Lese-Tipp

Starke Gefühle

Download-Tipps

Jim Buffalo – Band 2

Archive

Folgt uns auch auf

Literatur

Hanns Heiling … – Teil 6

Friedrich Wilhelm Bruckbräu
Hanns Heiling, vierter und letzter Regent der Erd-, Luft-, Wasser- und Feuergeister und sein Kampf mit den Teufeln der Hölle
Eine höchst merkwürdige, abenteuerliche und wundervolle Ritter-, Räuber-, Geister- und Teufelsgeschichte
Verlag der J. Lutzenberger’schen Buchhandlung, Altötting, 1860

Die Mitternachtsstunde

In einer Entfernung von etwa 200 Schritten sah er ein auf einer kleinen Erhöhung sitzendes Bauernmädchen, das eben aufstand, als es ihn sah, und ihm entgegenging. Ralf beschleunigte seine Schritte und grüßte freundlich.

»Guten Morgen, schöne Jungfrau«, sagte er, seine Hand ihr reichend. »Hast du vielleicht geglaubt, dein Geliebter Weiterlesen

Die Sternkammer – Band 4 – Kapitel 6

William Harrison Ainsworth
Die Sternkammer – Band 4
Ein historischer Roman
Christian Ernst Kollmann Verlag, Leipzig, 1854

Sechstes Kapitel

Die Entführung

Die Nacht war gekommen. Aveline erwartete ängstlich die Ankunft ihres Geliebten, als laut an die Tür des Häuschens geklopft wurde. Ehe Anthony Rocke öffnen konnte, traten zwei Personen ein und drängten sich an dem alten Diener vorüber, der nach ihrem Geschäft fragte und vergebens versuchte, sich ih­nen zu widersetzen, worauf Weiterlesen

Deutsche Märchen und Sagen 129

Johannes Wilhelm Wolf
Deutsche Märchen und Sagen
Leipzig, F. A. Brockhaus, 1845

168. Albertus Magnus rettet den Papst

Bruder Albert war wohl bekannt mit dem Papst. Es geschah aber, dass er mit demselben lustwandelte. Sie wollten in einem Schifflein auf der See fahren, nahmen nur wenige von des Papstes Dienern mit sich. Nicht lange danach sah der Papst wohl sieben Schiffe mit Kriegsvolk, das war wohl geharnischt und wohl bewehrt. Der Papst begann zu verzagen und das mochte er wohl mit Recht, denn sie umringten sein Schiff und kamen näher, um ihn zu fangen. Von Sizilien waren sie und Manfred (Kaiser Friedrichs II. Bastardsohn) hatte sie gesandt, weil der Papst Weiterlesen

Ein Ostseepirat Band 2 – Kapitel 1

Carl Schmeling
Ein Ostseepirat
Historischer Roman
Zweiter Band

I. Eine kleine Jagd

Es gibt nichts Imposanteres, als eine an sich schon pittoreske Gegend, besonders ein Wasser in der Nähe durch Leuchtkugeln der größeren Art, wie sie eigentlich nur zu militärischen Zwecken verwendet werden, erhellt zu sehen.

So klar und genau in ihrem Lichtkreis eine solche Beleuchtung ist, behält sie doch immer noch einen magischen Weiterlesen

Gespensternovellen 10

Vilhelm Bergsøe
Gespensternovellen
Aus dem Dänischen übersetzt von Adolf Strothmann
Autorisierte Ausgabe, Verlag Otto Janke, Berlin 1873
Schimmelmanns Pferd
V.

Niels Kei fährt nicht mehr mit dem Braunen zwischen Hellebeck und Helsingör. Er ist längst schon nordwest gefahren mit der großen Extrapost, die uns alle abgeholt. Ob er vor seinem Tod Schimmelmanns Pferd sah, habe ich niemals erkundet. Dagegen fand man in seinem Nachlass ein rechtsgültiges Testemonium auf Stempelpapier, worin zweihundert Reichstaler für arme Kinder in Hellebeck ausgesetzt waren.
Weiterlesen

Der Detektiv – Der Löwe von Flandern – Teil 4

Walter Kabel
Der Detektiv
Band 20
Kriminalerzählungen, Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1920
Der Löwe von Flandern

Teil 4

Es war mittlerweile beinahe zwölf Uhr geworden. Wir eilten zum Hafen hinab. Die Brigg lag noch an derselben Stelle am Bollwerk im Piperviken. Die Kajütfenster am Heck waren erleuchtet. Wir schlichen über die Laufplanke, über das Achterdeck, standen nun vor der Tür der Kajüte, die so viel Rätsel barg.
Weiterlesen