Heftroman der Woche
 

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Der Hexer

Der Hexer Band 48

Robert Craven (Frank Rehfeld)
Der Hexer, Band 48
Geistersturm

Horror, Grusel, Heftroman, Bastei, Bergisch-Gladbach, 03. Februar 1987, 64 Seiten, 1,70 DM, Titelbild: Allgaier

Auf den ersten Blick war es ein Moor wie jedes andere auch. Gasblasen zerplatzten mit leisem Blubbern und verströmten einen schwachen, aber trotzdem durchdringenden Fäulnisgestank. Ein paar verkrüppelte Bäume und Büsche hatten ihre Wurzeln in den morastigen Untergrund gekrallt. Feuchtigkeit hing in grauen Schwaden über dem Boden. Äußerlich gab es keinen Unterschied zu Dutzenden anderen Sumpfgebieten. Doch nur auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick wirkte es furchteinflößend. Und mehr noch als das: gefährlich! Und es wirkte nicht nur so …
Weiterlesen

Der Hexer Band 47

Robert Craven (Frank Rehfeld)
Der Hexer, Band 47
Stadt der bösen Träume

Horror, Grusel, Heftroman, Bastei, Bergisch-Gladbach, 20. Januar 1987, 64 Seiten, 1,70 DM, Titelbild: Don Maitz

Es war dunkel hier unten, fast hundert Fuß unter der Erdoberfläche, doch das Ding benötigte keine Augen, um sich zurechtzufinden. Gierig peitschten seine schleimglänzenden Tentakel über die nachtschwarzen Granitwände des Stollens. Es hatte seinen Ruf ausgesandt, und es wusste, dass er gehört worden war. Die Gier nach frischem, pulsierendem Leben wurde beinahe übermächtig in ihm. Die Opfer waren unterwegs …

Leseprobe
Weiterlesen

Der Hexer Band 46

Robert Craven (Wolfgang Hohlbein)
Der Hexer, Band 46
Das Rätsel von Stonehenge

Horror, Grusel, Heftroman, Bastei, Bergisch-Gladbach, 06. Januar 1987, 64 Seiten, 1,70 DM, Titelbild: Greg Hildebrandt

Sie blieb stehen. Ihr Herz jagte, und trotz der feuchten Kälte, die sie einhüllte, war sie in Schweiß gebadet. Aus angstvoll geweiteten Augen blickte sie um sich. Aber da war nichts. Nichts außer grauen Nebelschwaden, die die Welt gefressen hatten und alles mit trister Gleichförmigkeit überzogen, was weiter als zwei oder drei Schritte entfernt war. Aber was sie nicht sah, das hörte sie: das gedämpfte Tappen schwerer Pfoten, die Geräusche massiger Körper, die durch das Unterholz und Gestrüpp brachen- und das grässliche Bellen der Bluthunde, das unbarmherzig näher kam …
Weiterlesen

Der Hexer Band 45

Robert Craven (Frank Rehfeld)
Der Hexer, Band 45
Der abtrünnige Engel

Horror, Grusel, Heftroman, Bastei, Bergisch-Gladbach, 23. Dezember 1986, 64 Seiten, 1,70 DM, Titelbild: James Warhola

Es war eine Welt aus Nebel und Licht. Ein Land ohne Form, ohne Farben, ohne feste Körper. Noch!!! Die gleißenden Kugeln aus purer Energie, die über der Nebelwelt hingen, sanken langsam tiefer, formierten sich zu einem Kreis, in dem eine weitere Kugel schwebte, kleiner und schwächer als die übrigen. Sekundenlang verharrten die Geistergebilde in schweigender, fast andächtiger Ruhe. Dann eine Stimme: »Im Namen des einen Herrn!« Die Welt versank. Die Zeremonie begann …

Leseprobe

Weiterlesen