Ausschreibung

Dark End

Story-Tipps

Rote Augen

Archive

Folgt uns auch auf

Im Original Edmund Hoefer

Allerhand Geister – Die harte Kur – Kapitel II

Allerhand Geister
Geschichten von Edmund Hoefer
Stuttgart. Verlag der I. G. Cotta’schen Buchhandlung. 1876

Die harte Kur

II.

Er öffnete vorsichtig die Tür und schaute, in der Nische stehen bleibend, durch das Gemach und gegen das Fenster. Es war alles genau wie immer. Die große Stube lag in ihrer steten Ruhe und Sauberkeit vor ihm, die Möbel standen an ihren Plätzen, im zweiten Fenster hing ein blanker Vogelkäsig, aber es war bezeichnend ohne Bewohner. Am ersten ruhte in ihrem kleinen Lehnstuhl Agnes’ Gestalt, die Hände lässig im Schoß, das Haupt leicht Weiterlesen

Allerhand Geister – Die harte Kur – Kapitel I

Allerhand Geister
Geschichten von Edmund Hoefer
Stuttgart. Verlag der I. G. Cotta’schen Buchhandlung. 1876

Die harte Kur

I.

In der Fährgasse, die zu den geräuschvollsten der Stadt gehörte, lag ein paar hundert Schritte vom hohen und finsteren Tor ein großes Haus. In der Straße, wo die Giebelhäuser noch vorherrschten und neben ihnen nur gleichfalls hochbejahrte, unregelmäßige und räucherige Gebäude erschienen, zeichnete es sich allerdings durch seine Neuheit und Sauberkeit aus. Im Übrigen aber zeigte es nichts Besonderes und unterschied sich kaum von Weiterlesen