Unser Lese-Tipp

Des Teufels Depressionen

Download-Tipps

Casparino

Archive

Folgt uns auch auf

History & Abenteuer

Fort Wayne – Band 2 – Kapitel 2

F. Randolph Jones
Fort Wayne
Eine Erzählung aus Tennessee
Zweiter Band
Verlag von Christian Ernst Kollmann. Leipzig. 1854

Zweites Kapitel

Die Besorgnis des würdigen Kommandanten, es werde die Gelegenheit, eine glänzende Waffentat auszuführen, durch die Furchtsamkeit oder vielmehr Besonnenheit des Feindes vereitelt werden, erwies sich schon einen Tag nach den geschilderten Auftritten als unbegründet. Die ausgestellten Schildwachen genossen von dem Wall herab Weiterlesen

Die drei Musketiere – Zwanzig Jahre danach – 7. – 10. Bändchen – Kapitel XXIV

Alexandre Dumas
Zwanzig Jahre danach
Siebentes bis zehntes Bändchen
Fortsetzung der drei Musketiere
Nach dem Französischen von August Zoller
Verlag der Frankh’schen Buchhandlung. Stuttgart. 1845.

XXIV. Heil der gefallenen Majestät!

Als unsere Flüchtlinge sich dem Haus näherten, sahen sie die Erde zusammengetreten, als ob eine beträchtliche Reitertruppe ihnen vorangegangen wäre. Vor der Tür war die Spur noch mehr sichtbar; die Truppe hatte offenbar Weiterlesen

Fort Wayne – Band 2 – Kapitel 1

F. Randolph Jones
Fort Wayne
Eine Erzählung aus Tennessee
Zweiter Band
Verlag von Christian Ernst Kollmann. Leipzig. 1854

Erstes Kapitel

Korporal Jiggins, wahrlich ein tapferer, in zwanzig Kriegsjahren bewährter Mann, konnte gleichwohl nicht umhin, vor diesen schrecklichen Auspizien, die der Major mit aller Wollust raffinierter Rachsucht vor seinen Blicken aufrollte, gewaltig zu erblassen. Aber im nächsten Moment flog ein belebender Freudenstrahl über seine, unter Weiterlesen

Ein Ostseepirat Band 2 – Kapitel 36

Carl Schmeling
Ein Ostseepirat
Historischer Roman, Zweiter Band
XXXVI. Die Katastrophe

Der Adjutant Bellings traf den schwedischen General nicht mehr in Greifswald und folgte ihm deshalb nach Franzburg. Doch auch dieser Ort war von Stedingk schon wieder verlassen, und der Offizier eilte nach Stralsund.

Der General ließ den Adjutanten vor sich, nahm ihm das Schreiben ab und las es. Es geschah dies an dem Morgen des Tages, an welchem das Kriegsgericht über die beiden Gefangenen aburteilen sollte.

»Bleiben Sie bis zum Abend!«, antwortete der General einstweilen, »dann werde ich Ihnen ganz genauen Bescheid Weiterlesen

Die drei Musketiere – Zwanzig Jahre danach – 7. – 10. Bändchen – Kapitel XXIII

Alexandre Dumas
Zwanzig Jahre danach
Siebentes bis zehntes Bändchen
Fortsetzung der drei Musketiere
Nach dem Französischen von August Zoller
Verlag der Frankh’schen Buchhandlung. Stuttgart. 1845.

XXIII. Worin nachgewiesen ist, dass in den schwierigsten Lagen große Herzen nie den Mut und gute Mägen nie den Appetit verlieren

Die kleine Truppe eilte so, ohne ein Wort zu wechseln, ohne rückwärtszuschauen, im Galopp fort, durchwatete Weiterlesen

Ein Ostseepirat Band 2 – Kapitel 35

Carl Schmeling
Ein Ostseepirat
Historischer Roman, Zweiter Band
XXXV. Der zuständige Richter

Der schwedische Befehlshaber hatte sein Haupt­quartier früher in der kleinen Stadt Franzburg ge­habt. Als derselbe nach der erhaltenen Meldung von den Vorfällen im Westen von Greifswald zu­rückkehrte, fand er die Beamten seines Generalstabes, welche zurückgeblieben waren, verjagt, sein Büro zerstört und seine Wohnung geplündert.

Der General hatte schon verschiedentlich nach Schweden berichtet, dass seine schwer bepackte und schwer berittene Kavallerie es in keiner Weise mit der preußischen aufnehmen könnte, und deshalb gebeten, hierin eine Weiterlesen