Ausschreibung

Einsendeschluss 31.05.2021

Dark Empire

Archive

Folgt uns auch auf

Literatur

Die Sternkammer – Band 3 – Kapitel 10

William Harrison Ainsworth
Die Sternkammer – Band 3
Ein historischer Roman
Christian Ernst Kollmann Verlag, Leipzig, 1854

Zehntes Kapitel

Der alte Schlosshof von Westminster

Die Zuschauer außerhalb der Tore von Whitehall fühlten, wie ihre Lungen sich erweiterten und ihr Puls schlug, als sie auf die Töne der Trompeten und Hörner sowie auf das donnernde Geräusch der Pauken und der anderen kriegerischen Musik horchten, welches den Abmarsch der gerüsteten Krieger verkündete, die sogleich in den Weiterlesen

Deutsche Märchen und Sagen 110

Johannes Wilhelm Wolf
Deutsche Märchen und Sagen
Leipzig, F. A. Brockhaus, 1845

145. Das Zauberweib zu Assenede

Vor längerer Zeit lebte zu Assenede ein altes Zauberweib, vor der ein jeder Angst hatte. Eines Tages ritt ein junger Bursche zu einem nahen Dorf und fand sie unterwegs.

Er fragte sie im Scherz: »Aha, wie steht es? Ihr lauft wie ein Mädchen von achtzehn Jahren.«

Sie sah ihn einmal an und sprach mit ihrer rostigen Stimme: »Lasst die in Ruhe, die Euch in Ruhe lassen.«
Weiterlesen

Ein Ostseepirat Band 1 – Eine Ladung Korn nach Stockholm

Carl Schmeling
Ein Ostseepirat
Historischer Roman
Erster Band
XVII.

Eine Ladung Korn nach Stockholm

Es ist nirgends zu ersehen, dass in der Stadt Stralsund jemand näher um die Hauptgeschäfte des Freibeuters oder, wie man ihn damals nannte, Freischiffers Peter Jacobson gewusst habe. Dagegen ist sicher, dass Kaufleute oder ein Kaufmann durch ihn und seine Fahrzeuge Korn von dem schwedischen Weiterlesen

Oberhessisches Sagenbuch Teil 94

Oberhessisches Sagenbuch
Aus dem Volksmund gesammelt von Theodor Bindewald
Verlag von Heyder und Zimmer, Frankfurt a. M., 1873

Der Schatz in Engelhausen

In dem Gräflich Laubachschen Tiergarten nach Freienseen zu, wo früher das Dorf Engelhausen gestanden hatte, liegen die Trümmer der sogenannten Pestburg. Dahin flüchteten in den unsicheren Zeiten des Dreißigjährigen Krieges die Leute der Umgegend und verbargen auch dort ihre Kostbarkeiten, von denen ein großer Teil noch unter der Erde verborgen zu sein scheint.

Einem Laubacher Mann träumte es dreimal hintereinander von einem Platz auf der Pestburg, wo ein Schatz Weiterlesen

Der Detektiv – Lizabet Doogstons Opfer – Teil 4

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Harald Harst gegen Cecil Warbatty
Des berühmten Liebhaberdetektivs Abenteuer im Orient
Lizabet Doogstons Opfer

Teil 4

Ich erwachte erst gegen elf Uhr vormittags. Frau Doogston holte mich dann zum Frühstück in ihr Zimmer hinüber. Ich will über diesen Tag kurz hinweggehen. Ich blieb in unserem Häuschen und die Unterhaltung mit Lizabet Weiterlesen

Die drei Musketiere – Zwanzig Jahre danach – Kapitel XIX

Alexandre Dumas
Zwanzig Jahre danach
Erstes bis drittes Bändchen
Fortsetzung der drei Musketiere
Nach dem Französischen von August Zoller
Verlag der Frankh’schen Buchhandlung. Stuttgart. 1845.

XIX. Woran sich der Herzog von Beaufort im Kerker ergötzte

Der Gefangene, der dem Monsieur Kardinal so Bange machte und dessen Entweichungsmittel die Ruhe des ganzen Hofes störten, hatte kaum eine Ahnung von der Angst, die man seinetwegen im Palais Royal empfand.

Weiterlesen