Download-Tipps

Nick Carter – Band 2

Neueste Kommentare
Archive
Folgt uns auch auf

Eine echte Anerkennung über das Fandom hinaus

Eine echte Anerkennung über das Fandom hinaus
Äußerst positiv waren wir überrascht, als uns die Nachricht eines ehemaligen Nachbarn erreichte, dass im Gießener Anzeiger vom 05. Juni 2021 über den Geisterspiegel im Allgemeinen und über Ankes Romane im Besonderen sowohl in gedruckter Form als auch online veröffentlicht wurde. Vorangegangen war ein Telefoninterview, welches Redakteur Felix Müller, dem unser Onlinemagazin nicht unbekannt ist, mit Anke führte. Dass daraus eine halbe Seite in der Rubrik Kultur lokal und eine Ankündigung auf der Titelseite wurde, macht uns schon ein wenig stolz, gerade auch deshalb, da der Artikel just zum 15-jährigen Jubiläum des Geisterspiegels erschien. Ein Zufall oder Kalkül? Die Antwort darauf kann uns nur die Redaktion geben.

Gern möchten wir an dieser Stelle bei denjenigen, die uns direkt oder indirekt am Fortbestehen des Geisterspiegels unterstützen, bei unseren Usern, die uns bereits 15 Jahre lang die Treue halten, bei den Verlagen und Autor*innen, die uns auf unbürokratischer Weise Rezensionsexemplare, Text- und Bildmaterial zur Verfügung stellen, auf das Herzlichste für die bisherige Zusammenarbeit bedanken. Wir hoffen und glauben fest daran, dass wir uns demnächst auf Cons oder anderen Veranstaltungen, auf Lesungen sowie zu den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt am Main wiedersehen können. Bleibt alle gesund und unserem Onlinemagazin auch die nächsten 15 Jahre treu.

Wer den Artikel Aus Liebe zur Phantastik im Gießener Anzeiger lesen möchte, kann dies gern in Anspruch nehmen.

Anke und Wolfgang Brandt

Quelle:
Felix Müller: Aus Liebe zur Phantastik, Gießener Anzeiger vom 05. Juni 2021, Seite 21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine Antwort auf Eine echte Anerkennung über das Fandom hinaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.