Story-Tipps

Der schwarze Mann

Archive

Folgt uns auch auf

Die Fahrten und Abenteuer des kleinen Jacob Fingerlang 20

Die Fahrten und Abenteuer des kleinen Jacob Fingerlang
Ein Märchen von Gotthold Kurz
Nürnberg, bei Gottlieb Bäumler 1837

Zwanzigstes Kapitel

Von einem Haifisch, der Mann und Haus zugleich verschlungen

Die Frage, wo unser Freund geblieben war, erscheint fast überflüssig, nach dem, was jetzt erzählt worden ist! Er ist mit aufgeflogen, hat an den Sieg der Freunde sein Leben gesetzt, und so die Gastfreundschaft, die ihm das biederherzige Volk erwiesen hatte, mit reichen Zinsen gelohnt.

Weiterlesen

Deutsche Märchen und Sagen 6

Johann Wilhelm Wolf
Deutsche Märchen und Sagen
Leipzig, F. A. Brockhaus, 1845

6. Klein Däumchen

Es war einmal eine blutarme Frau, die hatte nichts auf der Welt als ein klein Hüttchen, ein alt Tischchen, ein zerbrochen Stühlchen und ein Söhnchen, und das war so klein, so klein, dass es nicht größer war als ein Daumen. Darum hatte die Mutter es auch Klein Däumchen geheißen. Eines Tages wusste die arme Frau nicht, was sie kochen sollte, und da sprach sie in sich hinein: »Ach hätte ich doch ein Pfund Mehl, ich möchte mir so gerne einen Kuchen backen!« Das hatte Klein Däumchen gehört, denn es saß zufällig in der Schürzentasche seiner Mutter. Es Weiterlesen

Interessante Abenteuer unter den Indianern 80

Interessante-Abenteuer-unter-den-IndianernJohn Frost
Interessante Abenteuer unter den Indianern
Erzählungen der merkwürdigsten Begebenheiten in den ersten indianischen Kriegen sowie auch Ereignisse während der neueren indianischen Feindseligkeiten in Mexiko und Texas

Mandan-Bull-Tanz

Der Bull-Tanz ist eine der größten religiösen Zeremonien der Mandan und gleichsam eine Vorbereitung zu den grausamen Proben, welche ihre jungen Leute durchzumachen haben, ehe sie zur Würde von Tapferen zugelassen werden.

Diese religiösen Gebräuche werden jährlich abgehalten, und die Einwohner eines jeden Dorfes blickten mit großem Weiterlesen

Ein psychologisches Problem

Ludwig Habicht
Ein psychologisches Problem
Eine Kriminalnovelle aus dem Jahr 1864

»Ich langweile mich entsetzlich hier«, begann in einer kleinen Gesellschaft von Juristen der junge Staatsanwalt Dr. jur. Heller. »Was habe ich zu richten? Nichts als Diebstähle, Gaunereien! Nicht ein einziger bedeutender Fall, kein psychologisches Problem!«

»Sie sind köstlich, Staatsanwalt«, scherzte ein alter Rat, »sollen sich die Leute totschlagen, um Ihnen psychologische Studien zu geben? Ich danke Gott, dass in unserer Provinz die Verbrecher noch nicht so schlau und verschlagen sind wie in Euren großen Städten.«
Weiterlesen

Felsenherz der Trapper – Teil 28.3

Felsenherz der Trapper
Selbst Erlebtes aus den Indianergebieten erzählt von Kapitän William Käbler
Erstveröffentlichung im Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1922
Band 28
Das Geheimnis des Farmers
Drittes Kapitel

Als die beiden Trapper dann nach zwanzig Minuten aus dem Wald in die fruchtbare Niederung des Rio Benuto einlenkten, tauchte gerade der Mond auf.

Mit einem Schlag war die bisherige Finsternis in eine matte Dämmerung verwandelt, sodass die beiden Reiter ihre Weiterlesen

Sherlock Holmes – Die neuen Fälle – 18

Sir Arthur Conan Doyles Sherlock Holmes in »Die neuen Fälle«
Fall 18
Das Ratten-Problem

Hörspiel, Krimi/Thriller, Romantruhe, Kerpen-Türnich, 20.03.2015, CD, ca. 75 Minuten, 8,95 EUR, ISBN: 9783864730887
Weiterlesen