Hörspiel-Tipp

Der Seelenspiegel

Download-Tipp

Gewitter

Neueste Kommentare
Archive
Folgt uns auch auf

The Time Tunnel – Episode 5

The Time Tunnel
Episode 5

Die Nacht der langen Messer
Originaltitel: Night oft he Long Knives

Tony Newman und Doug Phillips fallen aus dem Zeitstrudel und finden sich in einer brennend heißen Wüste wieder. Schnell werden sie von mehreren Reitern angegriffen. Nachdem Tony sich gewehrt hat, wird er von einem der Männer angeschossen und für tot gehalten. Doug wird daraufhin von den Männern gefangen genommen.

Es stellt sich heraus, dass Tony nur einen Streifschuss abbekommen hat. Er wird von dem bald berühmten Schriftsteller Rudyard Kipling gefunden. Es wird klar, dass er und Doug im Jahr 1886 nach Britisch-Indien an die Grenze zu Afghanistan verschleppt wurden. Ein Rebell, Hira Singh, plant einen Angriff auf das nahe gelegene britische Fort. Tony und Doug müssen versuchen, das britische Fort zu warnen und sie davon zu überzeugen, zuerst die Rebellen anzugreifen, um erfolgreich zu sein.

In der Zwischenzeit hat das Projekt Tic-Toc den Kontakt zu Tony und Doug völlig verloren und befürchtet, dass sie möglicherweise tot sind.

Deutsche TV-Premiere: 28. August 1971 ARD
Original-TV-Premiere: 16. Dezember 1966 ABC
Drehbuch: Irwin Allen, William Welch
Regie: Paul Stanley
In den Hauptrollen: Dr. Tony Newman: James Darren, Dr. Doug Phillips: Robert Colbert, Lt. Gen. Heywood Kirk: Whit Bissell, Dr. Raymond Swain: John Zaremba, Dr. Ann MacGregor: Lee Meriwether, Jerry: Sam Groom, Hira Singh: Malachi Throne, Rudyard Kipling: David Watson, Colonel Fettretch: Brendan Dillon, Major Kabir: Perry Lopez, Kashi: Peter Brocco

Quellen: