Story-Tipps

Des Teufels Sohn

Archive

Folgt uns auch auf

History & Abenteuer

Der Alte vom Berge – Kapitel 6

C. F. Fröhlich
Der Alte vom Berge
Oder: Taten und Schicksale des tapferen Templers Hogo von Maltitz und seiner geliebten Mirza
Ein Gemälde aus den Zeiten der Kreuzzüge
Nordhausen, bei Ernst Friedrich Fürst, 1828

VI.

Die Lage der Christen hatte sich seit Hugos Gefangenschaft noch sehr verschlimmert.

Westlich und südlich drangen oft kleine Heere der begeisterten Sarazenen bis an die Mauern Jerusalems, raubten und verwüsteten die Umgegend so sehr, dass bald ein allgemeiner Mangel an Lebensmitteln in der Stadt Weiterlesen

Die drei Musketiere 16

Alexander Dumas d. Ä.
Die drei Musketiere
1. bis 3. Bändchen
Historischer Roman, aus dem Französischen von August Zoller, Stuttgart 1844, überarbeitet nach der neuen deutschen Rechtschreibung

XVI.

Worin der Monsieur Siegelbewahrer Seguier mehrmals die Glocke suchte, um zu läuten, wie er es auch sonst getan hatte.

Man kann sich unmöglich einen Begriff von dem Eindruck machen, den diese paar Worte bei Ludwig XIII. Weiterlesen

Anne Boleyn Band 1 – Kapitel 15

Gräfin Luisa Mary von Robiano
Anne Boleyn
Historischer Roman, Constenoble, Jena 1867
Erster Band

15.

Die Pest am Spieltisch. Heinrichs erster Brief an Anne.

In das Herz der tief betrübten Königin Katharina zog wiederum ein Sonnenstrahl der Freude ein. Heinrich hatte sich ihr seit Annes Ankunft auffallend wieder genähert und brachte abermals die Abende in den Zimmern seiner Gemahlin zu. Diese äußeren Zeichen der Achtung und der Liebe erhielten einen doppelten Wert durch die Weiterlesen

Der Spion – Kapitel 15

Balduin Möllhausen
Der Spion
Roman aus dem amerikanischen Bürgerkrieg, Suttgart 1893

Kapitel 15

Unerwarteter Besuch

Im Eifer des Gesprächs abwechselnd stehen bleibend, dann wieder den verschlungenen Kieswegen folgend, waren Margaretha und Houston wieder in die Nähe des Hauses gelangt. Der Hund hatte auf dem Vorplatz kurz zuvor angeschlagen. Sie beachteten es nicht. Außer in der Küche, wo die schwarze Kleopatra sich mit der Herstellung des Abendbrots beschäftigte, herrschte Dunkelheit in allen Räumen des Hauses, wie auf dem nach beiden Weiterlesen

Der Alte vom Berge – Kapitel 5

C. F. Fröhlich
Der Alte vom Berge
Oder: Taten und Schicksale des tapferen Templers Hogo von Maltitz und seiner geliebten Mirza
Ein Gemälde aus den Zeiten der Kreuzzüge
Nordhausen, bei Ernst Friedrich Fürst, 1828

V.

Hugo von Maltiz war mit dem Haupt hart an einen Stein gesunken und erwachte erst aus seiner Betäubung, als er an Händen und Füßen mit Ketten belegt wurde.

»Nun hast du die Strafe deines Vorwitzes«, sagte ein kleiner Mann, »denn hättest du meine Warnung in Jerusalem Weiterlesen

Die Büffeljäger am Lagerfeuer – Kapitel 4

Thomas Mayne Reid
Die Büffeljäger am Lagerfeuer
Reisebilder und Naturschilderungen aus dem Westen
Verlag Schmidt & Spring. Stuttgart.1858

Viertes Kapitel

Die Wandertauben

Am anderen Morgen nach dem Frühstück zündeten wir unsere Pfeifen und Zigarren an und machten uns auf den Weg. Die Sonne schien hell. Schon zwei Stunden nach dem Aufbruch wurden wir von einer fast tropischen Hitze belästigt. Es war einer jener Herbsttage, welche Amerika eigentümlich sind, wo selbst ein hoher Breitengrad Weiterlesen