Ausschreibung

Einsendeschluss 31.05.2021

Dark Empire

Archive

Folgt uns auch auf

Deutsche Märchen und Sagen 102

Johannes Wilhelm Wolf
Deutsche Märchen und Sagen
Leipzig, F. A. Brockhaus, 1845

135. Gespenst als Ehemann

In Nordholland auf dem Bobeldijk, gegenüber der Kirche von Berckhout, hat sich Folgendes ereignet.

Am 25. des Sommermonats im Jahre 1616 erschien einer dort wohl bekannten Frau ein Gespenst in Gestalt ihres Mannes Cornelius Theuniß. Sie fragte: »Wer ist da?«

Es antwortete: »Ich bin es, dein Mann.«
Weiterlesen

Aus dem Wigwam – Die Geisterfrau

Karl Knortz
Aus dem Wigwam
Uralte und neue Märchen und Sagen der nordamerikanischen Indianer
Otto Spamer Verlag. Leipzig. 1880

Noch vierzig Sagen
Mitgeteilt vom Navajohäuptling El Zol

Die Geisterfrau
((Tradition der Winnebago)

ie Tage von Mischikinakwa oder der Kleinen Schildkröte waren gezählt. Häufig hörte man in der Nacht leise Stimmen von den Bergen rufen: »Komm, Mischikinakwa! Sie wartet auf dich!«

Die Nantina oder die Geister, welche die Erde, die Luft, das Feuer und das Wasser bewohnen, hatten bereits weit und breit erzählt, dass der Häuptling der Winnebago bald die Leiden der Erde mit den Freuden der glücklichen Jagdhütte vertauschen werde, doch er war noch nicht alt. Sein Auge war noch hell und sein Haar noch nicht vom Schnee des Alters befallen. Kein Mensch wusste, was ihm eigentlich fehlte. Seit einem unglücklichen Tag hatte er den Kopf hängen lassen und nur sehr wenig Speise und Trank zu sich genommen. Als sie an seine Tür kamen und ihm mitteilten, dass Weiterlesen

Die Büffeljäger am Lagerfeuer – Kapitel 23

Thomas Mayne Reid
Die Büffeljäger am Lagerfeuer
Reisebilder und Naturschilderungen aus dem Westen
Verlag Schmidt & Spring. Stuttgart.1858

Dreiundzwanzigstes Kapitel

Die Hirschjagd im Kanu

Da wir uns nun den Gegenden näherten, wo man nicht mehr den gemeinen Damhirsch, sondern zwei andere Hirscharten antrifft, so bildeten diese Letztere den Gegenstand unserer Unterhaltung. Die erwähnten Arten sind der Langwedel und der Schwarzwedel. Jake und Redwood waren mit beiden Gattungen wohl bekannt, da sie in Weiterlesen

Im Schatten des Rippers

Sherlock Holmes – Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs
Folge 1
Im Schatten des Rippers

Hörspiel, Krimi/Thriller, Titania Medien, Hilden, 14.10.2011, CD, ca. 85 Minuten, 8,99 EUR, ISBN: 9783785745243
Weiterlesen

Oberhessisches Sagenbuch Teil 83

Oberhessisches Sagenbuch
Aus dem Volksmund gesammelt von Theodor Bindewald
Verlag von Heyder und Zimmer, Frankfurt a. M., 1873

Das Frauchen von Hartershausen

Hartershausen liegt im Schlitzer Land und soll ehedem eine Burg gehabt haben, aus welcher der Graf erst einen Pachthof machte, nun aber ist es das Schulhaus. Es ist ein uraltes Gebäude mit riesig dicken Mauern und winzig kleinen Fenstern, dunklen Treppen und weiten Vorplätzen. Kein Wunder, dass die weiße Frau drin umgeht und sonst noch allerlei Unheimliches passiert. Eins hat aber nun aufgehört. Nämlich: Ehedem, wenn eine Frau im Haus in Kindsnöten lag, sahen die Bewohner ein uraltes Frauchen mitten auf der Türschwelle der Stube sitzen in ganz Weiterlesen

Ein Ostseepirat Band 1 – Die Mitteilungen

Carl Schmeling
Ein Ostseepirat
Historischer Roman
Erster Band
VI.

Die Mitteilungen

Das Herrenhaus des Gutes Gieben, in wohlgemeinter Anerkennung seiner Bedeutsamkeit, von den Inselbewohnern auch wohl Schloss genannt, war nicht eben groß oder geräumig, doch war es bequem eingerichtet und hatte einen Parterre gelegenen Speisesaal von ziemlichen Umfang.

Weiterlesen