Ausschreibung

Dark End

Archive

Folgt uns auch auf

History & Abenteuer

Die drei Musketiere 37

Alexander Dumas d. Ä.
Die drei Musketiere
7. bis 10. Bändchen
Historischer Roman, aus dem Französischen von August Zoller, Stuttgart 1844, überarbeitet nach der neuen deutschen Rechtschreibung

IV.

Das Geheimniß Myladys

D’Artagnan hatte die Villa verlassen, statt sogleich zu Ketty hinaufzugehen, um hier die Stunde seiner Unterredung mit Mylady abzuwarten, und dies aus zwei Gründen: Einmal vermied er auf diese Art die Vorwürfe, Weiterlesen

Abenteuer des Captains Bonneville 16

Washington Irving
Abenteuer des Captains Bonneville
oder: Szenen jenseits der Felsengebirge des fernen Westens
Verlag von J. D. Sauerländer. Frankfurt am Main, 1837

Fünfzehntes Kapitel

Eine Jagd nach Jägern. Hungrige Zeiten. Ein gierig verschlungenes Mahl. Winterwetter. Godin’s River. Herrliche Winterszene auf der großen Lava-Ebene des Snake River. Beschwerliches Reisen im Schnee. Manöver eines einzelnen indianischen Reiters. Lager am Snake River. Bannock. Das Pferd, ihr Häuptling. Sein bezaubertes Leben.

Das fortwährende Ausbleiben von Mathieu und seiner Partie, versetzte den Captain Bonneville jetzt in eine große Weiterlesen

Der Spion – Kapitel 30

Balduin Möllhausen
Der Spion
Roman aus dem amerikanischen Bürgerkrieg, Suttgart 1893

Kapitel 30

Das Ende des Bandenchefs

Die anhaltende tiefe Stille mochte Quinch wie ein Gottesgericht anwehen, denn er schlug die Augen auf. Mit heimlichem Grauen suchte er Olivas Antlitz. Diese richtete sich unter sichtbarer Anstrengung empor. Ihren Freunden sich zukehrend, fragte sie mit fester Stimme: »Befindet sich jemand hier, der meine Worte bezweifelt, jemand, der mir das Recht abspricht, das Todesurteil über den Räuber und Mörder zu fällen?«
Weiterlesen

Anne Boleyn Band 2 – Kapitel 9

Gräfin Luisa Mary von Robiano
Anne Boleyn
Historischer Roman, Constenoble, Jena 1867
Zweiter Band

9.

Hinrichtung des Kanzlers Mohr und des Bischofs Fisher. Prinzessin Mary und Jane Seymour.

Zwei edle Männer sollten dem neuen Glaubenssystem Heinrichs geopfert werden, zwei der edelsten Häupter in Weiterlesen

Dreizehn Jahre im Wilden Westen – Kapitel 1

Dreizehn Jahre im Wilden Westen
0der: Abenteuer des Häuptlings Sombrero
Nürnberg, 1877
Kapitel 1
Reise nach New York

An einem schönen Morgen im Monat Juli 1864 konnte man auf dem Nürnberger Bahnhof einen Jüngling in vollem Reisekostüm sehen, welcher in Begleitung einiger Verwandten auf die Abfahrt des Personenzuges nach Hannover harrte. Die schöne Stimme des Kondukteurs rief zum Einsteigen. Nach kurzem Abschied bestieg jener reizende Jüngling in Begleitung seines Onkels den Zug und hatte in einigen Minuten seine Vaterstadt weit hinter Weiterlesen

Der Alte vom Berge – Kapitel 11

C. F. Fröhlich
Der Alte vom Berge
Oder: Taten und Schicksale des tapferen Templers Hogo von Maltitz und seiner geliebten Mirza
Ein Gemälde aus den Zeiten der Kreuzzüge
Nordhausen, bei Ernst Friedrich Fürst, 1828

XI.

Verdrießlich lehnte Hugo eben an einer Marmorsäule, als ein neu geworbener Waffenträger verstohlen seine Blicke auf ihn richtete. Es wurde dunkel. Gedankenvoll blieb Hugo bei dem Käfig des Alten stehen und blickte, die Hände faltend, nach ihm.
Weiterlesen