Lese-Tipp

Wahrer Erfolg

Download-Tipps

Jim Buffalo – Band 3

Archive
Folgt uns auch auf

Die Seele der Elben

Der Halbelb Lluis kommt, nach einigen Irrungen und auf allerhand Umwegen, an den Hof des Markgrafen und erhält dort eine Anstellung. Zu verdanken hat er dies letztlich Vanandel, der jungen Tochter des Grafen, die sich so gar nicht in ihr Leben als hochwohlgeborenes Fräulein und baldige Braut eines anderen Adligen, den sie von Herzen verachtet, hineinfügen kann. Lluis, der das Geheimnis der jungen Frau, dass sie sich ein Leben in den Armen- und Verbrechervierteln der Stadt aufbauen und vom Hofe verschwinden will, kennt, wird im Laufe der Zeit zu einem ihrer engsten Vertrauten und Freund. Am Hof seines Herrn trifft er auch auf den Zwerg Trurre Silberzunge, der, so ganz und gar ungewöhnlich für einen Kleinwüchsigen, die Kunst der Magie zu erlernen sucht.
Während Vanandel die Ausführung ihres Plans vorantreibt, begegnet Lluis am Hof der schönen Elbin Chaantrea. Doch anders als der Halbelb, der sich Hals über Kopf in die Schönheit verliebt, verfolgt Chaantrea andere Pläne. Sie ist eine Seelentrinkerin, ein Geschöpf, das von der Lebensenergie anderer lebt und so ewige Jugend erhalten will. Für Lluis Freunde beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen die Intrigen, die alle am Hof des Markgrafen umgeben.

Susanne Gerdom beweist auch in diesem Werk, dass sie zu Recht eine der größten deutschen Fantasy-Autorinnen ist. Ihr Stil, ihre Art, Charaktere und Orte zu beschreiben und vor den geistigen Augen des Lesers lebendig werden zu lassen, führt dazu, dass das Buch trotz seines Umfangs zu keiner Zeit langweilig wird. Die Handlung baut ebenso schlüssig aufeinander auf, wie sich die Entwicklung der Charaktere nachvollziehen lässt. Letztlich ist es die Kunst, wortgewaltig und doch klar und einfach eine gute Geschichte hervorragend zu erzählen, die den Reiz dieses Buches ausmacht.

Das Buch ist seine 13,95 € definitiv wert. Das Cover sagt nichts über den Inhalt des Buches, besticht jedoch durch schlichte Eleganz und einen Hauch von Geheimnis und Schönheit.

Fazit:

Ein weiteres hervorragendes Buch einer großartigen Autorin, die einst angetreten ist, um nachzuweisen, dass auch deutsche Autoren Fantasy schreiben können. Dass dem so ist, weiß sie eindrucksvoll zu beweisen.

Copyright © 2010 by John Poulsen

 

Susanne Gerdom
Die Seele der Elben
Fantasy, Paperback
Piper, München
September 2009
496 Seiten, 13,95 €
ISBN: 9783492701471