Hörspiel-Tipp

Geisterstunde 6

Download-Tipp

Paraforce Band 51

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Mystery

Der Wildschütz – Kapitel 31

Th. Neumeister
Der Wildschütz
oder: Die Verbrechen im Böhmerwald
Raub- und Wilddiebgeschichten
Dresden, ca. 1875

Einundreißigstes Kapitel

Das Schicksal misst immer billig

Während die Liebenden sich nicht genug über das fröhliche Ereignis zu freuen vermochten, dessen Ursache ein Rätsel für sie blieb, saß der Rechtsanwalt Herr Lorenz wie gewöhnlich unter seinen Büchern vertieft. Er hatte die Angelegenheit über den Mord des Pächter Andreas bereits in seine Hände genommen und die Sache war schon so weit gediehen, dass der Termin festgesetzt werden sollte, an welchem Curt seine Aussage vor Gericht wiederholen sollte.
Weiterlesen

Der mysteriöse Doktor Cornelius – Band 1 – Episode 3 – Kapitel 1

Gustave Le Rouge
Der mysteriöse Doktor Cornelius
La Maison du Livre, Paris, 1912 – 1913
Dritte Episode
Der Bildhauer von Menschenfleisch

Kapitel 1

Der Handstreich

Acht Männer mit zotteligen Bärten und grimmigen Gesichtern lagen faul um ein großes Buschfeuer herum und rauchten schweigend kurze Pfeifen aus Ton, während ein Schaf, das mit einem langen Stab aufgespießt war, der auf zwei Astgabeln lag, über den Flammen gebraten Weiterlesen

Der Wildschütz – Kapitel 30

Th. Neumeister
Der Wildschütz
oder: Die Verbrechen im Böhmerwald
Raub- und Wilddiebgeschichten
Dresden, ca. 1875

Dreißigstes Kapitel

Vater und Sohn

Im Verlauf des folgenden Vormittags kam auch Graf Praßlin auf seinem Schloss an. Er hatte noch nicht lange dort verweilt, als der alte Christian ins Zimmer trat und die Meldung brachte, dass Elisabeth angelangt sei und um eine Unterredung mit dem Grafen bitten lasse.
Weiterlesen

Der Wildschütz – Kapitel 29

Th. Neumeister
Der Wildschütz
oder: Die Verbrechen im Böhmerwald
Raub- und Wilddiebgeschichten
Dresden, ca. 1875

Neunundzwanzigstes Kapitel

Der Ankläger

Die Turmuhren der Residenz zeigten soeben die vierte Nachmittagsstunde an, als der Diener des Rechtsgelehrten die Ankunft des jungen Mannes anzeigte, welcher im Laufe des Vormittags den erwähnten Brief gebracht hatte.
Weiterlesen

Der mysteriöse Doktor Cornelius – Band 1 – Episode 2 – Kapitel 7

Gustave Le Rouge
Der mysteriöse Doktor Cornelius
La Maison du Livre, Paris, 1912 – 1913
Zweite Episode
Die Villa mit den Brillanten

Kapitel 7

Verfolgt

Am Gästetisch des von Mistress Griffton geführten Family-house in der Trenty Avenue in New York neigte sich das Abendessen dem Ende zu.
Weiterlesen

Mörder und Gespenster – Band 1 – 2. Teil

August Lewald
Mörder und Gespenster
Band 1

Der Werwolf

Kapitel 2

Ein harter Winter war über die Erde hereingebrochen. Nur die Alten und Kranken mussten zu Hause bleiben, um ihren Leib zu pflegen; nur die Wohlhabenden konnten es ihnen gleichtun. Aber wo waren die in unserem kleinen Dorf? Da niemand im Sommer Vorräte anlegen konnte, um sich in den harten Wintertagen davon zu ernähren, hieß es nun, tatkräftig Hand anzulegen, um sich einen Erwerb zu schaffen und nicht verhungern und erfrieren zu müssen.
Weiterlesen