Download-Tipps

Jim Buffalo – Band 6

Archive

Folgt uns auch auf

Heftromane

Nick Carter – Arizona-Jack als Detektiv – Kapitel 10

Nick Carter
Amerikas größter Detektiv
Arizona-Jack als Detektiv
Ein Detektivroman

Der Kampf im Central Park

So rasch sie nur irgend konnten, waren Nick und seine beiden Begleiter hinter der Kutsche hergestürmt. Da diese gleich darauf anhielt, so waren sie nur eben so weit hinter ihr zurück, um genau beobachten zu können, was sich nun zutrug.

Sie sahen die drei Kerle aus dem Hinterhalt hervorstürzen und auf die Kutsche zueilen. Gerade im selben Weiterlesen

Nick Carter – Arizona-Jack als Detektiv – Kapitel 9

Nick Carter
Amerikas größter Detektiv
Arizona-Jack als Detektiv
Ein Detektivroman

Zum zweiten Mal entführt

Chick war inzwischen im Armoryʼschen Hause gewesen, hatte von dem Bankier gehört, dass nichts vorgefallen sei, und hatte sich, in der Annahme, dass während seiner Abwesenheit sich noch irgendetwas von Belang ereignen werde, schließlich doch empfohlen. Seiner Aufmerksamkeit war es nicht entgangen, dass in dem Nachbarhause bauliche Veränderungen vorgenommen wurden und dass das Gebäude darum zurzeit leer stand. Weiterlesen

Jim Buffalo – 9. Abenteuer – Kapitel 1

Jim Buffalo,
der Mann mit der Teufelsmaschine
Veröffentlichungen aus den Geheimakten des größten Abenteurers aller Zeiten
Moderner Volksbücher-Verlag, Leipzig, 1922

Die Fabrik unter Wasser
Das 9. Abenteuer Jim Buffalos

1. Kapitel

Falsches Geld

Weiterlesen

Jim Buffalo – 8. Abenteuer – Kapitel 4

Jim Buffalo,
der Mann mit der Teufelsmaschine
Veröffentlichungen aus den Geheimakten des größten Abenteurers aller Zeiten
Moderner Volksbücher-Verlag, Leipzig, 1922

Das Grab im Keller
Das 8. Abenteuer Jim Buffalos

4. Kapitel

Der seltsame Überfall

Weiterlesen

Nick Carter – Arizona-Jack als Detektiv – Kapitel 8

Nick Carter
Amerikas größter Detektiv
Arizona-Jack als Detektiv
Ein Detektivroman

Ein neues Komplott

Der Detektiv verließ das Zimmer, schloss die Tür hinter sich und ging – nicht zum Parterre. Im Gegenteil schlüpfte er in das rückwärts gelegene Schlafzimmer des Hausherrn und durch dieses in ein zwischen beiden Räumen befindliches, korridorartiges Waschzimmer. Als er das Letztere betrat, sah er die zum Frontzimmer stehende Tür offen. Sein Blick fiel auf die beiden ihm mit zugewendetem Rücken stehenden Männer.
Weiterlesen

Der Hexer 33

Robert Craven (Wolfgang Hohlbein)
Der Hexer, Band 25
Ein Gigant erwacht

Horror, Grusel, Heftroman, Bastei, Bergisch-Gladbach, 18. März 1986, 64 Seiten, 1,70 DM, Titelbild: A. Gatierroz

Für lange Zeit hatte der Gigant geschlafen.

Wie lange, das wusste er nicht. Zeit war etwas, was keine Bedeutung für ihn hatte; vielleicht, weil sein Bewusstsein nicht imstande war, diesen Begriff zu verarbeiten. Er dachte nur in Perioden von Hunger, Schlaf und wohligem Gesättigtsein.

Weiterlesen