Story-Tipps

Der schwarze Mann

Archive

Folgt uns auch auf

Im Original Franz Theodor Wangenheim

Jacob von Molay, der letzte Templer 33

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Dritter Teil
König Philipp
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Achtes Kapitel

Durch alle Stände, sowohl in Paris als auch in ganz Frankreich, verbreitete die Nachricht von der Gefangennahme der Tempelherren Erstaunen und Schrecken, denn es gab beinahe nicht ein bedeutendes Geschlecht, welches nicht Verwandte unter den Tempelherren zählte. Die öffentliche Meinung des Volkes lief dahinaus, eine Verschwörung Weiterlesen

Jacob von Molay, der letzte Templer 32

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Dritter Teil
König Philipp
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Siebentes Kapitel

Während man Paris ruhig wähnte, während der erquickende Schlaf den arbeitsamen Bürgersmann in seine Arme genommen hatte, um ihn zur neuen Arbeit zu stärken, durfte sich im Tempel nicht einer der Nachtruhe überlassen. Das Generalkapitel, welches Jacob von Molay in der Nacht vom 12. bis zum 13. Oktober hielt, war Weiterlesen

Jacob von Molay, der letzte Templer 31

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Dritter Teil
König Philipp
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Sechstes Kapitel

Des Waffenschmieds Gewohnheit, vor dem Schlafengehen den Spättruck zu nehmen, hielt ihn in an diesem Abend wie immer etwas länger wach als viele seinesgleichen in Paris. Nur in den Häusern der größeren Herrschaften wurde noch spät gespeist; freilich nicht kostbar, doch würzig und es vermählten sich bei diesen Mahlzeiten die Weiterlesen

Jacob von Molay, der letzte Templer 30

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Dritter Teil
König Philipp
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Fünftes Kapitel

Es dunkelte in den Gängen des Louvre.

Still war es, unheimlich. Nichts hörte man als der Wachen gemessenen Schritt, dessen Eintönigkeit gar unangenehm sich verkündete. Auch nicht einer ließ den Schaft der Hellebarde auf die Steinplatten fallen. Es war Weiterlesen

Jacob von Molay, der letzte Templer 29

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Dritter Teil
König Philipp
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Viertes Kapitel

Jacob von Molay war von Poitiers zurückgekehrt. Halb gerüstet, in der heftigsten Bewegung schritt der Meister auf und nieder im Gemach, während Boulogne und Montroyal einander bedeutungsvolle Blicke zuwarfen. In seiner Rechten hielt der Meister einen zusammengeknitterten Brief, der ihm von unbekannter Hand zugeschickt worden Weiterlesen

Jacob von Molay, der letzte Templer 28

Franz Theodor Wangenheim
Jacob von Molay, der letzte Templer
Dritter Teil
König Philipp
Verlag von Joh. Fr. Hammerich, Altona, 1838

Drittes Kapitel

König Philipp war allein. Böse Gedanken, so schien es, fuhren ihm durch den Kopf, denn vor sich hinbrütend saß er mit gefalteten Händen und gesenkten Hauptes, die Beine weit von sich gestreckt und beide Arme auf die Lehne des Sessels gestützt. Ungemeldet war die Königin hereingetreten, und heute, das erste Mal, war Philipp darüber Weiterlesen