Story-Tipps

Die Geisterburg

Download-Tipps

Die Tauscher

Archive

Folgt uns auch auf

Die 3. Kitty Moan Convention in Langenfeld

Der Fantasy-Event im herbstlichen Rheinland

Nach dem erfolgreichen Auftakt in brandneuer Lokation geht die Kitty Moan Convention (kurz KittyCon) 2017 in die dritte Runde. Die KittyCon ist der phantastische Event für Abenteuer, SciFi, Fantasy, Horror, Trash und Erotik im rheinischen Langenfeld. Damit Weiterlesen

Die Phantastika in Oberhausen

Die Phantastika in Oberhausen

Ein Conbericht von Alexandra Trinley

Mitten im Ruhrgebiet eine Veranstaltung zur Phantastik, ein Start-up noch dazu. Durch die Mitarbeit am Corona-Magazine erfuhr ich von der Veranstaltung ziemlich früh, wusste aber lange nicht, ob ich teilnehmen konnte. So reiste ich zwar am Vortag an (ziemlich spät wegen Regenwetter und streikendem Nawi), musste dann aber Samstagnacht zurückfahren … was angesichts dieses mehr als intensiven ersten Tages aber vielleicht gar nicht das Falsche war.
Weiterlesen

Jacob von Molay, der letzte Templer 14

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Zweiter Teil
St. Jean d’Angeli
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Erstes Kapitel

Mit genauer Not hatte der zweiundzwanzigste Großmeister der Tempelherren, der Vorgänger des Jakob von Molay, Thibaud Gaudin, bei dem gänzlichen Verlust des Gelobten Landes, die Reliquien und einen Teil des Schatzes nach Zypern gerettet. Al-Malik al-Aschraf Salah ad-Din Chalil, Sultan von Ägypten, war es, der dem unerforschlichen Weiterlesen

Interessante Abenteuer unter den Indianern 56 Teil 1

Interessante-Abenteuer-unter-den-IndianernJohn Frost
Interessante Abenteuer unter den Indianern
Erzählungen der merkwürdigsten Begebenheiten in den ersten indianischen Kriegen sowie auch Ereignisse während der neueren indianischen Feindseligkeiten in Mexiko und Texas

Bobasheela
Teil 1

Herr Catlin gibt folgende Erzählung eines ergreifenden Abenteuers, welches sich zutrug, als er eine Abteilung von Iowa-Indianern in seinen Ausstellungssälen in London zeigte.

Der Abend dieses merkwürdigen Tages war als der Letzte angezeigt, an welchem die Indianer in der ägyptischen Weiterlesen

Einmal schreien bitte

Einmal schreien bitte
Fay Wray, die erste Scream Queen der Filmgeschichte, und ihre Filme

Das Horrorgenre begleitet die Geschichte des Films seit dessen Anfängen. Schon immer liebten es die Zuschauer, sich zu gruseln. Was zunächst auf Jahrmärkten und in kleinen, provisorischen Vorführungssälen begann, entwickelte sich zu einem echten Kassenmagnet in den Kinopalästen der 20er und 30er Jahre. Diese Zeit wird als die goldene Ära Hollywoods bezeichnet, da in dieser Zeitspanne nicht nur ästhetisch hochwertige Filme entstanden, sondern Hollywood weltweit den Markt beherrschte. Vor allem Deutschland, wo es im Vergleich zum übrigen Europa die meisten Kinos gab, war der Absatzmarkt für Hollywood schlechthin. Dies sollte sich dann zu Beginn des Zweiten Weltkriegs ändern, doch so weit reicht die Zeitspanne nicht, mit der wir uns hier beschäftigen wollen.
Weiterlesen

Felsenherz der Trapper – Teil 13.6

Felsenherz der Trapper
Selbst Erlebtes aus den Indianergebieten erzählt von Kapitän William Käbler
Erstveröffentlichung im Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1922
Band 13
Das Vermächtnis des Buschkleppers
Sechstes Kapitel

Der Hinterhalt

Don Racosta war pünktlich zur Stelle. Seine Ausrüstung und sein Pferd entlockten Felsenherz ein unmerkliches Lächeln.
Weiterlesen

Heimsuchung des Klosters Prüm durch die Normannen

Vom frischen Quell
Sagen, Legenden und Geschichten aus der Eifel
Jung und Alt in neuer Fassung dargeboten von Rektor Jos. Schiffels
Verlag Georg Fischer. Wittlich. 1912
Erstes Bändchen

Heimsuchung des Klosters Prüm durch die Normannen

Gegen Ende des 9. Jahrhunderts traf das Kloster zu Prüm ein harter Schlag, der ihm ein jähes Ende zu bereiten schien. Die als kühne Seeräuber allgemein gefürchteten Normannen drangen in jener Zeit bis tief in das Innere der Länder plündernd ein. Auf ihrem Beutezug kamen sie, von Aachen her durch den Ardennenwald ziehend, am Weiterlesen