Unser Lese-Tipp

Des Teufels Depressionen

Download-Tipps

Casparino

Archive
Folgt uns auch auf

Geister-Schocker – Folge 61

Geister-Schocker – Folge 61
Der Satan aus der Gruft
Nach einem Roman von Earl Warren

Hörspiel, Grusel, Romantruhe, Kerpen-Türnich, 18.04.2016, Audio-CD, ca. 67 Minuten, 7,90 EUR, ISBN: 9783864731884

Buch: John Poulsen
Regie: Romantruhe
Sound Design, Mischung & Mastering: Erik Albrodt
Illustration: Pojular
Artwork & Design: Alexander von Wiedieng, www.zeichentier.com & Beate Herforth (Booklet-Innenteil)
Sprecher:  Rod Dawson: Norman Matt, Ignatia (Nati) de Morocco: Uschi Hugo, Professor Mendoza: Michael Pan, Don Antonio: Helmut Krauss, Antonia de Morocco: Sarah Riedel, Quomoc: Thomas Nero Wolff, Vinzenzo de Morocco: Kim Hasper, Pancho Valdez: Bert Franzke, Bediensteter: Rainer Gerlach, Capitano Escobal Ruiz: Lutz Schnell, Oberst Munoz: Hans Eckart Eckhardt, Hernando Pasqual: Martin Kautz

Synopsis:

Als Antonia de Morocco aus dem spanischen Schloss ihrer reichen Familie spurlos verschwindet, übernehmen ihre Schwester Ignatia und deren Freund Rod Dawson die ersten Nachforschungen. Wer ist der geheimnisvolle Hernando Pasqual, in deren Begleitung Antonio in Acapulco weilt? Wieso scheut der Fremde das Tageslicht, verbirgt sein Gesicht unter einer Kapuze und trägt Handschuhe? Und stimmt es, dass Antonia ebenso wie Hernando Pasqual urplötzlich an einer seltenen Hautkrankheit leidet? Schnell stellt sich heraus, dass Hernando Pasqual Verbindung zur Unterwelt hat. Und als Ignatia und Rod weiter forschen, stoßen sie auf ein furchtbares Familiengeheimnis der de Moroccos – und auf einen Dämonengötzen aus tiefster Vergangenheit!

Hörprobe: