Story-Tipps

Der schwarze Mann

Archive

Folgt uns auch auf

Storys

Felsenherz der Trapper – Teil 28.2

Felsenherz der Trapper
Selbst Erlebtes aus den Indianergebieten erzählt von Kapitän William Käbler
Erstveröffentlichung im Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1922
Band 28
Das Geheimnis des Farmers
Zweites Kapitel

Die Nacht war bereits angebrochen. Die beiden Trapper ritten in flottem Trab in die weite Prärie hinein, schauten sich mehrfach um, ob auch niemand ihnen nachschliche, und bogen dann scharf nach Norden ab.

In einer Stunde hatten sie sich in großem Bogen dem Rio Benuto wieder genähert und waren jetzt vom Fluss nur Weiterlesen

Felsenherz der Trapper – Teil 28.1

Felsenherz der Trapper
Selbst Erlebtes aus den Indianergebieten erzählt von Kapitän William Käbler
Erstveröffentlichung im Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1922
Band 28
Das Geheimnis des Farmers
Erstes Kapitel

Der Rio Benuto ist nur ein bescheidener Nebenfluss des großen Arkansasstroms, besitzt jedoch so fruchtbare und romantische Uferpartien, dass eine Schar deutscher und holländischer Auswanderer, die im Vertrauen auf ihre guten Büchsen kühn in das Indianergebiet des Wilden Westens von Nordamerika eingedrungen waren, sich am Rio Benuto niederließen und ihre Ansiedlung auch in wenigen Jahren zu ungeahnter Blüte brachten. Mit den Weiterlesen

Aus dem Tagebuch eines Kriminalkommissars

Kriminalbibliothek 19. Jahrhundert
Hermann Friedrich Friedrich
Aus dem Tagebuch eines Kriminalkommissars

Fall 1

Auf der Fährte des Mörders

Kein Beruf bietet mehr Gelegenheit, das Menschenherz mit all seinen verborgenen Tiefen und Leidenschaften gründlich kennenzulernen, als der des Kriminalbeamten. Seine Lebensaufgabe ist, bei allen Verbrechen, die geschehen, dem Urheber und dessen inneren Beweggründen nachzuspüren. Da fällt dann vor dem scharf beobachtenden Blick manche Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 10

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Zehntes Kapitel

Unser Held ist ein weißer Sklave – sieht sich in die äußerste Not versetzt – ist fast wahnsinnig, verhält sich aber mannhaft. – Er und sein Freund versöhnen sich mit ihrem Geschick. – Einige Berichte, wie man im 17. Jahrhundert auf Barbados zu leben pflegte.

In jener Periode befand sich Barbados in seinem besten Wohlstand, obwohl es kaum erst fünfzig Jahre kolonisiert Weiterlesen

Felsenherz der Trapper – Teil 21.5

Felsenherz der Trapper
Selbst Erlebtes aus den Indianergebieten erzählt von Kapitän William Käbler
Erstveröffentlichung im Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1922
Band 21
Der Indianerhändler
Fünftes Kapitel

Des roten Tom Doppelbüchse

»Neun Jahre sind es nun her«, berichtete der rote Turm in aller Kürze, »da wohnten mein Bruder und ich mit unseren Frauen und Kindern als Ansiedler in den Pontrackbergen. Wir hatten uns eine Art Gebirgsfestung gebaut, Weiterlesen

Felsenherz der Trapper – Teil 21.4

Felsenherz der Trapper
Selbst Erlebtes aus den Indianergebieten erzählt von Kapitän William Käbler
Erstveröffentlichung im Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1922
Band 21
Der Indianerhändler
Viertes Kapitel

In der Höhle der Coloradoberge

Chokariga, der tapfere Comanchenhäuptling, hatte an dem Lagerplatz, den er in jener engen Schlucht für sich und seinen weißen Bruder ausgewählt hatte, sehr bald wegen Felsenherz’ langen Ausbleibens ernstes Besorgnis Weiterlesen