Lese-Tipp

Starke Gefühle

Download-Tipps

Jim Buffalo – Band 2

Archive

Folgt uns auch auf

Kolumnen

Slatermans Westernkurier 09/2021

Auf ein Wort, Stranger, wo zum Teufel steckt Dan Bogan?

Der Wilde Westen ist reich an Revolverhelden und Gesetzlosen, berühmten und weniger berühmten. Einige wenige sind noch heute in aller Munde, viele aber wurden überschätzt, viele waren bald schon wieder vergessen, und dann gab es da noch Dan Bogan.

Ein Name, den nur noch die Wenigsten kennen.

Doch heute, nach dem neuesten Stand der Geschichte dieser Epoche, weiß man, dass er nicht nur einer von vielen unzähligen Halunken war, den diese Ära hervorgebracht hat, sondern ein Mann, der zu den fünfzehn gefährlichsten und gerissensten Verbrechern seiner Zeit gehörte.

Weiterlesen

Kriminalakte 2 – Der Killer, der Riese und der alte Mann

Der Killer, der Riese und der alte Mann

Mabeuge, eine französische Kleinstadt im Departement Nord, nahe der Grenze zu Belgien.

Es ist Samstag, der 14. August 1982.

Ein Auto fährt an diesem kühlen Sommertag vor den kleinen Kolonialwarenladen des Ortes und hält an. Drei Männer steigen aus.

Kurz darauf stürmen sie wieder aus dem Laden, zurück bleibt der verletzte Inhaber. Wie man später feststellt, fehlt zwar kein Geld in der Kasse, aber dafür die Waffe des Ladenbesitzers.

Weiterlesen

Kriminalakte 1 – Die Insel des Todes

Vorwort

Polizeiliche Arbeit ist, um es mit den Worten von Professor Ernst Heinrich Ahlf in seiner 1988 in Wiesbaden erschienenen Publikation »Polizeiliche Kriminalakte« auszudrücken, im Prinzip nichts anderes als Informationsverarbeitung.

Wichtigstes Medium dieser Informationsverarbeitung war und ist die Kriminalakte, um den altbekannten, inzwischen aber überkommenen Begriff weiter zu verwenden.

Die Kriminalakte ist sozusagen das Gedächtnis der Polizei.

Trotz aller technischen Entwicklungen ist sie nach wie vor das wichtigste Arbeitsinstrument aller Kriminalisten. Sie Weiterlesen

Slatermans Westernkurier 08/2021

Auf ein Wort, Stranger, erinnerst du dich noch an Samuel Brannan?

Wenn es je einen Mann gegeben hat, auf den im 19. Jahrhundert das amerikanische Märchen vom Tellerwäscher zum Millionär zutraf, dann war es Samuel Brannan. Allerdings, wer hoch steigt, kann auch tief fallen. Brannans Abstieg vom Millionär zum Bettler verlief genauso spektakulär wie sein Aufstieg.

Aber der Reihe nach.

Samuel Brannan wurde am 2. März 1819 in Saco im US-Bundesstaat Maine als Sohn von Thomas und Sarah Emery Brannan geboren.

Im Alter von 14 Jahren zog er mit seiner Familie nach Ohio, wo er den Beruf des Druckers erlernte. Noch in Weiterlesen

Slatermans Westernkurier 07/2021

Auf ein Wort, Stranger, oder besser auf zwei, denn heute wird’s kurios.

Seit über vierzehn Jahren, genauer gesagt seit dem 16. Januar 2007, erscheinen fast jeden Monat im Westernkurier Beiträge zum Thema amerikanische Pionierzeit.

Bilder, Fakten und Zahlen, die allesamt den Wilden Westen so wiedergeben, wie er wirklich war. Keine Märchen, keine Halbwahrheiten, keine Fantasiegestalten. Dennoch kommt auch der Westernkurier, trotz all seinem Bestreben um historische Korrektheit, nicht daran vorbei, über den angeblich größten, stärksten, klügsten und bestaussehendsten Helden, der jemals im Wilden Westen gelebt haben soll, zu berichten.

Der Ruhm dieser Sagengestalt ist selbst heute noch unvergänglich und seine Taten stellen sogar die eines Barons von Münchhausen in den Schatten.
Weiterlesen

Slatermans Westernkurier 06/2021

Auf ein Wort, Stranger, erinnerst du dich noch an die weiße Frau der Seneca?

Der bekannte Autor, Amerikaexperte und Kenner des Wilden Westens Thomas Jeier hat einmal in einem seiner Bücher geschrieben: »Eigentlich war sie nur eine Randnotiz der amerikanischen Pioniergeschichte, und doch blieb sie bis heute unvergessen.«

Treffender kann man ihr Leben und Wirken kaum in Worten ausdrücken.

Mary Jemison wurde als sechstes Kind ihrer schottisch-irischen Eltern Thomas und Jane Jemison während der Überfahrt von Irland in die Vereinigten Staaten im Jahre 1742 an Bord des Schiffes Mary Williams geboren, andere Quellen Weiterlesen