Story-Tipps

Des Teufels Sohn

Archive

Folgt uns auch auf

Messeberichte

Dark Killers, Genevier, Sherlock Holmes und der Schmetterling

Dark Killers, Genevier, Sherlock Holmes und der Schmetterling

Das war die Leipziger Buchmesse 2018

Zum 5. Mal war der Geisterspiegel nun mit einer Dark-Anthologie am Stand der Romantruhe auf der Leipziger Buchmesse präsent und zum 5. Mal hat es wieder einen Riesenspaß gemacht.

Am Mittwoch reisten wir nach Leipzig, das Wetter ließ den Frühling ein wenig erahnen (ja, das Wetter wird noch eine Rolle spielen) und wie jedes Jahr hatten wir uns über den Aufbau des Messestandes im Vorfeld Gedanken gemacht. Unsere Themen waren, wie in der Überschrift schon erwähnt, Dark Killers, die 8. Geisterspiegel-Anthologie, Genevier, die historische Romanserie von Frank Bruns, Sherlock Holmes – Die neuen Fälle Bücher und Hörspiele und die absolute Messe- sowie Romantruhe-Neuheit Ich schick dir einen Schmetterling von Michael Röhrdanz. Vier solch unterschiedliche Themen fanden am dank des offenen Eckstands bei der Romantruhe für die vier Messetage ein gemeinsames Zuhause, ohne sich dabei in die Quere zu kommen.

Weiterlesen

Dark Killers auf der Leipziger Buchmesse 2018

Dark Killers auf der Leipziger Buchmesse 2018

Es ist nun seit fünf Anthologien Tradition, dass diese auf der Leipziger Buchmesse Premiere haben und am Stand der Romantruhe präsentiert werden. So auch die Dark Killers in diesem Jahr.

Erfreulicherweise waren neben uns als Herausgebern und Verleger Joachim Otto auch sechs der Autoren anwesend, die eine Geschichte für die Anthologie geschrieben haben. Ich hätte ja am liebsten alle zwanzig um mich gehabt, aber das war leider nicht möglich. Deshalb an dieser Stelle noch einmal alle Namen und Titel der Geschichten, denn ohne diese Autoren und ihre Geschichten würde es das Buch Dark Killers nicht geben.
Weiterlesen

Die Buchhändlermesse in Leipzig

Die Buchhändlermesse in Leipzig

Der Buchhandel hat im Allgemeinen den kaufmännischen Vertrieb von schriftlich vervielfältigten Geisteswerken zur Aufgabe. Sein Entstehen und sein Gedeihen sind daher wesentlicher als andere Geschäftszweige von der höheren Zivilisation der Völker bedingt. Solange die Vervielfältigung von Geisteswerken nur handschriftlich geschah, war der Hand- oder Abschriftenhandel wie bei den alten Griechen und Römern notwendig. Ihre Buchhändler hielten schon offene Verkaufsläden und hatten zahlreiche Abschreiber im Sold. Nach dem Untergang des Römischen Reiches wurden lange Zeit fast nur in Klöstern Bücher abgeschrieben und das größtenteils zu ihrem eigenen Bedarf. Es mangelte in der Weiterlesen

Manga-Comic-Con 2017 in Leipzig

Manga-Comic-Con 2017 in Leipzig

Vorweg die interessanteste Zahl: Zur Manga-Comic-Con in Messehalle 1 kamen 105 000 Besucher, nachdem es im Vorjahr nur 96 000 Besucher waren. Damit trägt allein die Comic-Veranstaltung ein Drittel der Messebesucher zur Leipziger Buchmesse. Die Besucher, meist in Kostümen, fanden sich jedoch nur selten in den Räumlichkeiten der Buchmesse wieder. Halle 1 und der gläserne Mittelteil waren die eigentlichen Anziehungspunkte. Hier fanden sich vor allem die Kostümierten, auf Neudeutsch Cosplayer, um sich zu fotografieren, fotografieren zu lassen, aber vor allem, um gesehen zu werden.  Für die Cosplayer Weiterlesen

Leipziger Buchmesse 2017

Leipziger Buchmesse 2017

Eigentlich beginnt die Buchmesse und deren Besuch mit den Vorbereitungen und dem dazugehörigen Plan B für alle Eventualitäten. Etwa, ob man über die A5, A4 und die A9 nach Leipzig fährt, oder doch lieber über Dieburg und Hanau dann auf der A7 um den ständigen LKW-Pfropfen auf der A5 auszuweichen.

Tag 1

Aufstehen, Frühstücken in der Pension und Anfahrt zur Buchmesse ist ja noch gänzlich gewöhnlich, und Weiterlesen

Leipziger Buchmesse 2017 – Impressionen

Ich komme nach Leipzig, an einen Ort, wo man die ganze Welt im Kleinen sehen kann.

Gotthold Ephraim Lessing

Sie ist bereits Geschichte, die diesjährige Leipziger Buchmesse, und verkörperte für mich den ersten literarischen Höhepunkt des Jahres 2017. Entgegengefiebert hatte ich ihr schon seit Längerem. Kurz vor Beginn dachte ich, dass ich mir etwas eingefangen hätte und die Messe ohne mich stattfinden würde. Doch Weiterlesen