Ausschreibung

Einsendeschluss 31.05.2021

Dark Empire

Lese-Tipp

Der Fackelzug

Archive

Folgt uns auch auf

Geisterwelten

Schauernovellen 3 – Die Seele des Fegefeuers

Ferdinand Kleophas
Schauernovellen Band 2
Verlag Franz Peter, Leipzig 1843

Die Seele des Fegefeuers

Was kümmern mich Verzweiflung, Schande und Tod? Was der Zorn eines beleidigten Herrn? Was kümmern mich Gefangenschaft und Elend? Wenn ich für dich, mein süßer Freund, dies alles dulde?
Diese Törichte belästigt mich mit ihrer Liebe.

Seit sechs Jahren hatte Heinrich den Ort seiner Geburt nicht gesehen.
Weiterlesen

Allerhand Geister – Eine dunkle Macht – Teil 5

Allerhand Geister
Geschichten von Edmund Hoefer
Stuttgart. Verlag der I. G. Cotta’schen Buchhandlung. 1876

Eine dunkle Macht – Teil 5

Ein junger Arzt hat in solchem Fall weniger zu säumen, als jeder ältere, dessen Praxis schon eine ausgebreitete und dessen Ruf bereits ein gesicherter ist, und ich eilte daher auch nach raschem Abschied davon, der Stadt zu und, weil es der kürzeste Weg war, wie neulich über den Wall, gegen die Klosterpforte. Grade da ich dieselbe passierte, sah ich nur ein paar Schritte vor mir, in der Mitte der schmalen Straße, eine Frauengestalt, in der ich sogleich diejenige zu erkennen glaubte, welche Weiterlesen

Neue Gespenster – 3. Erzählung

Samuel Christoph Wagener
Neue Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit
Erster Teil
Dritte Erzählung

Auch der Teufel ist kein Kostverächter

Der Einfluss des leidigen Satans auf die Lage und Entscheidung aller Welthändel ist zur Genüge bekannt, und in der alten Behauptung, dass er umhergehe wie ein brüllender Löwe und suche, welchen er verschlinge, schon oft bewährt und erhärtet ist. Durchläuft man die Annalen seiner Weiterlesen

Schauernovellen 2 – Das Leichenhaus

Ferdinand Kleophas
Schauernovellen Band 2
Verlag Franz Peter, Leipzig 1843

Das Leichenhaus

Wenn mein Herz an frischen Wunden blutet, tauche ich die tintenschwarze Feder hinein und schreibe; was Wunder, wenn die Geschichte dann traurig wird!
Als ich noch Knabe war, vielleicht erst acht Jahre zählte, besuchte ich zum ersten Mal L. Wie gewann ich doch schon damals diese Stadt so lieb, diese Stadt, die mir später so viele Täuschungen bereitete und mir heute noch teuer ist. Mit welchem Vergnügen entsinne ich mich Weiterlesen

Neue Gespenster – 2. Erzählung

Samuel Christoph Wagener
Neue Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit
Erster Teil
Zweite Erzählung

Ein furchtbarer Unhold verschlingt die entblößte Brust einer säugenden Mutter.

Wie sonderbar der Zufall zuweilen dem Wunderglauben im ganzen Umfang dieses Wortes Nahrung gibt und Betrügern zu Hilfe kommt, davon ist folgende verbürgte Tatsache ein redendes Beispiel:

Als im siebenjährigen Schlesischen Krieg die russische Armee gegen die Neumark vorrückte und die Weiterlesen

Schauernovellen 2 – Der Verrat

Ferdinand Kleophas
Schauernovellen Band 2
Verlag Franz Peter, Leipzig 1843

Der Verrat

Der Richter: »Beklagter, nenne deine Mitschuldigen, und das Gesetz wird dich freisprechen.«

Der Beklagte: »Verurteilt mich! Ich will lieber das Schwert des Henkers als den scheußlichen Namen Verräter

Sie wiedersehen!
Weiterlesen