Ausschreibung

Dark Creature

Archive

Folgt uns auch auf

Fort Aldamo – Band 17

Band-17-Asesino-kanns-nicht-lassenBill Murphy
Fort Aldamo
Die Abenteuer des Master Sergeant Finnewacker
Band 17
Asesino kann’s nicht lassen

Western, Military, Heftroman, Bastei, Köln, 66 Seiten, 1,80 €, Neuauflage vom 28.06.2016, Titelbild von Günter König

Kurzinhalt:
Nach zähem Ringen haben der eisenharte Master Sergeant Finnewacker und der mexikanische Banditengeneral Weiterlesen

Das Abenteuer einer Nacht

Die-Geister-Zweites-BuchChristoph Wilhelm Meißner
Die Geister
Zweiter Band
Berlin 1805, bei Oehmigke jun., überarbeitet 2016

Das Abenteuer einer Nacht

Don Diego, ein spanischer Kavalier, war einer von jenen Jünglingen, welche den Bacchus und die Venus allein zu ihrer Gottheit machen. Es war daher nichts Seltenes, dass er, um jene Leidenschaften zu befriedigen, oft ganze Nächte in den berüchtigtsten Häusern der Stadt herumschwärmte und im Taumel des Genusses so manche entehrende Tat beging.
Weiterlesen

Mit den Konquistadoren ins Goldland Teil 23

Gustav Dittmar
Mit den Konquistadoren ins Goldland
Eine Erzählung aus der Zeit der Welserzüge
Teil 23

Es war nun völlig dunkel geworden, auch begann es wieder zu regnen. Die Freunde zitterten vor Kälte, obwohl die Nacht warm war. Plötzlich war es ihnen, als näherten sich die Stimmen der Indianer. Sie schienen am Ufer nach den Verfolgten zu suchen. Die drei kauerten sich unter eine riesige Weide, die ihre Äste tief ins Wasser hängen ließ. Die Indianer verloren sich anscheinend im Wald. Schon glaubten die Freunde, dass die Gefahr vorüber sei, als in der Dunkelheit eine Gestalt vor ihnen auftauchte. In nächsten Augenblick hatte der Indianer die am Boden Kauernden bemerkt. Da sprang Hans ihn an. Er hielt ihm den Mund zu, dass nur ein gurgelnder Laut aus der Kehle des Weiterlesen

Der goldene Fels Kapitel 5

Der-goldene-FelsRobert Kohlrausch
Der goldene Fels
Kriminalroman, Alster-Verlag, Hamburg, 1915

Fünftes Kapitel

Es war zwei Tage darauf am Nachmittag, als eine schwere braune Holztür in der hinteren Mauer der Villa Helbig sich auftat und Karl Georg herauskam. Ein Bauwerk von absonderlicher Form befand sich dort, eine von mächtigen Streben und Stützen getragene Holzbrücke, die bis unmittelbar an die Villa heranführte. Sie war des wilden Bergflusses wegen erbaut worden, der ganz nahe vorbeirauschte, stieß aber, weil dessen jenseitiges, felsiges Ufer höher lag, nicht auf ebener Erde an die Hauswand, sondern ungefähr zwei Meter höher direkt an das Hochparterre Weiterlesen

Remake: Das Übersinnliche

Übersinnliche-ErscheinungenDas Übersinnliche

Der Begriff Übersinnliches oder Übersinnliche Phänomene bezeichnet Dinge, die der Mensch sich mit normalen wissenschaftlichen Mitteln und mit den eigenen Sinnen und dem Verstand nicht erklären kann. Dazu gehören eine große Anzahl verschiedener Geschehnisse, wie zum Beispiel Geistererscheinungen oder sogenannte Poltergeister.

Glaubhaftigkeit

Weiterlesen

Der Teufel auf Reisen 46

Der-Teufel-auf-Reisen-Dritter-BandCarl von Kessel
Der Teufel auf Reisen
Dritter Band
Ein humoristisch-satirischer Roman aus dem Jahr 1870
Zehntes Kapitel – Teil 1
Ein gebesserter Haustyrann

Bald nach dem Diner begaben sich unsere beiden Bekannten auf den Weg zu dem Café. Ein dicker Herr, die Lippen trotzig aufgeworfen und jeden, der sich ihm näherte, mit sehr herausfordernden Blicken betrachtend, saß an einem der Tische und machte ein Gesicht, als ob er mit sich selbst im Streit sei.

Weiterlesen