Unser Lese-Tipp

Des Teufels Depressionen

Download-Tipps

Casparino

Archive

Folgt uns auch auf

History & Abenteuer

Blackhawk, der Bandit – Kapitel 2

Percy Bolingbroke Saint John
Blackhawk, der Bandit
Kapitel II

Die Tochter des Westens

Die Lage des Kehlsteinhauses war einzigartig und auffallend malerisch.

Ein einsamer und kahler Felsen erhob sich gleichsam in den Kämmen eines engen Tals und war von dem abfallenden Hügel, der auf der dem Felsen zugewandten Seite senkrecht von seinem Kamm abfiel, durch einen tiefen Abgrund getrennt, der einem Silberfaden nicht unähnlich war – er war an allen vier Seiten so zerklüftet und steil, dass er uneinnehmbar schien. Die Oberfläche war uneben, hier ragte eine Spitze empor, dort ein tiefes Loch, und für Weiterlesen

Die drei Musketiere – Zwanzig Jahre danach – 11. – 14. Bändchen – Kapitel II

Alexandre Dumas
Zwanzig Jahre danach
Elftes bis vierzehntes Bändchen
Fortsetzung der drei Musketiere
Nach dem Französischen von August Zoller
Verlag der Frankh’schen Buchhandlung. Stuttgart. 1845.

II. Der Prozess

Am anderen Tag führte eine zahlreiche Wache Karl I. vor den hohen Gerichtshof, der sein Urteil fällen sollte.

Das Volk belagerte die Straßen und füllte die Häuser in der Nähe des Palastes. Die vier Freunde wurden daher bei den ersten Schritten, Weiterlesen

Fort Wayne – Band 2 – Kapitel 4

F. Randolph Jones
Fort Wayne
Eine Erzählung aus Tennessee
Zweiter Band
Verlag von Christian Ernst Kollmann. Leipzig. 1854

Viertes Kapitel

Der Kommandant lag noch in jenem leichten Halbschlummer, der dem festen Schlaf voranzugehen pflegt, als der Alarm und der Schreckensruf Feuer! Feuer! ihn blitzschnell von seinem Feldbett aufspringen und ans Fenster eilen ließ. Ein einziger Blick genügte ihm, die Größe des Unglücks zu ermessen; aber Murchinson war nicht der Mann, der sich von unvorher­gesehenen Schicksalsschlägen aus der Weiterlesen

Kit Carson – Kapitel 6

Edward S. Ellis
Kit Carson
Jäger, Trapper, Guide, Indianeragent und Colonel der US Army
New York, 1895

Kapitel 6

Der britische und der amerikanische Trapper – Die Jagd am Laramie – Die Deserteure – Die vergebliche Verfolgung – Die Ankunft der Freunde – Die Rückreise – Der nächtliche Alarm – Der Angriff auf das Lager – Die Verfolgung und Bergung der Pferde

Vor einem halben Jahrhundert war das riesige Gebiet jenseits der Rocky Mountains noch relativ unbekannt und unerforscht. Ihre allgemeinen Merkmale waren zwar bekannt, aber das Innere glich dem zentralen Teil Australiens oder Afrikas. Clarke und Lewis Weiterlesen

Turnier- und Ritterbuch – Teil 5.2

Heinrich Döring
Turnier- und Ritterbuch
Verlag von E. F. Schmidt, Leipzig
Sitten und Gebräuche des Rittertums im Mittelalter

Fünftes Kapitel

2. Die Wasser-, Feuer- und Kreuzprobe

Wer irgendeiner Schuld verdächtig, wurde meistens in Gegenwart eines Priesters entweder in ein fließendes Wasser geworfen oder musste seine Arme in siedendes Wasser stecken. Zog er sie verletzt empor oder sank er unter, so wurde er für schuldig erklärt. Auf ähnliche Weise musste bei der Feuerprobe, die schon unter den Griechen und Römern bekannt war, der Verdächtige ein glühendes Eisen Weiterlesen

Blackhawk, der Bandit – Kapitel 1

Percy Bolingbroke Saint John
Blackhawk, der Bandit
Kapitel I
Die seltsame Begegnung

Nacht über der Pampa und dem Wald, dessen grünes Brustwerk die Wogen der texanischen Prärie wie ein Bollwerk drückt, gegen das die Winde vergeblich anschlagen mögen. Zwei Reisende blieben vor diesem Bollwerk stehen, als wollten sie sich in seinem schützenden Schatten ausruhen. Der eine war nach Kleidung und Aussehen eindeutig ein Weißer, der andere war nicht minder eindeutig ein Indianer. Beide waren äußerst schlicht gekleidet.

Der Eingeborene trug ein rotes Jagdhemd, Gamaschen aus Bergziegenleder und Bockmokassins, während ein Gewehr und eine kleine Axt Weiterlesen