Download-Tipps

Des Teufels Abenteuer …

Archive
Folgt uns auch auf

Asterix bei den Briten – limitierte Ausgabe 2012

Gallien hat Cäsar – bis auf ein kleines, bekanntes Dorf – schon besetzt. Jetzt zieht es ihn zu den Briten, die den Galliern damals geholfen haben. Dank strategisch ausgefeilter Taktik (Angriff zur Heißwasserstunde und an den Wochenenden) hat Cäsar auch Britannien schnell erobert – bis auf ein kleines Dorf, das den Römern erbittert Widerstand leistet. Aber der Widerstand bröckelt. Deshalb macht sich Teefax, Asterix’ Vetter, auf zu seinem Verwandten, um ihn um Hilfe zu bitten. Die wird ihm gern gewährt. Allerdings stoßen die Helden in Britannien immer wieder auf Überraschungen à la in Pfefferminzsoße gekochtem Wildschwein oder Hindernissen wie einem Dieb, der das Fass mit Zaubertrank stiehlt, das eigentlich für Teefax’ Dorf bestimmt war. Aber wie immer wird am Ende alles gut – schließlich darf das obligatorische Fest mit gebratenem (!) Wildschwein nicht fehlen!

Am 18. Oktober erscheint ein neuer Film von Asterix – Asterix & Obelix: Im Auftrag Ihrer Majestät – in 3D. Dazu gibt es eine auf 100.000 Exemplare limitierte Neuauflage des Comics Asterix bei den Briten. Albert Uderzo hat anlässlich des Films extra ein neues Cover gestaltet. Allerdings ist das auch schon das einzige Extra, das dem Fan geboten wird. Für den kleinen Geldbeutel evtl. ok, aber ein richtiger Fan hätte gern noch Hintergrundinfos zu Comic und Film, auch innerhalb eines Hardcover-Albums, mitgenommen.

Copyright © 2012 by Ulrike Dansauer

? Zurück zur Übersicht

Rene Goscinny/Albert Uderzo
Asterix bei den Briten
Comic
Egmont Ehapa Berlin
neue Auflage September 2012
48 Seiten, 5,95 Euro