Ausschreibung

Einsendeschluss 31.05.2021

Dark Empire

Archive

Folgt uns auch auf

Das Ding aus einer anderen Welt (1982)

Das Ding aus einer anderen Welt

Nur wenige Filmemacher haben ein derart gutes Gespür für die Verwendung virtueller Effekte wie der Meister des Kult-Horrors, John Carpenter. Er versteht es brillant, das Zusammenspiel von Schauspielern, Kameraleuten und Bluteffekten so lebensecht und naturalistisch wie möglich erscheinen zu lassen, dass es kein Wunder ist, dass sein Film Das Ding aus einer anderen Welt von 1982 als ein Klassiker des Horrorgenres gilt. Bei seinem Erscheinen ging er in der Bedeutungslosigkeit unter, da E.T. und Blade Runner die Kinokassen klingeln ließen, aber in den Jahren darauf gewann er eine große Fangemeinde und wurde zu einem der größten Geheimtipps, die je gemacht wurden. Was also macht dieses Meisterwerk aus?

Vieles davon hängt mit dem genialen Aufbau zusammen, der bereits im Film Das Ding aus einer anderen Welt von Weiterlesen

Die Sternkammer – Band 3 – Kapitel 2

William Harrison Ainsworth
Die Sternkammer – Band 3
Ein historischer Roman
Christian Ernst Kollmann Verlag, Leipzig, 1854

Zweites Kapitel

Gegengift

Die körperlichen Leiden, welche Lady Lake erduldete, wurden von ihrer Seelenqual noch übertroffen. Während das Gift in ihren Adern wütete, entflammte das Verlangen nach Rache ihre Brust und sie fürchtete, sie könnte sterben, ohne dasselbe zu befriedigen. Sie machte sich nun bittere Vorwürfe, ihren rachsüchtigen Plan aufgeschoben zu Weiterlesen

Deutsche Märchen und Sagen 102

Johannes Wilhelm Wolf
Deutsche Märchen und Sagen
Leipzig, F. A. Brockhaus, 1845

135. Gespenst als Ehemann

In Nordholland auf dem Bobeldijk, gegenüber der Kirche von Berckhout, hat sich Folgendes ereignet.

Am 25. des Sommermonats im Jahre 1616 erschien einer dort wohl bekannten Frau ein Gespenst in Gestalt ihres Mannes Cornelius Theuniß. Sie fragte: »Wer ist da?«

Es antwortete: »Ich bin es, dein Mann.«
Weiterlesen

Aus dem Wigwam – Die Geisterfrau

Karl Knortz
Aus dem Wigwam
Uralte und neue Märchen und Sagen der nordamerikanischen Indianer
Otto Spamer Verlag. Leipzig. 1880

Noch vierzig Sagen
Mitgeteilt vom Navajohäuptling El Zol

Die Geisterfrau
((Tradition der Winnebago)

ie Tage von Mischikinakwa oder der Kleinen Schildkröte waren gezählt. Häufig hörte man in der Nacht leise Stimmen von den Bergen rufen: »Komm, Mischikinakwa! Sie wartet auf dich!«

Die Nantina oder die Geister, welche die Erde, die Luft, das Feuer und das Wasser bewohnen, hatten bereits weit und breit erzählt, dass der Häuptling der Winnebago bald die Leiden der Erde mit den Freuden der glücklichen Jagdhütte vertauschen werde, doch er war noch nicht alt. Sein Auge war noch hell und sein Haar noch nicht vom Schnee des Alters befallen. Kein Mensch wusste, was ihm eigentlich fehlte. Seit einem unglücklichen Tag hatte er den Kopf hängen lassen und nur sehr wenig Speise und Trank zu sich genommen. Als sie an seine Tür kamen und ihm mitteilten, dass Weiterlesen

Die Büffeljäger am Lagerfeuer – Kapitel 23

Thomas Mayne Reid
Die Büffeljäger am Lagerfeuer
Reisebilder und Naturschilderungen aus dem Westen
Verlag Schmidt & Spring. Stuttgart.1858

Dreiundzwanzigstes Kapitel

Die Hirschjagd im Kanu

Da wir uns nun den Gegenden näherten, wo man nicht mehr den gemeinen Damhirsch, sondern zwei andere Hirscharten antrifft, so bildeten diese Letztere den Gegenstand unserer Unterhaltung. Die erwähnten Arten sind der Langwedel und der Schwarzwedel. Jake und Redwood waren mit beiden Gattungen wohl bekannt, da sie in Weiterlesen

Im Schatten des Rippers

Sherlock Holmes – Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs
Folge 1
Im Schatten des Rippers

Hörspiel, Krimi/Thriller, Titania Medien, Hilden, 14.10.2011, CD, ca. 85 Minuten, 8,99 EUR, ISBN: 9783785745243
Weiterlesen