Unser Lese-Tipp

Des Teufels Depressionen

Download-Tipps

Casparino

Archive

Folgt uns auch auf

Geisterwelten

Die sechs schlafenden Jungfrauen – Kapitel 6

Wilhelm Bauberger
Die sechs schlafenden Jungfrauen
oder: Der schreckliche Zweikampf
Furchtbare Ritter- und Geistergeschichte
Verlag von J. Lutzenberger in Burghausen

Kapitel 6

Das Turnier

Als Ritter Alfred auf solche Art seine Feinde losgeworden und der Friede in seine Gauen zurückgekehrt war, zog ihn oft sein Herz zu der trauten Stelle, wo er Adelgunde, Ritter Urachs Tochter, zuerst erblickt hatte. Und er fand sich nie vergebens ein, denn seiner Liebe war Weiterlesen

Varney, der Vampir – Kapitel 24

Thomas Preskett Prest
Varney, der Vampir
oder: Das Blutfest

Ursprünglich als penny dreadful von 1845 bis 1847 veröffentlicht, als es zum ersten Mal in Buchform erschien, ist Varney, der Vampir ein Vorläufer von Vampirgeschichten wie Dracula, die es stark beeinflusst hat.

Kapitel 24

Der Brief an Charles. Der Streit. Die Erzählung des Admirals. Das mitternächtliche Treffen

Nun war es Charles Holland, der dem Admiral eilig entgegenkam. Die Haltung des jungen Mannes war ängstlich. Er war offensichtlich sehr Weiterlesen

Die Gespenster – Dritter Teil – 44. Erzählung – Teil 8

Die Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit von Samuel Christoph Wagener
Allen guten Schwärmern, welchen es mit dem Bekämpfen und Ablegen beunruhigender Vorurteile in Absicht des Geisterwesens ernst ist, liebevoll gewidmet von dem Erzähler Friedrich Maurer aus dem… Weiterlesen

Die sechs schlafenden Jungfrauen – Kapitel 5

Wilhelm Bauberger
Die sechs schlafenden Jungfrauen
oder: Der schreckliche Zweikampf
Furchtbare Ritter- und Geistergeschichte
Verlag von J. Lutzenberger in Burghausen

Kapitel 5

Neue Fehde

Die Nacht hatte ihren funkelnden Mantel über die im Frühlingsschmuck prangende Erde ausgebreitet, und Alfred träumte in süßem Schlummer von der lieblichen Begegnung des vergangenen Tages. Mit den ersten Strahlen des Morgens weckte ihn ein Geräusch. An Weiterlesen

Varney, der Vampir – Kapitel 23

Thomas Preskett Prest
Varney, der Vampir
oder: Das Blutfest

Ursprünglich als penny dreadful von 1845 bis 1847 veröffentlicht, als es zum ersten Mal in Buchform erschien, ist Varney, der Vampir ein Vorläufer von Vampirgeschichten wie Dracula, die es stark beeinflusst hat.

Kapitel 23

Der Rat des Admirals an Charles Holland. Die Herausforderung an den Vampir

Als Charles Holland seinen Onkel in ein Zimmer brachte und sie unter sich waren, sagte er: »Onkel, du bist ein Seemann und gewohnt, in Weiterlesen

Die Gespenster – Dritter Teil – 44. Erzählung – Teil 7

Die Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit von Samuel Christoph Wagener
Allen guten Schwärmern, welchen es mit dem Bekämpfen und Ablegen beunruhigender Vorurteile in Absicht des Geisterwesens ernst ist, liebevoll gewidmet von dem Erzähler Friedrich Maurer aus dem Jahr 1798
Dritter Teil

Vierundvierzigste Erzählung – Teil 7

                                                                   8.

Der Unbekannte, dessen Herr Prediger Sachse erwähnt, ist der zur Spukzeit zufällig durch die Gegend von Pretzen wandernde Handwerksbursche Petzold, ein denkender, in seinem Stand seltener, achtungswürdiger Mann. Er hörte überall in den Schenken von dem Weiterlesen