Heftroman der Woche
 

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Vergessene Helden 15

Weniger ist oft mehr

Wenn ich jetzt schreibe, dass wir uns in der heutigen Ausgabe dieser Kolumne an Protagonisten vergangener Westernserien erinnern wollen, wird der eine oder andere wahrscheinlich spontan an Bonanza, Big Valley oder die Leute von der Shiloh Ranch denken.

Aber dem ist nicht so, und deshalb bleibt auch Rauchende Colts außen vor und High Chaparral und Lancer und, und, und …

Warum, wird sich jetzt so mancher fragen, diese Serien sind doch Kult. Helden wie Little Joe, Trampas oder Marshal Matt Dillon sind doch Legenden, die in drei, vier oder sogar mehr als fünfhundert Folgen über Jahrzehnte hinweg zu sehen waren. Eben und das ist auch der Grund, weshalb diese Serien nicht erwähnt werden. Sicher Weiterlesen

Jim Buffalo – 26. Abenteuer – Kapitel 3

Jim Buffalo,
der Mann mit der Teufelsmaschine
Veröffentlichungen aus den Geheimakten des größten Abenteurers aller Zeiten
Moderner Volksbücher-Verlag, Leipzig, 1922
Das 26. Abenteuer Jim Buffalos
Ein gestörtes Hochzeitsfest
3. Kapitel

Ein Lassomatch

Am folgenden Tag fand die Hochzeit des jungen Paares statt.

Jim Buffalo und Ralf Husfield waren die Trau­zeugen des jungen Paares und niemand von der Hochzeitsgesellschaft ahnte, wie sehr der eine den anderen hasste und wie jener wieder hinter den teuflischen Plan des anderen gekommen war.

Weiterlesen

Das Gespensterbuch – Siebente Geschichte – Teil 3

Das Gespensterbuch
Herausgegeben von Felix Schloemp
Mit einem Vorwort von Gustav Meyrink
München 1913

Die Spinne
Von Hanns Heinz Ewers

3. Teil

Montag, 7. März

Ich bin nun überzeugt, dass ich nichts entdecken werde und neige der Ansicht zu, dass es sich bei den Selbstmorden meiner Vorgänger nur um einen seltsamen Zufall gehandelt hat. Ich habe den Kommissar gebeten, nochmals in allen drei Fällen eingehende Nachforschungen veranlassen zu wollen, ich bin überzeugt, dass man schließlich doch die Gründe finden wird. Was mich betrifft, so Weiterlesen

TSB John Sinclair – Blutiger Halloween

Geisterjäger John Sinclair
Blutiger Halloween

Nach dem Roman von Jason Dark
Tonstudio Braun, MC JS 73 024, ca. Dezember 1984, 74:41 Minuten
Buch: Max Braun, Regie: Erwin Scherschel, Musik: Peter Seidel, Illustration: Vicenç Badalona Ballestar

Sprecher: Erzählerin: Marianne Mosa, John Sinclair, Erzähler: Helmut Winkelmann, Sir James Powell: Robert Seibert, Julie Jackson: Ingrid Domann, Ronny Wilder: Christian Reiner, Carrie Blake: Eva Spott, Edward Blake: Karl-Heinz Staudenmayer, Jack Mitchum: Albert Weilguny, Rusty Keene: André Pohl, Kind: Sybille Schleicher, Paul Frye: Christoph Gaugler, Angela Graves: Heidi Puffer, Glenda Perkins: Karin Dieck, Caroline Graves: Charlotte Acklin, Miss McQuade: Lieselotte Quilling, Mann: Horst Giebel, Würstchenverkäufer: Erwin Scherschel

Synopsis:

Weiterlesen