Zweiter Advent

Story-Tipps

Eiszeit

Archive

Folgt uns auch auf

Im Original Elie Berthet

Der Wolfmensch Dritter Teil – Kapitel 3

Elie Berthet
Der Wolfmensch
oder: Die Bestie des Gévaudan
Aus dem Französischen von A. Kretzschmar
Hartleben’s Verlags-Exedition. Pest, Wien und Leipzig, 1858.

Dritter Teil

Das Kloster

Die Abtei Frontenac stand, wie wir bereits erwähnt haben, in einiger Entfernung von der kleinen Stadt Florac in einer jener malerischen gesunden, vorteilhaften Umgebungen, welche die Mönche so gut zu erkennen wussten, Weiterlesen

Der Wolfmensch Dritter Teil – Kapitel 2

Elie Berthet
Der Wolfmensch
oder: Die Bestie des Gévaudan
Aus dem Französischen von A. Kretzschmar
Hartleben’s Verlags-Exedition. Pest, Wien und Leipzig, 1858.

Dritter Teil

Der Handel

Fargeot hatte seit dem tragischen Tod seiner Tochter das Haus im Wald verlassen und seine Funktionen als Oberforsthüter von Mercoire niedergelegt, Funktionen, deren er sich übrigens sehr schlecht entledigt hatte. Die Weiterlesen

Der Wolfmensch Dritter Teil – Kapitel 1

Elie Berthet
Der Wolfmensch
oder: Die Bestie des Gévaudan
Aus dem Französischen von A. Kretzschmar
Hartleben’s Verlags-Exedition. Pest, Wien und Leipzig, 1858.

Dritter Teil

Die Genesung

Während der zwei Monate, welche auf die in den vorhergehenden Kapiteln erzählten Ereignisse folgten, hörte die Bestie des Gévaudan mit ihren blutigen Anfällen nicht auf, obwohl sie den Ort ihrer grausamen Tätigkeit Weiterlesen

Der Wolfmensch Zweiter Teil – Kapitel 7

Elie Berthet
Der Wolfmensch
oder: Die Bestie des Gévaudan
Aus dem Französischen von A. Kretzschmar
Hartleben’s Verlags-Exedition. Pest, Wien und Leipzig, 1858.

Zweiter Teil

Der Schwur

Der Baron von Laroche-Boisseau bewohnte im Schloss Mercoire ein großes tapeziertes Zimmer, welche von zwei Fenstern mit tiefen Brüstungen und viereckigen in Blei gefassten Scheiben erhellt wurde.
Weiterlesen

Der Wolfmensch Zweiter Teil – Kapitel 6

Elie Berthet
Der Wolfmensch
oder: Die Bestie des Gévaudan
Aus dem Französischen von A. Kretzschmar
Hartleben’s Verlags-Exedition. Pest, Wien und Leipzig, 1858.

Zweiter Teil

Der Antrag

Am Morgen nach jenem so bewegten und so tragisch verhängnisvollen Tag trat Fräulein von Barjac in einen speziell zu ihrem Gebrauch reservierten kleinen Salon, wohin Schwester Magloire und der Chevalier jeden Morgen Weiterlesen

Der Wolfmensch Zweiter Teil – Kapitel 5

Elie Berthet
Der Wolfmensch
oder: Die Bestie des Gévaudan
Aus dem Französischen von A. Kretzschmar
Hartleben’s Verlags-Exedition. Pest, Wien und Leipzig, 1858.

Zweiter Teil

Die Tochter des Trunkenbolds

Als Marion mit Grand-Pierre allein war, warf sie rasch einen alten wollenen Mantel über – ihr bestes Kleidungsstück sowohl für den Winter als auch für den Sommer. Dann holte sie aus einem alten Koffer den Weiterlesen