Zweiter Advent

Story-Tipps

Eiszeit

Download-Tipps

Die Waldmühle

Archive
Folgt uns auch auf

Drachengasse 13 – Band 1 und 2

Tomrin, der Sohn des Hauptmanns der Stadtgarde, Hanissa, die Tochter der Köchin in der Magischen Universität, und Sando, der Adoptivsohn eines Zwerges, lernen sich zufällig kennen und werden Freunde. Da zu dieser Zeit der Nachtfresser sein Unwesen in Bondigor treibt und jede Nacht die Bewohner in Angst und Schrecken versetzt, beschließen die drei Freunde, dass sie dagegen unbedingt etwas unternehmen müssen. In ihrem geheimen Versteck in der Drachengasse 13 treffen sie alle Vorbereitungen und sehen sich alsbald mit dem Nachtfresser konfrontiert. Ihre Überraschung ist groß, als sie erkennen, was es mit dem Monstrum tatsächlich auf sich hat, doch da fangen ihre Probleme erst richtig an …

Im 2. Band verschwindet während einer Mutprobe ein junger Zwerg in den Verbotenen Hügeln des Zwergenviertels. Da Sando dieser Mutprobe beiwohnte, fühlt er sich schuldig und möchte den verschwundenen Zwerg suchen. Auf die Hilfe von Zwergen, Menschen oder anderen Erwachsenen kann er nicht hoffen, denn angeblich treiben Geister in den Verbotenen Hügeln ihr Unwesen und verbreiten Angst und Schrecken. Seine Freunde Hanissa und Tomrin helfen ihm aber natürlich und gemeinsam kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, welches bis in die Gründungstage des Zwergenviertels zurückreicht.

Die Charaktere der drei Freunde erinnerten mich zuallererst natürlich an ein ähnliches Trio aus den wohl unterdessen bekanntesten Fantasy-Jugendbüchern der letzten Jahre. Auch Bondigor weist einige Ähnlichkeiten mit gewissen bekannten Schauplätzen auf und einige Wesen scheinen sich sogar aus der Scheibenwelt in das Buch verirrt zu haben. Aber was die beiden Autoren Bernd Perplies und Christian Humberg hier erschaffen haben, liest sich dennoch erfrischend neu. Sie haben nicht versucht, die Fantasy neu zu schreiben, sondern bedienten sich bewährter Elemente und verpackten diese für eine junge und jung gebliebene Leserschaft in diese wunderbaren Romane.

Zunächst werden die drei Freunde sehr liebevoll charakterisiert, aber auch jede neue Figur, die die Handlung betritt, wird mit wenigen Worten vorgestellt, sodass ich als Leser eine klare Vorstellung von den Personen und Orten bekam. Dabei baut sich die Handlung recht flott auf und die Spannung nimmt in einem Maße zu, dass ich das erste Buch gar nicht wieder aus der Hand legen wollte.

Zunächst läuft zwar alles glatt für die drei jungen Helden, doch allein die Probleme, die sie mit den Erwachsenen bekommen, sorgen für Spannung. Es kommt zu Situationen, die wahrscheinlich jeder von uns irgendwann einmal erlebt und wieder vergessen hat, doch anhand von Tomrin, Hanissa oder Sando werden sie wieder lebendig. Das macht genau den Reiz an diesem Buch aus, weshalb es eben nicht nur für junge, sondern auch für jung gebliebene Leser empfohlen wird.

Auch der 2. Band beginnt gleich in einem flotten Tempo. Dabei gibt es aber immer wieder kurze Querverweise auf Teil 1, sodass man das 2. Buch auch unabhängig vom ersten lesen könnte. Ich würde allerdings nicht auf die detaillierten Charakterisierungen verzichten wollen. In Geister aus der Tiefe verliert die Geschichte dann aber schnell etwas von der Niedlichkeit des ersten Buches und wird insgesamt etwas düsterer und auch atmosphärischer. Die Autoren vertiefen die Story, lassen sich nun weniger von Beschreibungen aufhalten. So kam es, dass der Spannungsbogen im 2. Buch noch sehr viel schneller aufgebaut wurde und man dieses Buch nicht mehr nicht weglegen möchte, sondern es schlicht nicht weglegen kann.

Fazit:
Harry Potter spielt in den Kulissen von Ankh Morpork. Besser kann ich den Inhalt kaum zusammenfassen. Dabei bedienen sich die Akteure der Sprache des 21. Jahrhunderts und schon kann das Abenteuer beginnen.

Danke Bernd, danke Christian, für dieses herzerfrischende Lesevergnügen, das ihr mir bereitet habt!

Copyright © 2011 by Anke Brandt

Bernd Perplies, Christian Humberg
Drachengasse 13 – Band 1
Schrecken über Bondigor

Fantasy-Kinderbuch, Hardcover
SchneiderBuch, Köln
Juli 2011
194 Seiten / 8,99 €
ISBN: 9783505128929

Bernd Perplies, Christian Humberg
Drachengasse 13 – Band 2
Geister aus der Tiefe

Fantasy-Kinderbuch, Hardcover
SchneiderBuch, Köln
Juli 2011
197 Seiten / 8,99 €
ISBN: 9783505129063

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.