Gewinnspiel

Marshal Crown

Download-Tipps

Harzmärchenbuch

Archive

Folgt uns auch auf

Romantruhe-Western Band 12

Pete Hackett
Romantruhe-Western Band 12
… und dann Gnade dir Gott

Western, Paperback, Romantruhe, Kerpen-Türnich, März 2017, 70 Seiten, 4,95 Euro, Titelbild: Firuz Askin
www.romantruhe.de

Kurzinhalt:
Der Krieg war seit über vier Monaten zu Ende. Viele Südstaatensoldaten waren in die Heimat zurückgekehrt. Ein großer Teil aber fand den Weg nach Hause nicht. Als Entwurzelte ließen sie sich treiben. Die einen landeten auf dem schmalen Pfad der Gesetzlosigkeit, andere in der Gosse. Sie zogen als Landstreicher, Satteltramps, Weiterlesen

Die Flusspiraten des Mississippi 17

die-flusspiraten-des-mississippiFriedrich Gerstäcker
Die Flusspiraten des Mississippi
Aus dem Waldleben Amerikas

17. Doktor Monrove und Sander

Die beiden Ladys hatten sich jetzt zum Aufbruch gerüstet, ihre Pferde waren vorgeführt, und nur Sander fehlte noch, sie zur Stadt zurückzugeleiten. Obgleich dieser aber recht gut fühlte, wie man auf ihn allein warte, ja es sogar für ganz in der Ordnung fand, dass er die Damen, die er herausgeführt hatte, auch wieder zurück geleite, so konnte und wollte er doch aus den schon früher angegebenen Gründen den Platz jetzt unter keiner Bedingung verlassen. Eine Ausrede musste aber gefunden werden. Da ihn die in den Dornen zerrissenen Kleider nicht länger Weiterlesen

Ich verfilm dich gleich nochmals – Remakes, Sequels, Adaptionen

Ich verfilm dich gleich nochmals – Remakes, Sequels, Adaptionen

Vorspann

Im Sommer 2016 geschah etwas bisher Einzigartiges in der Filmgeschichte. Der Trailer eines Films, der von der Produktionsfirma Sony auf YouTube gestellt wurde, erntete so viele negative Kommentare, dass sich die Firma gezwungen sah, den nächsten Trailer nur noch auf ihrer Facebook-Seite zu veröffentlichen. Über die Art der Kommentare lässt sich natürlich streiten, nicht aber über das Phänomen, das diese Bashing-Welle ausgelöst hat: ein Remake.

Gemeint ist das Remake des Klassikers Ghostbusters. Sony befürchtete durch diese hohe Anzahl an negativen Kommentaren einen Flop zu landen. In der Tat fiel das Einspielergebnis so vernichtend aus, dass die Planung eines Weiterlesen

Die Tauscher 23

die-tauscherDr. Uwe Krause
Die Tauscher Teil 23

Fräulein Sara Levinsohn stieß einen spitzen Schrei des Entsetzens aus, als sie die Wohnungstür aufschloss. Es war schon heller Vormittag. Sie hatte sich bei der Polizei gemeldet, musste auf dem Revier eine lange Zeit warten, in steigender Nervosität, während hinter der Abtrennung telefoniert wurde und sie immer wieder die Blicke bemerkte, die sie trafen. Endlich durfte sie gehen, erledigte einige Einkäufe, machte einige Besuche und drückte nun die Wohnungstür auf. Und ihr kam ein Geruch entgegen, den sie kannte und den sie fürchtete. Es war der unverwechselbare scharfe Geruch von irgendeinem hochprozentigen Getränk, mit dem man ihrer Meinung nach bestenfalls Laborratten traktieren sollte.

Weiterlesen

Batman & Robin Eternal 2

Scott Snyder, James Tynion IV (Story), Genevieve Valentine, Jackson Lanzing, Collin Kelly, Ed Brisson (Skript)
Batman & Robin Eternal 2
Engel des Todes
Originaltitel: Batman & Robin Eternal 7-12 (A night out, The curtain falls, The last to die, He whom god helps, Mind fields, Head trip)
DC Comics, USA, Januar 2016 – Februar 2016

Comic, Softcover, Paninicomics, Stuttgart, September 2016, 132 Seiten, 14,99 Euro, ISBN 9783957989789, Zeichner: Álvaro Martinez, Roge Antonio, Geraldo Borges, Fernando Blanco, Christian Duce, Javier Pina, Goran Sudzuka, aus dem Amerikanischen von Marc Schmitz, Covermotiv von Carlo Pagulayan
www.paninishop.de

Weiterlesen

Gold Band 2 – Kapitel 01.5

Friedrich Gerstäcker
Gold Band 2
Ein kalifornisches Lebensbild aus dem Jahre 1849
Kapitel 1
Ein Abend im Paradies
Teil 5

Durch diesen Zwischenfall war die Gesellschaft in eine allgemeine Verwirrung geraten, und selbst der Justizrat von seinem Platz aufgestanden. Nur Erbe blieb, unbekümmert um den ihn umwogenden Sturm ruhig sitzen und war sogar so zerstreut, dass er sich aus seines Nachbarn Flasche sein Glas füllte, und dann wieder, wie gewöhnlich, auf einen Zug leerte.
Weiterlesen