Heftroman der Woche

Archive
Folgt uns auch auf

EON – Das letzte Zeitalter

Liebe Medienpartner,
heute wende ich mich in eigener Sache an Sie und möchte Sie auf ein neues Serienprojekt aus meiner Autoren-Feder hinweisen:

EON – Das letzte Zeitalter

Die neue E-Book- und Taschenbuchserie von Greenlight Press.
Nach Andreas Suchanek (Heliosphere 2265) veröffentliche ich nun meine eigene Serie in dem jungen Verlag. Der erste Band mit dem Titel Die Aggregation ist bei allen gängigen Online-Shops wie Amazon, Beam oder iTunes zum Preis von 2,49 Euro erhältlich. EON ist ein Genre-Mix aus Abenteuer, Scifi und Fantasy und erscheint monatlich. Ausgelegt ist die Serie auf Staffeln à sechs Bände, jeweils zwei Bände werden alle zwei Monate auch zusammengefasst als Taschenbuch erscheinen. Die fantastischen Cover stammen von Ausnahme-Illustrator Arndt Drechsler (Perry Rhodan, Maddrax, Sternenfaust).

Darum geht es in EON – Das letzte Zeitalter:
Auf einem unbekannten Planeten einer unbekannten Realität gehen die Descender, eine Berufsgruppe von Artefakt-Jägern, ihrer Arbeit nach: Sie bergen Gegenstände aus anderen Dimensionen und Realitäten, um sie möglichst gewinnbringend an den Mann zu bringen. Dafür nutzen sie natürlich entstandene, unterirdische Dimensionstore, die überall auf dem Planeten in unterirdischen Kavernen verborgen liegen. Mit großen Hovercraft-Plattformen, genannt Digger, gleiten die Descender-Teams, oft begleitet von Seismologen und Xeno-Anthropologen, über die Brachebenen – steppenartige, unbewohnte Landstriche – und suchen nach unentdeckten Höhlen und neuen Dimensionsübergängen.
Unter ihnen gibt es zwei Gruppen: die Unabhängigen – kleine Familienunternehmen, die mehr schlecht als recht über die Runden kommen, aber die Freiheit ihrer Arbeit genießen. Und die Franchisenehmer der Cave Mining Cooperation, kurz CMC. Das Konsortium versorgt seine Descender mit modernster Technik, fordert aber hohe Tantiemen von ihren Erlösen. Reb Eon und sein Vater Bar Eon sind schon lange als Familienunternehmen in der Branche tätig. Sie haben sich eine funktionierende Crew und ein solides Netzwerk an Verkaufswegen aufgebaut. Doch als sie auf die größte aller bekannten Höhlen mit unzähligen Dimensionstoren stoßen, beginnt für sie das Abenteuer ihres Lebens. Welche Welten und Gefahren lauern hinter den Übergängen? Und was geschieht, wenn die CMC davon Wind bekommt …?

Weitere Infos gibt es unter www.greenlight-press.de (dort gibt es auch eine Leseprobe) und www.facebook.com.

Ich freue mich, wenn Sie EON in den an Sie angeschlossenen Medien oder Blogs sowie auf Ihren Internetseiten vorstellen und besprechen möchten. Gerne stelle ich Ihnen dafür Rezensionsexemplare des ersten Romans zur Verfügung (Bitte Dateiformat epub/mobi/pdf angeben). Auch für Interviews (schriftlich oder telefonisch bzw. Skype) stehe ich jederzeit zur Verfügung. Druckfähiges Bildmaterial stelle ich auf Anfrage ebenfalls gerne für Sie bereit.

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich melden, und übersende Ihnen anbei als Vorschau schon einmal das Anzeigenmotiv für EON – Das letzte Zeitalter.

Mit besten Grüßen,
Sascha Vennemann

Eine Antwort auf EON – Das letzte Zeitalter