Story-Tipps

Des Teufels Sohn

Archive

Folgt uns auch auf

Im Original Graefin Luisa Mary von Robiano

Anne Boleyn Band 1 – Kapitel 15

Gräfin Luisa Mary von Robiano
Anne Boleyn
Historischer Roman, Constenoble, Jena 1867
Erster Band

15.

Die Pest am Spieltisch. Heinrichs erster Brief an Anne.

In das Herz der tief betrübten Königin Katharina zog wiederum ein Sonnenstrahl der Freude ein. Heinrich hatte sich ihr seit Annes Ankunft auffallend wieder genähert und brachte abermals die Abende in den Zimmern seiner Gemahlin zu. Diese äußeren Zeichen der Achtung und der Liebe erhielten einen doppelten Wert durch die Weiterlesen

Anne Boleyn Band 1 – Kapitel 14

Gräfin Luisa Mary von Robiano
Anne Boleyn
Historischer Roman, Constenoble, Jena 1867
Erster Band

14.

Kardinal Wolseys Fest. Heinrichs Liebeserklärung an Anne.

Im Palast des mächtigen Kardinals, Yorkhouse, jetzt Whitehall, gab der Besitzer dem König zu Ehren ein großartiges Fest. Die hohen Räume boten die Pracht und die Üppigkeit eines Sultans dar. Die seltensten Früchte und Leckerbissen schmückten die beladene Tafel des Bankettsaals. Englands vornehmste Kavaliere und Frauen Weiterlesen

Anne Boleyn Band 1 – Kapitel 13

Gräfin Luisa Mary von Robiano
Anne Boleyn
Historischer Roman, Constenoble, Jena 1867
Erster Band

13.

Heinrichs Besuch. Erhebung der Familie Boleyn

Eines Tages, als die Familie beim Morgenimbiss saß, trat Henry Wyatt mit allen Zeichen der Bestürzung unangemeldet ins Gemach. Seine Blicke suchten Anne und verweilten mit einem unverkennbaren Ausdruck der Angst auf ihrem schönen Gesicht.
Weiterlesen

Anne Boleyn Band 1 – Kapitel 12

Gräfin Luisa Mary von Robiano
Anne Boleyn
Historischer Roman, Constenoble, Jena 1867
Erster Band

12.

Annes Entfernung vom Hof. Abschied bei Katharina. Annes Leben auf dem Lande.

»Wisst Ihr schon die neueste Begebenheit am Hofe!«, fragte einer der Kavaliere den anderen.

»Bedaure nur, dass wir die schöne Boleyn verlieren müssen.«

Weiterlesen

Anne Boleyn Band 1 – Kapitel 11

Gräfin Luisa Mary von Robiano
Anne Boleyn
Historischer Roman, Constenoble, Jena 1867
Erster Band

11.

Heinrichs Bekenntnis gegen Wolsey. Percy vom Hof verbannt

Einige Tage später, als Wolsey beim König erschien, fand er denselben in einer aufgeregten, zornigen Stimmung. Der Kardinal warf sich vor ihm nieder und fragte demütig nach dessen Kummer.

Weiterlesen

Anne Boleyn Band 1 – Kapitel 10

Gräfin Luisa Mary von Robiano
Anne Boleyn
Historischer Roman, Constenoble, Jena 1867
Erster Band

10.

Annes heimliche Verlobung mit Lord Henry Percy

Die Zweifel, welche Heinrich über die Gültigkeit seiner Ehe erhoben und bereits in einem weiten heimischen Kreis bekannt gemacht hatte, seine große Vorliebe für den unehelichen Sohn Fitzhenry Richmond, und endlich die Trennung der Ehegatten von Tisch und Bett, welche dem König von einigen gewissenlosen Ratgebern Weiterlesen