Lese-Tipp

Starke Gefühle

Download-Tipps

Jim Buffalo – Band 2

Archive

Folgt uns auch auf

Geisterwelten

Neue Gespenster – Nummer 40 – Teil 3

Samuel Christoph Wagener
Neue Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit
Erster Teil

Nummer Vierzig, Teil 3

2. Müssen auch wir uns über etwas wundern, was jenen Augenzeugen wundersam vorkam?

Haben jene Augenzeugen sich auch gewundert, so kann doch niemand so gerade hin verlangen, dass wir das nun auch tun müssen. Unser Landmann wundert sich über das Lesen und Reden einer ihm fremden Sprache und staunt den Sohn seines Predigers oder Kantors mächtig darüber an. Wird dieser darum schon die Bewunderung Weiterlesen

Gespensternovellen 10

Vilhelm Bergsøe
Gespensternovellen
Aus dem Dänischen übersetzt von Adolf Strothmann
Autorisierte Ausgabe, Verlag Otto Janke, Berlin 1873
Schimmelmanns Pferd
V.

Niels Kei fährt nicht mehr mit dem Braunen zwischen Hellebeck und Helsingör. Er ist längst schon nordwest gefahren mit der großen Extrapost, die uns alle abgeholt. Ob er vor seinem Tod Schimmelmanns Pferd sah, habe ich niemals erkundet. Dagegen fand man in seinem Nachlass ein rechtsgültiges Testemonium auf Stempelpapier, worin zweihundert Reichstaler für arme Kinder in Hellebeck ausgesetzt waren.
Weiterlesen

Die Gespenster – Dritter Teil – 3. Erzählung

Die Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit von Samuel Christoph Wagener
Allen guten Schwärmern, welchen es mit dem Bekämpfen und Ablegen beunruhigender Vorurteile in Absicht des Geisterwesens ernst ist, liebevoll gewidmet von dem Erzähler Friedrich Maurer aus dem Jahr 1798
Dritter Teil

Dritte Erzählung

Der Geist eines Selbstmörders balbiert in der Promenade vor Quedlinburg einen Bauern

Vor ungefähr fünfzehn Jahren wurde zu Quedlinburg ein Barbiergeselle von seinem Herrn eines Diebstahls beschuldigt und bei der Obrigkeit deswegen angeklagt. Die Nacht vor dem Tag, da er sich verantworten sollte, Weiterlesen

Varney, der Vampir – Kapitel 9

Thomas Preskett Prest
Varney, der Vampir
oder: Das Blutfest

Ursprünglich als penny dreadful von 1845 bis 1847 veröffentlicht, als es zum ersten Mal in Buchform erschien, ist Varney, der Vampir ein Vorläufer von Vampirgeschichten wie Dracula, die es stark beeinflusst hat.

Kapitel 9

Die Geschehnisse der Nacht in der Halle. Das zweite Auftauchen des Vampirs und Pistolenschüsse.

Trotz der uneingeschränkten und freien Zustimmung, die Flora ihren Brüdern gegeben hatte, um sie in der Halle Weiterlesen

Gespensternovellen 9

Vilhelm Bergsøe
Gespensternovellen
Aus dem Dänischen übersetzt von Adolf Strothmann
Autorisierte Ausgabe, Verlag Otto Janke, Berlin 1873
Schimmelmanns Pferd
IV.

Am nächsten Tag sollte Ole Hausen begraben werden. Die Flaggen wehten auf Halbmast beim Zollkontrolleur und auf den Booten an der Küste. An vielen Stellen bei Freunden und Bekannten, auch bei Niels Kei, waren Buchsbaum- und Tannenzweige vor dem Haus gestreut. Alles deutete auf ein Trauerfest, ausgenommen der Himmel, der so klar und heiter war, wie ein dänischer Oktobertag es sein kann. Die Fischer standen in Gruppen vor Weiterlesen

Die Gespenster – Dritter Teil – 2. Erzählung

Die Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit von Samuel Christoph Wagener
Allen guten Schwärmern, welchen es mit dem Bekämpfen und Ablegen beunruhigender Vorurteile in Absicht des Geisterwesens ernst ist, liebevoll gewidmet von dem Erzähler Friedrich Maurer aus dem Jahr 1798
Dritter Teil

Zweite Erzählung

Die Geister im Kreuzgang des Dominikanerklosters zu Breslau

Als im Sommer des Jahres 1790 das preußische Heer sich in Schlesien zusammengezogen hatte, musste ich mich meines damaligen Berufes wegen mehrere Wochen lang in Breslau aufhalten, wo mir mein Quartier in dem dortigen Weiterlesen