Lese-Tipp

Der Walzer

Download-Tipps

Paraforce – Band 42

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Krimi & Thriller

H. K. Anger – Odenwaldjagd

H. K. Anger – Odenwaldjagd

Die Geschichte beginnt damit, dass Nadja Künzel, Forstbeamtin und Jagdleiterin im Odenwald, Doktor Meyerhoff, einen Ausschussvorsitzenden aus Wiesbaden, als Jagdgast in ihrem Revier betreut.

Sie besteigen gemeinsam leise an einem klaren Januarmorgen einen hölzernen Hochsitz an einer Lichtung, die so groß wie ein Fußballfeld ist, damit Doktor Meyerhoff von dort aus einen Rothirsch mit mächtiger Krone schießen kann.

Als der Zwölfender nach mehreren Hirschkühen die Lichtung betritt, legt Meyerhoff seine Jagdbüchse an, nimmt den Hirsch ins Visier und schießt. Er erlegt das Tier mit einem Blattschuss.
Weiterlesen

Der Detektiv – Das Gespensterwrack – Teil 2

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Das Gespensterwrack

Teil 2

Gleich darauf verließen Harst und ich die Jacht. Wir wollten uns die Stadt ansehen. Karl hatte gebeten, mitkommen zu dürfen. Aber Harst meinte, er könne nachher mit Pedersen an Land.

Ich ahnte, dass unser Spaziergang durch das Städtchen nicht ohne Nebenabsichten unternommen wurde. Unsere Verkleidung war so tadellos, dass selbst unser Freund Bechert uns nicht erkannt hätte.
Weiterlesen

Der Detektiv – Das Gespensterwrack – Teil 1

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Das Gespensterwrack

Teil 1

Es war Abend nach der aufregenden Nacht, in der wir dem Tode nur durch Harald Harsts kühle, klare Überlegung entgangen waren. Wir saßen zu dritt auf der Gartenterrasse des Harstschen Hauses: Frau Auguste Harst, Freund Harald und ich. Soeben hatte in dem hinter der Terrasse gelegenen Speisezimmer die Standuhr sieben geschlagen; soeben hatte die besorgte Mutter ihren Einzigen abermals flehentlich gebeten, für einige Zeit Berlin zu verlassen, Weiterlesen

Der Detektiv – Schattenbilder – Teil 4

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Schattenbilder
Teil 4

»Noch einen Augenblick Palperlon!« Harsts Stimme war ruhig und klar wie bisher. »Ich möchte Sie warnen. Dieser ganze Häuserblock ist von der Kriminalpolizei umstellt. Keine Maus entschlüpft von hier. Es handelt sich für meinen Freund Bechert nicht lediglich um das Verschwinden meiner Mutter, sondern auch um den Mord an Miss Edith Shangarol. Ah, Sie zucken nun doch zusammen. Und Ihr Kumpane da machte eine Bewegung, als wollte er nach dem Zuluspeer greifen und mir die Kehle schleunigst durchstoßen. Diese Anzeichen eines schlechten Gewissens Weiterlesen

Der Detektiv – Schattenbilder – Teil 3

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Schattenbilder
Teil 3

Harst las Bechert und mir das getippte Schreiben vor.

Harald Harst!

Ihre Mutter befindet sich in meiner Gewalt! Sie werden dies fraglos bereits vermuten. Wenn Sie nicht folgende Bedingungen erfüllen, sehen Sie Ihre Mutter nicht wieder.
Weiterlesen

Christiane Dieckerhoff – Verfehlt

Christiane Dieckerhoff – Verfehlt

In Lübbenau im Spreewald findet – wie in jedem Jahr – das Spreewaldfest statt, einer der kulturellen Höhepunkte der Saison. Kriminalkommissarin Klaudia Wagner, die es aus dem Ruhrgebiet in den Spreewald verschlagen hat und die nun sehr gerne dort lebt, muss in Vertretung ihres Chefs, des Ersten Kriminalhauptkommissars Klaus Naumann, vorübergehend die dortige Polizeistation leiten.

Naumann, genannt PH, ist auf dem Weg zum Nordkap, und so muss Klaudia Wagner die Sicherheit auf dem Spreewaldfest gewährleisten, natürlich nicht allein, aber als leitende Polizeibeamtin. Ihr zur Seite stehen zum Beispiel Peter Demel, Kriminalhauptmeister und etwas eifersüchtig auf Klaudia, die nach einem erfolgreichen Lehrgang befördert und ihm übergeordnet wurde, und Revierpolizist Uwe Michalke, Witwer und Vater von drei Weiterlesen