Ausschreibung

Dark End

Story-Tipps

Starke Gefühle

Download-Tipps

Timetraveller 35

Archive

Folgt uns auch auf

Krimi & Thriller

Der Detektiv – Liu Sings Geheimnis – 4. Kapitel

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920

Liu Sings Geheimnis
4. Kapitel 

Nachts zwölf Uhr

Ein feiner Sprühregen rieselte herab, mehr ein starker Nebel. Die Dunkelheit war so stark, dass Harst mit Weiterlesen

Der Detektiv – Liu Sings Geheimnis – 3. Kapitel

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920

Liu Sings Geheimnis
3. Kapitel 

Ich saß im weichen, tiefen Ledersessel hinter ihm und wartete. Ich wusste, dass er nun bald sprechen würde.

Heute spielte er nicht Wagner wie zumeist. Heute war es etwas, das ich noch nie gehört hatte. Es war eine Weiterlesen

Der Detektiv – Liu Sings Geheimnis – 2. Kapitel

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920

Liu Sings Geheimnis
2. Kapitel 

Um halb zehn wachte ich auf, duschte, rasierte mich, zog mich an und ging auf die Veranda an der Rückseite des Hauses. Dort stand der Tisch mit zwei Kaffeetassen und allem sonstigen, was zu unserem Frühstück gehörte. Harsts Tasse war benutzt. Neben der meinen lag ein Zettel, von seiner Hand geschrieben.

Heute Abend 11 Uhr, Parkmauer, alte Stelle.

Weiterlesen

Der Detektiv – Liu Sings Geheimnis – 1. Kapitel

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920

Liu Sings Geheimnis
1. Kapitel 

Wir kamen aus dem Universum-Klub und hatten eine etwas schwere Sitzung hinter uns. Kommerzienrat Kammler hatte zu Ehren des neuesten Erfolges Harald Harsts eine Maibowle auffahren lassen, die uns bis jetzt auf der Gartenterrasse des Klubhauses festgehalten hatte.
Weiterlesen

Der Detektiv – Die Jagd auf einen Namen – 5. Kapitel

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Die Jagd auf einen Namen
5. Kapitel

Wir nahmen alle im Vorstandszimmer Platz. Nur Harst lehnte am Kamin, eine leicht qualmende Mirakulum zwischen den Fingern.

»Meine Herren«, begann er, »ich kann Ihnen melden, dass ich auch diese Aufgabe gelöst habe. Sie lautete bekanntlich: Wer ist der sogenannte Einbrecherkönig Andreas Nemo? Ich habe das Geheimnis, das diese bis dahin Weiterlesen

Henrik Siebold – Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder

Henrik Siebold – Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder

Auf einem Hamburger S-Bahnhof wartet eine Schulklasse mit Lehrern auf eine Bahn. Als diese in den Bahnhof einfährt, fällt eine Frau davor und wird zerquetscht.

Am Rand des Bahnsteigs steht einer der Schüler, groß, schlank und mit Manga-T- Shirt und blickt verzückt auf seine eigenen Hände, als habe er damit die Frau vor den Zug gestoßen. Bei diesem Schüler handelt es sich um den siebzehnjährigen Simon Kallweit, den Sohn eines Hamburger Senators und heißen Kandidaten der SPD für die nächste Bürgermeisterwahl.

Weiterlesen