Ausschreibung

Einsendeschluss 31.05.2021

Dark Empire

Lese-Tipp

Infinitum

Archive

Folgt uns auch auf

Wildnis

Clarissa – Weihnachten in der Wildnis

Clarissa – Weihnachten in der Wildnis

Liest man einen Christopher Ross, so kommen dabei Bilder aus Jack Londons Ruf der Wildnis ins Gedächtnis. Früher zog es die Glücksritter auf der Suche nach Gold während nicht enden wollender Märsche durch die Wildnis an den Yukon River. Diejenigen, die Kanada und Alaska schon mal besucht haben, sind begeistert von der Schönheit dieses Flecken Erde. Das Land ist etwas Besonderes, geht einem ins Blut und lässt einen nie wieder los. Diese Wildnis ist seit Generationen ein regelrechter Anziehungspunkt für Abenteurer und Romantiker. Wer mit dem Autor Christopher Ross ins Gespräch kommt, sieht seine Augen funkeln, wenn dieses Thema angerissen wird. Es ist gewissermaßen Fernweh, denn die Recherchen zu seinen Romanen um Clarissa führt er »on the road«. Er ist ständig auf Achse, die Sehnsucht nach Freiheit zieht ihn hinaus. Und er genießt diese Art von Freiheit, die sich auch in seinen Romanen widerspiegelt.

Mit Band 6 Weihnachten in der Wildnis geht die erfolgreiche Clarissa-Reihe zu Ende. Doch wie der Autor Christopher Ross Weiterlesen

Mountain Men Teil 8

Bekleidung

Der Mountain Man war ein Produkt seiner Umgebung und der Gesellschaft und seine Kleidung reflektierte diesen Umstand. Diese war eine Kombination aus verschiedenen Stilen und Materialien der weißen Siedler und Bürger sowie die der Indianer, unter denen er für einen längeren Zeitraum lebte.
Ein Newcomer unter den Mountain Man könnte zu Beginn seines Lebens in den Bergen mit Hemd und Hose aus Baumwolle oder Leinen bekleidet gewesen sein, am ehesten jedoch aus reiner Wolle in soliden natürlichen Weiterlesen

Mountain Men Teil 7

Die Cumberland Gap

Eingebettet im Schatten des Cumberland Mountain liegt die Lincoln Memorial University in einer einzigartigen und weltberühmten natürlichen Landschaft, die als Grenze für Tennessee, Kentucky und Virginia dient. Die Cumberland Gap, bekannt geworden durch ihre historische Rolle bei der Suche nach einem westlichen Weiterlesen

Mountain Men Teil 5 – Equipment eines Mountain Man

Die Mountain Men waren ein sehr kleiner und einzigartiger kultureller Teil Amerikas zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Sie unterschieden sich vom Rest der Bevölkerung, indem sie die unberührte Wildnis zwischen St. Louis im Osten und dem spanischen Kalifornien im Westen erforschten und durchstreiften. Sie überwanden dabei Weiterlesen

Mountain Men Teil 4 – Pathfinder Ladys

Die Mountain Men waren ein sehr kleiner und einzigartiger kultureller Teil Amerikas zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Sie unterschieden sich vom Rest der Bevölkerung, indem sie die unberührte Wildnis zwischen St. Louis im Osten und dem spanischen Kalifornien im Westen erforschten und durchstreiften. Sie überwanden dabei Weiterlesen

Mountain Men Teil 3 – Frauen der Berge

Die Mountain Men waren ein sehr kleiner und einzigartiger kultureller Teil Amerikas zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Sie unterschieden sich vom Rest der Bevölkerung, indem sie die unberührte Wildnis zwischen St. Louis im Osten und dem spanischen Kalifornien im Westen erforschten und durchstreiften. Sie überwanden dabei Weiterlesen