Ausschreibung

Einsendeschluss 31.05.2021

Dark Empire

Lese-Tipp

Der Fackelzug

Archive

Folgt uns auch auf

Abenteuer

Der Marone – Das Land der Quellen

Thomas Mayne Reid
Der Marone – Erstes Buch
Einleitung
Das Land der Quellen

Auf einer Wanderung durch die Westindischen Inseln führte mich der Zufall zu der Montego Bay an der nordwestlichen Küste von Jamaika.

Dort fand ich eine prachtvolle halbkreisförmige Meeresbucht, von lieblichen, mit hohen Wäldern bewachsenen Hügeln umschlossen. In der Mitte dieses Hügelhalbkreises lag eine Stadt, deren weiße Mauern und Fensterjalousien freundlich durch das Laubwerk tropischer Bäume hindurchschimmerten. Diese bestanden aus Palmen und Platanen, Zitronen und Zekropien1, Wunderbäumen und Christpalmen. An den zum Landesinneren gelegenen Weiterlesen

Farmer und Goldsucher – Einleitung

Farmer und Goldsucher
Abenteuer und Erlebnisse eines jungen Auswanderers in Virginia und Kalifornien

Einleitung

Aus den entgegengelegensten Gegenden Nordamerikas habe ich Briefe eines jungen Auswanderers vor Augen, der durch den Bankrott eines Bankierhauses, dem er fast sein ganzes Vermögen anvertraut hatte, plötzlich seines Eigentums beraubt wurde.

Georg Warner, der letzte Spross einer angesehenen Familie Hamburgs, war keiner jener schwachen und verzagten Menschen, welche durch eine vereitelte Hoffnung oder einen fehlgeschlagenen Plan den Mut sinken lassen, in Trübsinn und Untätigkeit verfallen oder gar der Verzweiflung sich hingeben und ruhelos umherirren. Er war Weiterlesen

Clarissa – Weihnachten in der Wildnis

Clarissa – Weihnachten in der Wildnis

Liest man einen Christopher Ross, so kommen dabei Bilder aus Jack Londons Ruf der Wildnis ins Gedächtnis. Früher zog es die Glücksritter auf der Suche nach Gold während nicht enden wollender Märsche durch die Wildnis an den Yukon River. Diejenigen, die Kanada und Alaska schon mal besucht haben, sind begeistert von der Schönheit dieses Flecken Erde. Das Land ist etwas Besonderes, geht einem ins Blut und lässt einen nie wieder los. Diese Wildnis ist seit Generationen ein regelrechter Anziehungspunkt für Abenteurer und Romantiker. Wer mit dem Autor Christopher Ross ins Gespräch kommt, sieht seine Augen funkeln, wenn dieses Thema angerissen wird. Es ist gewissermaßen Fernweh, denn die Recherchen zu seinen Romanen um Clarissa führt er »on the road«. Er ist ständig auf Achse, die Sehnsucht nach Freiheit zieht ihn hinaus. Und er genießt diese Art von Freiheit, die sich auch in seinen Romanen widerspiegelt.

Mit Band 6 Weihnachten in der Wildnis geht die erfolgreiche Clarissa-Reihe zu Ende. Doch wie der Autor Christopher Ross Weiterlesen

Captain Concho – Band 47

Bill Murphy
Captain Concho – Der Rebell aus Texas
Band 47
Die Forscreek-Brüder

Western, Heftroman, Bastei, Köln, 66 Seiten, 1,70 €, Neuauflage, Titelbild von Ertugrul Edirne / Becker-Illustrators

Kurzinhalt:
Der Yankee schlägt unerbittlich zu! Mit allen Mitteln will die Union die Bahnlinie zur Hafenstadt Mobile zerstören, den Transport von Baumwolle verhindern und den Hafen zurückerobern. Über Captain Concho und seine Männer bricht abermals die Hölle herein. Verzweifelt kämpfen sie gegen die Übermacht des Feindes. Die Zahl der Verluste ist groß, doch Weiterlesen

Captain Concho – Band 46

Bill Murphy
Captain Concho – Der Rebell aus Texas
Band 46
Fort Morgan muss fallen!

Western, Heftroman, Bastei, Köln, 66 Seiten, 1,70 €, Neuauflage, Titelbild von Ertugrul Edirne / Becker-Illustrators

Kurzinhalt:
»Stürmt die Zitadelle!« So lautet der neueste Marschbefehl für Captain Concho und seine Männer. Fort Morgan muss noch genommen werden, damit der Hafen von Mobile für die Konföderation frei ist. Mutig wie immer ziehen sie los, und sie heizen dem Yankee ein, dass ihm Hören und Sehen vergeht. Doch dann gelingt demYankee-Colonel Mason die Weiterlesen

Captain Concho – Band 45

Bill Murphy
Captain Concho – Der Rebell aus Texas
Band 45
Werft den Yankee ins Meer!

Western, Heftroman, Bastei, Köln, 66 Seiten, 1,70 €, Neuauflage, Titelbild von Ertugrul Edirne / Becker-Illustrators

Kurzinhalt:
Captain Concho im Anmarsch! Wie ein Lauffeuer verbreitet sich diese Nachricht unter den Yankees in und um Mobile. Doch die Blauröcke in den schwer bewaffneten Festungen Morgan und Gaines fühlen sich absolut sicher. Soll der Rebell aus dem Süden nur kommen! Die Mauern der Forts sind uneinnehmbar. Und schließlich ist da noch Colonel Mason, der Conchos Männern eine teuflische Falle stellt. Er allein weiß, wie gefährlich Concho ist. Aber das, was nun folgt, übersteigt seine Weiterlesen