Heftroman der Woche
 

Neueste Kommentare
Archive
Folgt uns auch auf

TSB John Sinclair – Das Leichenhaus der Lady L.

Geisterjäger John Sinclair
Das Leichenhaus der Lady L.

Nach dem Roman von Jason Dark
Tonstudio Braun, MC JS 2004, ca. Mai 1983, 62:00 Minuten
Buch: Max Braun, Regie: Erwin Scherschel, Musik: Peter Seidel, Illustration: Francisco González Vilanova
Sprecher: Erzählerin: Marianne Mosa, John Sinclair, Erzähler: Peter Bongart, Bill Conolly: Aart Veder, Dr. Grayson: Zygmunt Apostol, Rita Wilcox: Petra Ulich, Jane Seymour: Nina Danzeisen, Kerkerwärter: Karl-Heinz Heß, Elena: Lieselotte Köster, Frank Gibson: Albert Weilguny, Dorfbewohner: Erwin Scherschel u.a.

Synopsis:

Es war eine unheilvolle Nacht. Eine Nacht der Geister. Aber die junge Frau auf dem breiten Bett störte das nicht, für sie sollte es eine Nacht der Liebe werden. Der schöne Marquis war ihr neuer Liebhaber. Lady Laduga war eine betörend schöne Frau. Das wurde ihr zum Verhängnis …

Hörprobe