Download-Tipps

Marshal Crown Band 30

Archive

Folgt uns auch auf

Schwäbische Sagen 51

Schwäbische-Sagen

Die beiden Spieler
Eine mündliche Überlieferung aus Altshausen

In dem Marktstecken Altshausen spielten einmal zwei Männer um Geld.

Von denen hatte der eine gesagt: »Ich spiele in Gottes Namen.«

Der andere aber: »Ich spiele in des Teufels Namen.«
Weiterlesen

Die Gespenster – Zweiter Teil – Zweite Erzählung

Die Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit von Samuel Christoph Wagener
Allen guten Schwärmern, welchen es mit dem Bekämpfen und Ablegen beunruhigender Vorurteile in Absicht des Geisterwesens ernst ist, liebevoll gewidmet von dem Erzähler Friedrich Maurer aus dem Jahr 1798
Zweiter Teil

Zweite Erzählung

Das spukende Scheusal in Ketten unweit von Magdeburg

Herr Lehmann machte im Herbst des Jahres 1789 als Wirtschaftsverwalter bei der Frau Geheimrätin von Gansauge zu Königsborn bei Magdeburg in ökonomischer Hinsicht eine Reise durch den Saalkreis. Er kam eines Abends sehr Weiterlesen

Marshal Crown – Band 30

Kein Gesetz in Preston City

Die Sonne stand tief über den westlichen Hügelausläufern der Guadalupe Mountains. Ihr purpurner Schein kündigte den Einbruch der Dämmerung an, trotzdem war es immer noch unerträglich heiß. Selbst der Abendwind, der von Norden her die Berghänge hinab wehte, brachte keinerlei Abkühlung.

Stuart Preston, der trotz seiner geringen Größe im Sattel eines riesigen Morganhengstes saß, stöhnte ob der Hitze und zog sich mit einer theatralisch wirkenden Geste seine maßgefertigten Wildlederhandschuhe aus. Dabei musterte er den hageren Mann, der nur wenige Schritte von ihm entfernt am Boden lag, angewidert wie ein lästiges Insekt.

Der Mann bewegte sich stöhnend und erwiderte den Blick des Ranchers aus aufgerissenen, angstvollen Augen. Weiterlesen

Jacob von Molay, der letzte Templer 17

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Zweiter Teil
St. Jean d’Angeli
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Viertes Kapitel

Am anderen Tag aß der Meister nicht mit den Brüdern im Konvent. Er hatte die Ordenshäupter zu sich in den Palast eingeladen. Als die Tafel aufgehoben war, erklärte der Großmeister, seine wahre Absicht sei, die vorzüglichsten Ritter und Herren um ihre Meinung über des Wildgrafen Vortrag im Kapitel zu befragen. Dieses war Weiterlesen

Interessante Abenteuer unter den Indianern 59

Interessante-Abenteuer-unter-den-IndianernJohn Frost
Interessante Abenteuer unter den Indianern
Erzählungen der merkwürdigsten Begebenheiten in den ersten indianischen Kriegen sowie auch Ereignisse während der neueren indianischen Feindseligkeiten in Mexiko und Texas

Die Ermordung des Hauptmanns Wrede und des Herrn Claren durch die Waco in Texas

Die genannten Herren waren unter den ersten Kolonisten, welche die Stadt Braunfels in Comal County unter dem modernen Don Quijote, Prinz Solms, stifteten. Im Frühjahr 1846 hatten sie einige Geschäfte in der Hauptstadt Austin zu besorgen und befanden sich in Begleitung eines jungen Mannes namens Wessels aus Hannover auf dem Rückweg nach Braunfels, als sie ihr trauriges Geschick ereilte. Sie hielten gegen Abend in der Nähe einer Ouelle, Weiterlesen

Eulenspiegel auf der Dasburg

Vom frischen Quell
Sagen, Legenden und Geschichten aus der Eifel
Jung und Alt in neuer Fassung dargeboten von Rektor Jos. Schiffels
Verlag Georg Fischer. Wittlich. 1912
Erstes Bändchen

Eulenspiegel auf der Dasburg

Der Ritter von Dasburg war eines Tages auf der Jagd. Da begegnete ihm Eulenspiegel. Nachdem er gegrüßt hatte, fragte der Herr von Dasburg: »Wo warst du?«

»Zu Neuerburg«, entgegnete Eulenspiegel.
Weiterlesen