Heftroman der

Woche

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Anke Brandt

Das war die Leipziger Buchmesse 2023

Das war die Leipziger Buchmesse 2023

Ein sehr persönlicher Buchmesserückblick von Anke Brandt

Nach 3 Jahren Zwangspause fand nun endlich wieder eine Leipziger Buchmesse statt. Nein, nicht eine, sondern DIE Leipziger Buchmesse, die mit Abstand die emotionalste und beeindruckendste Buchmesse, die ich erleben durfte. Und das trotz gesundheitlicher Einschränkungen wegen eines defekten Knies, die mich quasi an den Messestand der Romantruhe gefesselt hatten. Aber kommt der Prophet nicht zum Berg … ihr wisst schon. Ich habe auf dem 12 qm Romantruhe-Messestand nichts vom Messeflair vermisst. Im Gegenteil, es wurde mir ja vor Ort serviert. Ich konnte mit vielen lieben Menschen reden, die ich so lange vermisst habe, sie mal wieder umarmen, ein Foto machen … eben alles, was zu einer Messe auch dazugehört.

Die Besucher der Leipziger Buchmesse, jedenfalls die, mit denen ich gesprochen oder die ich gesehen habe, waren so befreit. Ein Weiterlesen

Blut und Salbei – Kurzgeschichten

Anke Brandt
Blut und Salbei
Kurzgeschichten

Das Jahr 2023 sollte besser starten als das Jahr, welches hinter mir liegt. So machte ich mich etwas halbherzig im Dezember 2022 auf die Suche nach einem Verlag, der meine Kurzgeschichten, die ich im Lauf der letzten Jahre geschrieben und teilweise auch schon veröffentlicht hatte, in einem Kurzgeschichtenband herauszugeben. Viel Hoffnung hatte ich nicht, da ich der Meinung bin, dass Kurzgeschichten immer riskant sind für einen Verlag, da die Leserschaft dafür doch recht überschaubar zu sein scheint. Ich weiß das zwar nicht so genau, weiß aber von einigen Autoren, dass sie da in dieser Richtung jede Menge Absagen von Verlagen erhalten haben.

Mein kurze Anfrage auf Facebook hingegen hat Reaktionen hervorgerufen, mit denen ich nie gerechnet hätte, sei es in Kommentaren oder Weiterlesen

DARK EMPIRE – Die 11. Geisterspiegel-Anthologie

DARK EMPIRE – Die 11. Geisterspiegel-Anthologie

Angekündigt war sie für März. Auf der Leipziger Buchmesse sollte die 11. und damit letzte Geisterspiegel-Anthologie Dark Empire Premiere haben und den Lesern vorgestellt werden.

Doch wieder einmal kam es anders, die Pandemie, die die Welt seit 2 Jahren verändert hat, zwang die Betreiber der Messe zum 3. Mal in Folge in die Knie. Wobei es dieses Jahr wohl eher viele Verlage waren, deren Absagen dazu geführt haben, keine Messe auszurichten. Darüber, ob diese Absagen nun gut und richtig oder sinnlos sind, werde ich mich nicht äußern, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Für all die Autoren, Herausgeber und Leser ist es jedenfalls wieder einmal eine herbe Enttäuschung und so eben auch für die 20 Autor*innen, die ihren Beitrag für Dark Empire geleistet haben.

Weiterlesen

Dark Empire in der Phase der Fertigstellung

Das Jahr 2022 ist noch sehr jung und wirft schon heute ein weiteres Highlight meines Wirkens innerhalb der Phantastikszene voraus. Die Auswahl der Kurzgeschichten wurde bereits bekannt gegeben; nun möchte ich euch das Cover nebst Klappentext vorstellen.

Im Lauf der Geschichte hat man viele Reiche auf- und untergehen sehen. Vom Römischen bis zum Dritten Reich, vom Alten Ägypten bis zum Russischen Kaiserreich … Die Liste ist lang.

Zum 11. Mal machte ich mich als Herausgeberin auf die Suche nach besonderen Kurzgeschichten, die eine Veröffentlichung verdienen. Aus allen Einsendungen habe ich eine Mischung an Geschichten zusammengestellt, die vom Zeitraum her Jahrtausende füllen. Dabei werden Reiche wiederbelebt, die fast schon in Vergessenheit geraten sind, bis hin zu den Diktaturen des letzten Jahrhunderts.

Weiterlesen

Die Frankfurter Buchmesse 2021

Die Frankfurter Buchmesse 2021

Nach 2 Jahren coronabedingter Abstinenz ließen wir, also Wolfgang und ich, es uns nicht nehmen, die diesjährige Frankfurter Buchmesse zu besuchen.

Dass alles anders sein würde als vor Corona, war uns klar. Aber was uns tatsächlich erwarten würde, nicht. So fuhren wir ohne besondere Erwartungen nach Frankfurt und ließen uns überraschen.

Freitagmorgen erlebten wir dann auch gleich die erste Überraschung bei der Einfahrt ins Weiterlesen

Dark Empire – Die Gewinner

Dark Empire – Die Gewinner

Die 11. Ausschreibung für eine Dark-Anthologie ist nach einer gefühlten Ewigkeit nun doch noch zu einem erfreulichen Abschluss gekommen.

Nachdem es letztes Jahr ganz danach aussah, dass ich dieses Projekt nicht mehr beenden werde – dazu schrieb ich auch einen kleinen Artikel – haben mich 87 Autoren nun wieder eines Besseren belehrt. Und dafür danke ich jedem Einzelnen von euch, die ihr mir mit euren Geschichten wieder viel Vergnügen und spannende Lesestunden bereitet habt. Auch wenn ich mich an dieser Stelle wiederhole, möchte ich es nochmals betonen: Die Qualität der Einsendungen war wieder mal eine großartige Sache. Ihr habt euch Gedanken gemacht, ihr habt Storys entwickelt, die zu überzeugen Weiterlesen