Download-Tipps

Marshal Crown – Band 52

Archive
Folgt uns auch auf

Adventskalender 2021 – 18. Türchen

Die fünf Träume
Aus: Deutsche Märchen von Karl Simrock, Stuttgart, 1864

Kaiser Karl ritt eines Tages auf die Jagd mit großem Gefolge. Da brachte er einen Hirsch auf, legte ihm nach und der Hirsch lief so schnell, dass ihn der Kaiser nicht einholen konnte. Zuletzt verlor er ihn ganz aus dem Blick. Wie er sich nun wieder nach seinen Gefährten umschaute, waren die so weit zurückgeblieben, dass er nichts mehr von ihnen hörte, noch sah. Ermüdet trat er bei sinkender Nacht in ein einsames Haus im Wald.

Da lagen vier Räuber um den Herd ausgestreckt und stellten sich, als hätte der Gast sie aus tiefem Schlaf gestört und wollten sich nun ihre Träume erzählen.

Da hob der Erste an und sagte: »Mir hat geträumt, ich nähme dem Fremdling, der soeben hier ins Haus trat, den goldenen Helm vom Haupt und setzte ihn selber auf.«

Dem anderen hatte geträumt, er zöge ihm den Harnisch aus; dem Dritten, er beraubte ihn seiner kostbaren Kleider.

Der Vierte, der den Kaiser, den sie nicht kannten, mit einer goldenen Kette umhangen sah, woran ein Hifthorn hing, sagte: »Mir hat geträumt, ich entledige ihn dieser schweren Bürde.«

Da sagte der Kaiser, er sähe wohl, sie würden ihm alles nehmen und zuletzt auch das Leben nicht lassen. Er sei aber in ihrer Gewalt und könnte sich nicht wehren; doch bäte er sie, ihm zu gestatten, dass er noch ein Stückchen auf seinem Horn bliese, bevor sie ihn umbrächten.

Die Räuber sagten, das wollten sie ihm erlauben, denn man solle einem Sterbenden den letzten Wunsch nicht versagen.

Da stieß Kaiser Karl so laut in sein Horn, dass all seine Jäger und Dienstmannen von allen Ecken und Enden zu Fuß und zu Pferd daher gerannt kamen und sich ihm zu Seiten stellten.

Da sich nun Kaiser Karl von einer guten Leibwache umgeben sah, sagte er zu den Räubern: »Nun ist die Reihe an mir, meinen Traum zu erzählen. Mir hat geträumt, ihr wurdet alle vier vor diesem Haus aufgeknüpft.«

Dieser Traum ging sogleich in Erfüllung.