Ausschreibung
Sternenlicht-Anthologie

Download-Tipp
Band 6

Heftroman der Woche

Archive

Folgt uns auch auf

Heftromane

Jim Buffalo – 27. Abenteuer – Kapitel 1

Jim Buffalo,
der Mann mit der Teufelsmaschine
Veröffentlichungen aus den Geheimakten des größten Abenteurers aller Zeiten
Moderner Volksbücher-Verlag, Leipzig, 1922
Das 27. Abenteuer Jim Buffalos
Die Goldräuber der Yukon Hills
1. Kapitel

Ins Meer hinausgetrieben

In Fort St. Michael, an der Mündung des Yukon in den Nortonfund gelegen, herrschte eine ungewöhnliche Aufregung.

Auf dem freien Platz vor dem Fort, der nun zur Winterszeit eine einzige Fläche von Schnee und Eis bildete, war eine Anzahl spitzer Zelte errichtet, vor denen helle Feuer brannten.

Weiterlesen

Der Welt-Detektiv – Band 9 – 4. Kapitel

Der Welt-Detektiv Nr. 9
Der geheimnisvolle Schoner
Verlagshaus für Volksliteratur und Kunst GmbH Berlin

4. Kapitel

Das Wrack der MARIANNE

Juan Mendoza kehrte erst spät in seine Villa zu­rück. Sein bleiches Antlitz verriet deutlich genug, wie ihn das schreckliche Verbrechen, dem sein Kompagnon zum Opfer gefallen, erschüttert hatte.

Er schloss sich sogleich nach seiner Rückkehr in sein Arbeitszimmer ein, ließ sich auf dem Sessel vor dem Schreibtisch nieder und stützte den Kopf in beide Hän­de. Plötzlich ließ ihn aber ein leises Rascheln, das sein Ohr berührte, auffahren. Mit einem leisen Schrei sprang er hoch und griff zum Browning. Aber seine Annahme, dass man nun vielleicht auch ihn zu überfal­len trachtete, traf nicht zu.

Weiterlesen

Jim Buffalo – 26. Abenteuer – Kapitel 5

Jim Buffalo,
der Mann mit der Teufelsmaschine
Veröffentlichungen aus den Geheimakten des größten Abenteurers aller Zeiten
Moderner Volksbücher-Verlag, Leipzig, 1922
Das 26. Abenteuer Jim Buffalos
Ein gestörtes Hochzeitsfest
5. Kapitel

Ein gutes und böses Ende

Jim Buffalo brauchte nicht lange zu suchen, um die verschwundenen Mädchenräuber wieder aufzu­spüren.

Bald schlug verworrenes Stimmengewirr an sei­ne Ohren, und demselben vorsichtig folgend, hatte er bald das Lager der Rothäute erreicht.

Weiterlesen

Nick Carter – Band 14 – Ein beraubter Dieb – Kapitel 11

Nick Carter
Amerikas größter Detektiv
Ein beraubter Dieb
Ein Detektivroman

Das letzte Glied der Kette

Wie es Chick vorkommen wollte, waren die Bewegungen des von ihm verfolgten Chicagoer Einbrechers höchst willkürlicher Art, und dieser schien plan- und ziellos durch die Straßen der Weltstadt zu irren. Dessen ungeachtet blieb ihm Chick mit zäher Beharrlichkeit dicht auf den Fersen.

Nick war inzwischen mit seiner Cousine zusammengetroffen. Ida war nochmals bei Mrs. Pemberton gewesen und glaubte, diese nunmehr vollkommen davon überzeugt zu haben, dass Anwalt Elwell ein verwerfliches, hinterlistiges Spiel mit ihr getrieben hatte.

Der Meisterdetektiv war erfreut über diese Auskunft, denn nun konnte er es ruhig wagen, die Witwe handelnd in die Vorgänge Weiterlesen