Heftroman der Woche
 

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Im Original Franz Theodor Wangenheim

Der Spion Band 1 – Die Schlacht bei Jena – 6. Kapitel

Franz Theodor Wangenheim
Der Spion
Band 1 – Die Schlacht bei Jena
Historischer Roman
Verlag von C. P. Melzer, Leipzig 1840

6. Kapitel

Im Haus des Hauptmanns von Wallen sah es feierlich genug aus, um auf etwas Außerordentliches zu schließen.… Weiterlesen

Der Spion Band 1 – Die Schlacht bei Jena – 5. Kapitel

Franz Theodor Wangenheim
Der Spion
Band 1 – Die Schlacht bei Jena
Historischer Roman
Verlag von C. P. Melzer, Leipzig 1840

5. Kapitel

Dumm scheinen, ist zuweilen eine große Klugheit.

Von dem ganzen Schwarm, der seit acht Uhr morgens das Vorzimmer Sr. Exzellenz belagert, waren nur noch vier Individuen übrig. Es war als ob die Excellenz drei von ihnen auf eine harte Geduldprobe hatte setzen wollen. Aber Weiterlesen

Der Spion Band 1 – Die Schlacht bei Jena – 3. Kapitel

Franz Theodor Wangenheim
Der Spion
Band 1 – Die Schlacht bei Jena
Historischer Roman
Verlag von C. P. Melzer, Leipzig 1840

3. Kapitel

Geteiltes Leid ist halb, geteilte Freude doppelt. Wer hätte diese Wahrheit tiefer empfinden können als der Assessor. Wie gern hätte er einem jeden sein unaussprechliches Glück verkünden mögen! Und nun musste er schweigen; schweigen, dass Luise von Wallen, das schönste Mädchen der Hauptstadt, die sittige Tochter des Weiterlesen

Der Spion Band 1 – Die Schlacht bei Jena – 2. Kapitel

Franz Theodor Wangenheim
Der Spion
Band 1 – Die Schlacht bei Jena
Historischer Roman
Verlag von C. P. Melzer, Leipzig 1840

2. Kapitel

Es ist ein ebenso schwieriges wie undankbares Unternehmen, die Tatsachen, welche Preußen im Jahre 1806 zum Krieg gegen die Franzosen bestimmten, aufzuzählen; aber sie sprechen samt und sonders für deutsche Ehre, für die Freiheit der Deutschen. Der Kaiser der Franzosen hatte mittelst einer Politik, deren sich kein Biedermann Weiterlesen