Lese-Tipp

Der Walzer

Download-Tipps

Paraforce – Band 42

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Storys & Lyrik

Die Plauderstube – Des Seeräubers Schatz – Kapitel 3

Des Seeräubers Schatz
Eine Preisnovelle von Edgar Allan Poe
Sonntag, den 30. Oktober 1859

3.

Am Rand der Insel angelangt, setzten wir mithilfe eines kleinen Nachens über den Bach. Das steile Ufer des Festlandes ersteigend, gingen wir in nordwestlicher Richtung über einen außerordentlich wilden und öden Strich Landes, wo sich keine Spur eines menschlichen Fußstapfens erkennen ließ. Legrand zeigte uns mit bewusster Sicherheit den Weg. Nur selten zögerte er hier und dort einen Augenblick, um nach gewissen Weiterlesen

Die Plauderstube – Des Seeräubers Schatz – Kapitel 2

Des Seeräubers Schatz
Eine Preisnovelle von Edgar Allan Poe
Sonntag, den 30. Oktober 1859

2.

Etwa einen Monat danach – ich hatte Legrand in der Zwischenzeit nicht gesehen – erhielt ich zu Charleston einen Besuch von Jupiter. Ich hatte den guten alten Neger nie zuvor so trüb aussehend gefunden, und befürchtete, dass ein ernstlicher Unfall meinem Freund zugestoßen sei.

Weiterlesen

Die Plauderstube – Des Seeräubers Schatz – Kapitel 1

Des Seeräubers Schatz
Eine Preisnovelle von Edgar Allan Poe
Sonntag, den 30. Oktober 1859

1.

Vor längerer Zeit war ich sehr befreundet mit einem Herrn William Legrand. Er stammte von einer Hugenottenfamilie ab und hatte früher große Reichtümer besessen, aber eine Reihe von Unglücksfällen hatte ihn derselben beraubt. Um den Demütigungen zu entgehen, welche nach Verlust seines Vermögens ihm bevorstanden, verließ er New Orleans, die Stadt seiner Väter, und schlug seinen Wohnsitz auf Weiterlesen

Die Plauderstube – Der Verstorbene als Bräutigam – Kapitel 4

Der Verstorbene als Bräutigam
Nach dem Französischen des Adrien Paul
7. August 1859

4.

Er nahm sich vor, Qualen und bittere Vorwürfe, die er sich machte, abzubüßen. Er wurde von dem Feuer einer Leidenschaft, die ohne Hoffnung war, verzehrt. Die Heiligtumschändung, die er sich hatte zu Schulden kommen lassen und deren Ende er nicht absah, fiel am härtesten auf ihn zurück. Er war zum Frevler, zum Betrüger geworden und wusste selbst nicht recht wie: Die Umstände hatten ihm eine verbrecherische Idee Weiterlesen

Die Plauderstube – Der Verstorbene als Bräutigam – Kapitel 3

Der Verstorbene als Bräutigam
Nach dem Französischen des Adrien Paul
7. August 1859

3.

Herr von Vieuville, seine Frau und seine Tochter waren auf dem Land zu Maisons-Lafitte.

Eduard löste sich ein Billett auf der Eisenbahn und fuhr hin.

Weiterlesen

Die Plauderstube – Der Verstorbene als Bräutigam – Kapitel 2

Der Verstorbene als Bräutigam
Nach dem Französischen des Adrien Paul
7. August 1859

2.

Julius von Cerisy sollte sich in den Hafen der Ruhe und Sicherheit einschiffen. Eduard Bernier glaubte, noch manches Vorgebirge der guten Hoffnung umschiffen zu müssen, ehe er in einen Hafen einzulaufen gedachte.

Weiterlesen