Heftroman der

Woche

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Angeschaut

Voyager! Die Zeitreisenden – Gleich geboren

Gleich geboren (Created Equal)

»Sklaverei ist das Schlimmste, was ein Mensch einem anderen antun kann. Ich werde nicht ruhen, bis es so etwas wie Sklaven nicht mehr gibt.«

Als Bogg und Jeffrey im Jahr 73 v. Chr. in Italien landen, entdecken sie, dass Spartacus vom Herrscher Cicero zum Sterben in die römische Arena geschickt wird. Seine Gefangennahme wird die Geschichte verändern und ihn daran hindern, den Sklavenaufstand in Capua anzuführen. Die Voyagers liefern sich einen Kampf mit einem riesigen Gladiator, und Bogg wird gefangen genommen. Ciceros Schwester Octavia und seine junge Tochter Calpurnia finden Gefallen an Bogg und Jeffrey und begehren sie als Sklaven. Jeffrey überzeugt Calpurnia davon, ihn als Freund und nicht als Sklaven zu betrachten, und sie hilft ihm, Bogg und Spartacus zu befreien. Von den Wachen in die Enge getrieben, machen sich die Voyagers aus dem Staub und landen in Missouri. Die junge Harriet Tubman braucht Weiterlesen

Die schwarze Tulpe (1964)

Die schwarze Tulpe

Bei dieser temporeichen und sympathischen Adaption eines Romans von Alexandre Dumas führte Christian-Jaque Regie, die vor allem durch die Besetzung einer anspruchsvollen Doppelrolle mit der Schauspielerikone Alain Delon in Erinnerung geblieben ist. Mit exzellent choreografierten Mantel- und Degenszenen und aufwendiger Produktions – nicht zuletzt durch Decaës hervorragende Kameraführung – ist der Film fast so gut wie das vorherige historische Abenteuer Fanfan, der Husar aus dem Jahre 1952.

Diejenigen, die sich durch den Film am meisten angesprochen fühlen, sind zweifellos Fans von Alain Delon, denn der Film bietet zwei Delons zum Preis von einem. Für den jungen Schauspieler, der bereits mit den größten Regisseuren seiner Zeit (u.a. Luchino Visconti und Michelangelo Antonioni) gearbeitet hatte, war der Film eine Art Weiterlesen

Das Ding aus einer anderen Welt (1982)

Das Ding aus einer anderen Welt

Nur wenige Filmemacher haben ein derart gutes Gespür für die Verwendung virtueller Effekte wie der Meister des Kult-Horrors, John Carpenter. Er versteht es brillant, das Zusammenspiel von Schauspielern, Kameraleuten und Bluteffekten so lebensecht und naturalistisch wie möglich erscheinen zu lassen, dass es kein Wunder ist, dass sein Film Das Ding aus einer anderen Welt von 1982 als ein Klassiker des Horrorgenres gilt. Bei seinem Erscheinen ging er in der Bedeutungslosigkeit unter, da E.T. und Blade Runner die Kinokassen klingeln ließen, aber in den Jahren darauf gewann er eine große Fangemeinde und wurde zu einem der größten Geheimtipps, die je gemacht wurden. Was also macht dieses Meisterwerk aus?

Vieles davon hängt mit dem genialen Aufbau zusammen, der bereits im Film Das Ding aus einer anderen Welt von Weiterlesen

Fantomas – Im Schatten der Guillotine (1913)

Fantomas – Im Schatten der Guillotine (1913)
Originaltitel: Fantômas – À l’ombre de la guillotine

Louis Feuillade, künstlerischer Leiter der Filmgesellschaft Gaumont, setzte es sich zum Ziel, mit der Verfilmung des ersten Bandes der Romanreihe Fantomas, von Pierre Souvestre und Marcel Allain in den Jahren 1911 bis 1913 geschrieben, an deren Erfolg anknüpfen. Die veröffentlichen Romane waren zu ihrer Zeit ein weltweites Phänomen, denn die Leserschaft reichte weit über Frankreich hinaus.

Es sollte so kommen, wie es von Louis Feuillade konzipiert war. Seine Fantomas-Reihe umfasst fünf vollständige Filme Fantômas – À l’ombre de la guillotine (09.05.1913), Juve contre Fantômas (12.09.1913), Le mort qui tue (28.11.1913), Fantômas contre Fantômas (13.03.1914) sowie Le faux magistrat (08.05.1914) mit einer Weiterlesen

Voyager! Die Zeitreisenden – Pilotfolge

Voyager! Die Zeitreisenden

Pilotfolge

Sieh mal … Ich weiß, es ist schwer. Ich war auch schon dort. Aber wann immer du dich so fühlst, denk an all die interessanten Menschen und Orte vor dir, die deine Hilfe brauchen. Wir sind Zeitreisende, Junge. Wir haben Verantwortung.

Phineas Bogg, ist ein Mitglied des Zeitreisevereins Voyagers!, dessen Ziel es ist, historische Ereignisse zu korrigieren. Unerwartet landet er auf dem Fenstersims vor Jeffrey Jones’ Zimmer im Hochhaus und Weiterlesen

Der letzte Wagen

Der letzte Wagen
Originaltitel: The Last Wagon, 1956
Regie: Delmer Daves
Darsteller: Richard Widmark , Tommy Rettig, Felicia Farr, Nick Adams, Douglas Kennedy, Carl Benton Reid, Ray Stricklyn, Timothy Carey, Susan Kohner, Stephanie Griffin

Weil er den Tod seiner Familie rächte, soll der bei den Comanchen aufgewachsene Todd am Galgen baumeln. Der brutale Bull Harper legt ihn in Ketten und schließt sich einem Siedlertreck an, um ihn in der nächsten Weiterlesen