Warten auf

Weihnachten

Adventskalender

Archive
Folgt uns auch auf

Einsenderekord für die 10. Anthologie »Dark End«

Am 31. Juli 2019 um 23:59 Uhr endete die Ausschreibung für die 10. Anthologie unter dem Titel »Dark End«. Als diese online ging, ahnte ich mit keinem Gedanken, wie hoch das Interesse, in die Sammlung aufgenommen zu werden, sein würde. Es ist für mich der absolute Wahnsinn ausgebrochen, all die E-Mails zu sichten, deren Eingang zu bestätigen, die Texte auszudrucken und mit dem Lesen zu beginnen.

Insgesamt reichten 163 Teilnehmer ihre Geschichten ein. Die Letzte kam genau um 23:59 Uhr an.
Einsenderekord! Ihr seid phantastisch! Und eure Chancen stehen ungefähr 1:8, um zu den Ausgewählten zu gehören. Doch nun gilt es für mich: lesen, lesen, lesen, sodass ich frühestens im September euch die Finalisten bekannt geben kann.

Vielen Dank und liebe Grüße

Anke Brandt, Herausgeberin

5 Responses to Einsenderekord für die 10. Anthologie »Dark End«

  • Renate Behr sagt:

    Liebe Anke,
    dann ist deine Sommerlektüre ja gesichert. Ich denke, alle 163 Einsender sind wie ich gespannt wie ein Flitzebogen, wer es letztendlich in das Buch schaffen wird. Ich wünsche dir jedenfalls schon einmal spannende Unterhaltung.

    Liebe Grüße
    Renate

  • Die Aufregung ist jedes Jahr groß. 🙂

  • aldrlag sagt:

    Ist es eigentlich auch so, dass ein expliziter Gewinner gekürt wird, oder wird lediglich bekannt gegeben, wer alles in der Anthologie erscheint, und jeder von diesen ist dann gewissermaßen der Sieger? Also keine Hierarchie/Reihenfolge?

    • Mohnflatter sagt:

      Hallo,
      nein, es gibt keine Reihenfolge bei den Gewinnern. Das wäre bei der Vielzahl und der Qualität der Geschichten gar nicht möglich. Es wird so schon schwer, ca. 20 Gewinner zu ermitteln. Die Reihenfolge kann dann jeder Leser subjektiv für sich selbst festlegen 😉
      Gruß Anke

  • Geisterauge sagt:

    Hey,

    Ich bin schon so gespannt, wer es alles schafft. Es ist mein 1. Schreibwettbewerb, bei dem ich mitmache, deshalb mache ich mir keine großen Hoffnungen, aber ich bin trotzdem aufgeregt und freue mich für alle. 🙂

    Lg Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.