01-Dark-Future
02- Dark-Vampire
03-Dark-History
04-Dark-Crime-I
05-Dark-Crime-II
06-Dark-Place
07-Dark-Creature
08-Dark-Killers
09-Dark-Ilands
Dark-End

Ausschreibung

Dark Empire

Archive

Folgt uns auch auf

Spannungswelten

Gold Band 3 – Kapitel 8.1

Friedrich Gerstäcker
Gold Band 3
Ein kalifornisches Lebensbild aus dem Jahre 1849
Kapitel 8.1

Die Jury

Am nächsten Morgen lag ein dichter Nebel auf der Flat, der das ganze Tal in seine undurchdringlichen Schleier hüllte, und eben nicht dazu beitrug, die vom vergangenen Tag aufgeregten Gemüter zu beruhigen. Dumpfe Gerüchte durchliefen das Lager, dass sich die Indianer und Mexikaner wieder in den Bergen gesammelt hätten, um einen gemeinsamen Angriff auf die Stadt zu machen, und dabei den Engländer, den man sonderbarer Weise mit Weiterlesen

Stephan Hähnel – Gefallen auf dem Feld der Ehe

Stephan Hähnel – Gefallen auf dem Feld der Ehe

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um eine Sammlung von Mordsgeschichten rund um das Thema Ehe und Beziehung, genauer gesagt um pointierte, oftmals witzige Kurzkrimis aus der Hand eines Autors.

Als ich Ende letzten Jahres zusammen mit meiner Frau eine Lesung von Stephan Hähnel besuchte, gefielen mir die Geschichten, die er vortrug, vor allem, weil sie witzig und spritzig daherkamen und außergewöhnliche Lösungen, Pointen im besten Sinne, boten. Zudem trug der Autor die kurzen Erzählungen nicht nur routiniert, sondern ebenfalls außergewöhnlich vor und verstand es sehr gut, sein Publikum zu unterhalten.

Allerdings lasen wir uns nicht, wie es der Autor vorschlug, als er unser Exemplar signierte, die Geschichten gegenseitig vor, aber ich genoss die Kurzgeschichten und kann sie dem Leser empfehlen.
Weiterlesen

Dreizehn Jahre im Wilden Westen – Kapitel XVII

Dreizehn Jahre im Wilden Westen
Oder: Abenteuer des Häuptlings Sombrero
Nürnberg, 1877

XVII. Dreimonatige Inspektionsreise über die westliche und nordwestliche Grenze von Texas

An einem Freitag verließen wir Austin, im Ganzen sieben Mann zu Pferde, mit einer vierspännigen Ambulanz, worin General B. und ein Surveyer, der über das Land usw. zu berichten hatte, saßen. Dann kam ein Bagagewagen von sechs Maultieren gezogen, welcher, ehe wir nach Round Rock kamen, im Dreck stecken blieb und erst nach langer angestrengter und schmutziger Arbeit wieder herausgeholt wurde, sodass es zu spät geworden war, um weiter als Round Rock zu gehen, wo wir für die Nacht Halt machten. Samstag gingen wir über lauter Prärieland und machten Weiterlesen

Der Detektiv – Der Einsiedler vom Dschebel Schamschan – 1. Kapitel

Walter Kabel
Der Detektiv
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Harald Harst gegen Cecil Warbatty
Des berühmten Liebhaberdetektivs Abenteuer im Orient
Der Einsiedler vom Dschebel Schamschan

1. Kapitel

Hilde Helds Abenteuer

Wir waren nach Aden unterwegs. Harst hatte diesmal für meinen Geschmack die Vorsicht denn doch zu weit Weiterlesen

Die drei Musketiere 59

Alexander Dumas d. Ä.
Die drei Musketiere
7. bis 10. Bändchen
Historischer Roman, aus dem Französischen von August Zoller, Stuttgart 1844, überarbeitet nach der neuen deutschen Rechtschreibung
XXVI.

Was in Portsmouth am 23. August 1628 vorfiel.

Felton nahm von Mylady Abschied, wie ein Bruder, der einen einfachen Spaziergang machen will, von seiner Schwester Abschied nimmt, das heißt, in dem er ihr die Hand küsste.
Weiterlesen

Die Sternkammer – Band 1 – Kapitel 8

William Harrison Ainsworth
Die Sternkammer – Band 1
Ein historischer Roman
Christian Ernst Kollmann Verlag, Leipzig, 1854

Von Lupo Vulp, Kapitän Bludder, Clemens Lanyere und den anderen Söldnern des Sir Giles

Dicht hinter Sir Giles und ein wenig vor den übrigen Söldnern stand der Notar Lupo Vulp.

Lupo Vulp war der vertraute Ratgeber unserer beiden Erpresser, an welchen sie sich bei allen ihren boshaften Plänen wendeten. Er war es, der ihre Kontrakte und Vollmachten ausfertigte und ihren unrechtmäßigen Gewinn zu übertriebenen Zinsen unterbrachte. Lupo Vulp war in jeder Hinsicht seiner Beschützer würdig, denn er war ebenso Weiterlesen