Hörspiel-Tipp

Geisterstunde 6

Download-Tipp

Paraforce Band 51

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Aus den Geheimakten des Welt-Detektivs – Band 5 – 4. Kapitel

Aus den Geheimakten des Welt-Detektivs
Band 5
Die Menschenfalle im alten Haus
4. Kapitel

In der Opiumkneipe

Der elegant gekleidete Verbrecher hatte sich umgewandt und schritt schnell davon. Holmes sah ihm einen Augenblick nach, aber er machte keine Miene, den gefährlichen Menschen zu verfolgen.

»Schade, schade«, meinte der Detektiv, »ich lege meine Hand ins Feuer, dass dieser Bursche den Mann im Café genau kennt und mit ihm unter einer Decke steckt. Aber das lässt sich ja nicht beweisen. Es ist mir heute nicht zum ersten Mal passiert, dass ein gefährlicher Verbrecher, der gerade seine Strafe verbüßt, mir entgegentrat und mit seiner Rache drohte. Drohungen sind in England nicht strafbar, ich kann ihm also nichts anhaben. Also drei Tage noch haben mir die Herren gegönnt. Nun, wir wollen sehen, ob sie Wort Weiterlesen

Der Detektiv – Band 27 – Die Uhrkette des Bill Hamilton – Teil 6

Walter Kabel
Der Detektiv
Band 27
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Die Uhrkette des Bill Hamilton

Teil 6

Harst mit seinen eisernen Nerven war tatsächlich im Nu eingeschlafen und auch ich schlief bald ein.

Vormittags fütterte die als Mann verkleidete Frau uns abermals. Der Tag verging, ohne dass sich etwas Besonderes ereignete. Harst machte sich nicht ein einziges Mal frei. Die Laterne stand nun wieder auf dem Koffer. Ich sehnte mich danach, meine Arme ein wenig bewegen zu können. Aber meine Zeichen mit dem Kopf und meine Grimassen schien Harst nicht verstehen zu wollen.

Die Nacht brach an. Um zehn Uhr trat die maskierte Frau wiederum ein; nach einer halben Stunde nochmals. Sie prüfte nun unsere Weiterlesen

Die Gespenster – Vierter Teil – 10. Erzählung

Die Gespenster
Kurze Erzählungen aus dem Reich der Wahrheit von Samuel Christoph Wagener
Allen guten Schwärmern, welchen es mit dem Bekämpfen und Ablegen beunruhigender Vorurteile in Absicht des Geisterwesens ernst ist, liebevoll gewidmet von dem Erzähler Friedrich Maurer aus dem Jahr 1798
Vierter Teil

Zehnte Erzählung

Die Doppelerscheinung des Freiherrn von Reisewitz in Oberschlesien
Nebst einem Anhang

Um das Jahr 1736 unterhielt der damalige Besitzer der Herrschaft Muschen in Oberschlesien, Herr Freiherr von Reisewitz, der nämliche, welcher nachher als Hofmarschall des Prinzlich-Ferdinandischen Hofes um das Jahr 1761 zu Berlin starb, freundschaftlichen Umgang mit dem zu Ranken bei Brieg verstorbenen, damals aber noch zu Löwen als Prediger angestellten Magister Rötscher. Einst war Weiterlesen

Jim Buffalo – 24. Abenteuer – Kapitel 1

Jim Buffalo,
der Mann mit der Teufelsmaschine
Veröffentlichungen aus den Geheimakten des größten Abenteurers aller Zeiten
Moderner Volksbücher-Verlag, Leipzig, 1922
Das 24. Abenteuer Jim Buffalos
Die Banditen der Sierra-Callo
1. Kapitel

Ein grausiger Fund

Auf der schmalen Gebirgsstraße der Sierra-Callo, einem kleine Gebirgszug im Westen von Texas, keuchte unter lautem Knattern des Motors ein Auto hinauf.

Öde und kahl reckten die senkrecht aufstrebenden, wildzerklüfteten Felswände ihre zackigen Häupter zum grauen, Weiterlesen

TSB John Sinclair – Das Leichenhaus der Lady L.

Geisterjäger John Sinclair
Das Leichenhaus der Lady L.

Nach dem Roman von Jason Dark
Tonstudio Braun, MC JS 2004, ca. Mai 1983, 62:00 Minuten
Buch: Max Braun, Regie: Erwin Scherschel, Musik: Peter Seidel, Illustration: Francisco González Vilanova
Sprecher: Erzählerin: Marianne Mosa, John Sinclair, Erzähler: Peter Bongart, Bill Conolly: Aart Veder, Dr. Grayson: Zygmunt Apostol, Rita Wilcox: Petra Ulich, Jane Seymour: Nina Danzeisen, Kerkerwärter: Karl-Heinz Heß, Elena: Lieselotte Köster, Frank Gibson: Albert Weilguny, Dorfbewohner: Erwin Scherschel u.a.

Synopsis:

Es war eine unheilvolle Nacht. Eine Nacht der Geister. Aber die junge Frau auf dem breiten Bett störte das nicht, für sie sollte es eine Nacht der Liebe werden. Der schöne Marquis war ihr neuer Liebhaber. Lady Laduga war eine betörend schöne Frau. Das wurde ihr zum Verhängnis …
Weiterlesen

Kit Carson – Kapitel 27

Edward S. Ellis
Kit Carson
Jäger, Trapper, Guide, Indianeragent und Colonel der US Army
New York, 1895

Kapitel 27

Der Morgen – Rückzug der Indianerarmee – In Fort Hall – Im Land der Blackfeet – Der Hinterhalt – Die Trapper beschließen, sich zurückzuziehen – Jagd in anderen Gegenden – Carson beschließt, das Geschäft aufzugeben – Besucht Bents Fort, wo er acht Jahre lang als Jäger dient

Nach den Vorbereitungen, die die roten Männer als notwendig für einen solch großen Feldzug erachten, wartete die große Zahl der Krieger auf das Morgengrauen, das die Vernichtung der gesamten Truppe bringen sollte, die es gewagt hatte, sich in ihre Jagdgründe zu wagen, ohne auch nur um Erlaubnis zu fragen.

Weiterlesen