Archive

Folgt uns auch auf

Multimedia allgemein

Im Test – Der tolino shine

Im Test: Der tolino shine

Spricht man von E-Book-Readern, spricht man meist von Amazons Kindle. Manche benutzen das Produkt des amerikanischen Versandhändlers bereits synonym; etwas, wie man ›Tempos‹ synonym für Papiertaschentücher verwendet.
Tatsächlich gibt es einige Unternehmen, die E-Book-Reader herstellen. Aber sie alle liefern eben nur das Gerät, ohne jedoch auch den Inhalt, sprich die Bücher, im Angebot zu haben. Gut, auf den meisten Readern ist ein Shop eingebunden. Aber dies ist eben nur eine Kooperation, der Hersteller der Hardware ist nicht identisch mit dem Anbieter der E-Books.
Zwar gab es vereinzelt Versuche großer Buchhandlungen, ein Angebot ähnlich wie Amazon Weiterlesen

EON – Das letzte Zeitalter

Liebe Medienpartner,
heute wende ich mich in eigener Sache an Sie und möchte Sie auf ein neues Serienprojekt aus meiner Autoren-Feder hinweisen:

EON – Das letzte Zeitalter

Die neue E-Book- und Taschenbuchserie von Greenlight Press.
Nach Andreas Suchanek (Heliosphere 2265) veröffentliche ich nun meine eigene Serie in dem jungen Verlag. Der erste Band mit dem Titel Die Aggregation ist bei allen gängigen Online-Shops wie Amazon, Beam oder iTunes zum Preis von 2,49 Euro erhältlich. EON ist ein Genre-Mix aus Abenteuer, Scifi und Fantasy und erscheint monatlich. Ausgelegt ist die Weiterlesen

Realitäten

Es kommt nicht oft vor, dass mich ein Thema des Zauberspiegels animiert, darüber zu reflektieren und meine ganz eigenen Gedanken zu Papier – oder besser, auf den Bildschirm – zu bringen.
Der aktuelle Leitartikel des Zauberspiegels ist jedoch ein solches Thema, denn es geht um Realitäten im Heftroman.

Beginnen wir mit einer Betrachtung über das Medium!
Der Heftroman hatte seine Höhen und Tiefen. Abgesehen von einigen Serien, die sich gut verkaufen, ist das Medium ziemlich am Ende.
Zumindest in der klassischen Form, also auf dünnem Papier gedruckt und am Kiosk im Drehständer verkauft.
Weiterlesen

Das neue PocketBook Mini

Das neue PocketBook Mini, Lesen leicht gemacht

PocketBook präsentiert das PocketBook Mini, einen kompakten, nur 5 Zoll (12,7 cm) großen E-Book-Reader, der für den täglichen Gebrauch ideal ist. Das Gerät eignet sich dank der kompakten Größe als perfekter Begleiter für alle, die viel unterwegs sind, und gerne in Bus oder Bahn, während ihrer Mittagspause, im Park oder auf Reisen lesen. Die wichtigsten Funktionen sind im Handumdrehen zu erreichen und dank der 5-Richtungs-Steuerungstaste lässt es sich ganz leicht mit einer Hand steuern. Mit nur 130 Gramm ist das PocketBook Mini ein echtes Leichtgewicht und nimmt mit einer Dicke von nur 7,2 mm selbst in der kleinsten Handtasche nicht viel Platz weg.
Weiterlesen

Klagelaute eines Hörspiel-Labels

Zack, da hatten es die illegalen Downloader! Simeon Hrissomallis von Russel & Brandon Company schrieb einen offenen Brief, in dem er die illegalen Downloader anklagt und ihnen die Schuld daran zuschreibt, dass Serien eingestellt werden müssen oder nur schleppend voran kommen. Damit würden sich die illegalen Downloader jedoch ins eigene Fleisch schneiden, denn so würden Serien sterben!

Der Brief ist quer durch das Internet zu finden, hinterfragt werden die Aussagen jedoch nicht – schließlich weiß doch jeder, welch ein Schaden dadurch entsteht. Die Vertreter der Musik- und Filmindustrie werden nicht müde, darüber zu klagen und auch Verlage haben schon aus genau diesem Grund Serien eingestellt.

Weiterlesen

Wie entsteht ein E-Book?

Besucher des Geisterspiegels wissen es längst – wir berichten nicht nur über die verschiedenen Spannungsgenre, wir veröffentlichen auch selbst regelmäßig Bücher, E-Books und Novellen.

Manche davon, etwa unsere Anthologien, die einmal im Jahr erscheinen, sind dabei Weiterlesen