Ausschreibung

Einsendeschluss 31.05.2021

Dark Empire

Archive
Folgt uns auch auf

Eine endlose Anzahl an Spielwiesen – Im Gespräch mit Michael Marcus Thurner über Olymp 11

»Eine endlose Anzahl an Spielwiesen« – Im Gespräch mit Michael Marcus Thurner über Olymp 11

Der Con-Opener des vom 1. bis 3. Juni in Trudering stattfindenden, traditionellen GarchingCon stammt vom Wiener Grafiker Raimund Peter. Band 11 titelt »Flotte der Robotraumer«. Er wurde vom Wiener Autor Michael Marcus Thurner verfasst, weshalb der Wiener Autor Roman Schleifer das Interview zum Roman führte. Auch aus dieser Interviewreihe soll eine Sammelpublikation wie die »Gespräche über Terminus« entstehen.

Roman Schleifer: Band 11 einer 12-teiligen Miniserie bereitet normalerweise den Showdown vor. Welche Figuren bringst du für Uschi in Stellung?

Michael Marcus Thurner: Olymp hat ein ziemlich breit aufgestelltes Figurenspektrum, das sich auf mehrere Standorte verteilt. Meine Aufgabe ist, die Story überall passend aufzubereiten. Auf Shoraz, auf Adarem, auf Olymp. So, dass Uschi die Handlungsfäden zusammenführen kann. Und daneben muss ich natürlich auch Geschichten erzählen, Handlungsfortschritte zeigen.

Roman Schleifer: Rückblickend – was war für dich bei Olymp das Faszinierende?

Michael Marcus Thurner: Da ist natürlich die Welt Olymp selbst. Perry Rhodan ist ja unglaublich vielfältig und bietet eine endlose Anzahl an Spielwiesen. Bei Olymp glaubt man als Leser vermutlich, dass man eh schon viel über diese eine Welt weiß. Schließlich ist sie seit zig Jahren in der Handlung fix verankert. Aber diese Miniserie zeigt, dass es auf Olymp noch sehr, sehr viel zu entdecken gibt.

Faszinierend war für mich auch die Bösewichtin. Ich mochte Onara Gholad in ihrer Vielschichtigkeit. Ich hätte gerne noch ausführlicher über sie erzählt, aber der Heftroman bietet nun mal bloß eingeschränkten Platz. Ausgefeilte Charakterstudien sind nur sehr, sehr schwer möglich.

Und dann gibt es da noch einen gewissen Gefängnisdirektor, dem ich meines Wissens nach Gesicht und Charakter gegeben habe. Mit dem hätte ich mich gerne noch länger beschäftigt.

Roman Schleifer: Verrate noch ein bisschen was über die Handlung von Band 11!

Michael Marcus Thurner: Nun, ich führe im Prinzip den Handlungsstrang auf der Gefängniswelt Adarem zu Ende. Es wurde ja mancherorts bemängelt, dass Perry Rhodan großteils aus der Geschichte rausgenommen wurde. Bei mir darf er nun aber wieder zeigen, was er drauf hat. Und besagter Gefängnisdirektor spielt auch eine entscheidende Rolle in diesem Teil der Geschichte. Ich gebe weiter einem Handlanger Onara Gholads ein wenig Platz und Spielraum. Er rundet das Figurenensemble meiner Meinung nach schön ab. Und zum »derzeitigen« Kaiser von Olymp gibt es eine Auflösung, die mir persönlich sehr gut gefällt.

Roman Schleifer: Vielen Dank für die Zeit und die Antworten.

Michael Marcus Thurner: Gerne.

Zur Leseprobe geht es hier.