Ausschreibung

Dark End

Archive

Folgt uns auch auf

Angeschaut

The Last Witch Hunter

The Last Witch Hunter

Die moderne Welt birgt viele Geheimnisse, aber das erstaunlichste aller Geheimnisse ist, dass Hexen immer noch unter uns leben; bösartige übernatürliche Kreaturen, die darauf abzielen, den Schwarzen Tod auf die Welt loszulassen. Armeen von Hexenjägern bekämpften jahrhundertelang den unnatürlichen Feind auf der ganzen Welt, darunter Kaulder, ein tapferer Krieger, der es schaffte, die allmächtige Königin der Hexen zu töten und dabei ihre Anhänger zu dezimieren. In den Momenten kurz vor ihrem Tod verflucht die Königin Kaulder mit ihrer eigenen Unsterblichkeit und trennt ihn für immer von seiner geliebten Frau und Tochter im Jenseits. Kaulder ist der einzige seiner Art, der noch übrig geblieben ist, und hat Jahrhunderte damit verbracht, hinterhältige Hexen zu jagen, während er sich nach seinen längst verlorenen Lieben sehnte. Doch ohne das Kaulder es weiß, ist die Hexenkönigin auferstanden und rächt sich an ihrem Mörder, der einen epischen Kampf auslöst, der das Überleben Weiterlesen

Das verrückte Hexenhaus

Das verrückte Hexenhaus auf dem Hexentanzplatz

Wir wissen, schenkt man den Gebrüdern Grimm Glauben, dass Hänsel und Gretel im Wald ein Hexenhaus aus Pfefferkuchen gefunden haben. In russischen Märchen lebt die Hexe Baba Jaga in einem Haus, welches auf einem Hühnerbein steht. Doch direkt am Parkplatz unweit des Hexenrings befindet sich die Wohnstatt der Hexe Watelinde – das verrückte Hexenhaus. Betritt man das Gelände durch das Café, scheint alles noch recht normal. Doch bereits im Außengelände hinter dem Café fällt auf, dass die Bäume mit den Wurzeln aus der Erde ragen. Nicht zu übersehen ist ein Fachwerkhaus, welches auf dem Dach steht. Was ist da nur passiert?

Das Haus von Watelinde wurde verkehrt herum gebaut. Gerüchten zufolge soll sie sich bei einem Zauberspruch versprochen haben und deshalb ist nun alles verdreht.
Weiterlesen

Nothing left to Fear

Nothing left to Fear – Das Tor zur Hölle

Pastor Dan zieht mit seiner Frau Wendy und seinen drei Kindern Rebecca, Christopher und Mary in die kleine Ortschaft Stull in Kansas. Kaum angekommen lernt Rebecca den geheimnisvollen Noah kennen. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass unterhalb der Stadt eines der sieben Tore der Hölle liegt und Noah eigene Pläne mit ihr hat. Mary steht schon bald im Mittelpunkt eines okkulten Rituals. Eine dämonische Macht nimmt von ihr Besitz. Völlig entstellt zieht Mary durch die Stadt, um nach unschuldigen Seelen zu suchen. Denn Blut wird benötigt, um das Tor zur Hölle für ewig zu öffnen.

Wie ein roter Faden zieht sich die Story einer geheimnisvollen amerikanischen Kleinstadt Weiterlesen

DVD-Highlights Januar 2014

Big Ass Spider
Kammerjäger Alex ist zufällig vor Ort, als in der Pathologie eine ungewöhnlich große Spinne aus einem Leichensack entkommt. Die Spezialeinheit des Militärs, angeführt vom skrupellosen Major Tanner, steht sofort parat. Sie bereiten alles für einen massiven Gegenschlag vor. Schließlich geht es um die Sicherheit der Stadt und diese Soko scheint irgendwie schon zu wissen, was auf sie zukommt. Auch einen Schritt weiter sind Alex und sein Wachmann-Buddy. Das skurrile Duo ist bereits dem Muttertier – einer riesigen Spinne mit Alien-DNA – auf der Spur.

Meine Meinung: Eine recht kurzweilige und amüsante Sache, die in diesem Film auftaucht, ist sicherlich der urwitziger Stoff, mit welchem man im realen Leben wohl kaum konfrontiert Weiterlesen

Westernlegenden für eine Handvoll Euro

1908 im Wilden Westen: Der alternde Goldsucher Cable Hogue wird von seinen Partnern Taggart und Bowen ohne Pferd und Wasser in der glühenden Wüste zurückgelassen. Schon am Ende seiner Kräfte, findet er nach einigen Tagen endlich die rettende Wasserquelle nahe der Postroute. Als er feststellt, dass es weit und breit keine andere Quelle gibt, beschließt Hogue dort eine Raststation zu eröffnen. Mit dem Verkauf von Wasser an durstige Reisende kommt er bald zu einem Vermögen. Er freundet sich mit dem Prediger Joshua an und beginnt eine Beziehung mit der Prostituierten Hildy. Doch während die Jahre verstreichen, wartet Hogue eigentlich nur auf die Rückkehr der beiden Halsabschneider, die ihn damals sterben lassen wollten und mit denen er noch eine Rechnung offen hat …
Weiterlesen

Endlich auf deutsch: Diary of the Dead

Diary of the Dead
(Diary of the Dead) USA 2007
Universum Film – FSK 18 – 91:18 Min.
Regie: George A. Romero
Darsteller: Shawn Roberts, Megan Park, Amy Ciupak Lalonde, Chris Violette, Michelle Morgan, Tatiana Maslany, Joshua Close, George Buza, Laura DeCarteret, Todd Schroeder,
Joe Dinicol, Alan Van Sprang

Eben noch drehen Filmstudenten einem abgelegenen Waldstück einen Low Budget-Horrorfilm, dann überfahren sie mit einem Wohnmobil auf nächtlicher Straße Zombies … wie Weiterlesen