Download-Tipps

Paraforce Band 32

Archive

Folgt uns auch auf

Die Fahrten und Abenteuer des kleinen Jacob Fingerlang 24

Die Fahrten und Abenteuer des kleinen Jacob Fingerlang
Ein Märchen von Gotthold Kurz
Nürnberg, bei Gottlieb Bäumler 1837

Vierundzwanzigstes Kapitel

Wie Jacob mit seinem Freund Gottlieb wieder zusammentrifft

Welches Staunen, welche Freude von beiden Seiten! Welches Fragen hin und her unter den wiedervereinigten Freunden, die sich beide gegenseitig für tot gehalten hatten! Denn Jacob hatte auf alle Nachforschungen, die er in Holland wegen seines Gottliebs anstellte, keine weitere Auskunft erhalten können, als die, dass er sich auf einem Ostindienfahrer als Matrose habe anwerben lassen und wahrscheinlich mit dem Schiff untergegangen sei. Gottlieb Weiterlesen

Deutsche Märchen und Sagen 10

Johann Wilhelm Wolf
Deutsche Märchen und Sagen
Leipzig, F. A. Brockhaus, 1845

10. Von Piet Jan Clas, der den Tod suchte

Es war einmal ein Mann, der hieß Piet Jan Clas, der war so neugierig, oh, so neugierig, dass es nicht zu sagen ist. Eines Tages nun hörte er zufällig vom Tod sprechen. Die Leute sagten, das wäre zwar ein gar hässlicher und grimmiger Kerl, aber gerecht dabei wie kein anderer.

Als Piet Jan Clas das hörte, da dachte er bei sich: »Ach, den Tod möchte ich doch gern einmal sehen, das muss ein kurioser Kauz sein.« Damit ging er nach Hause, nahm seinen Stock, setzte seinen dreikantigen Hut auf und Weiterlesen

Slatermans Westernkurier 07/2018

Auf ein Wort, Stranger, erinnerst du dich noch an das Camp Grant Massaker?

Nein?

Das ist aber nicht gut, denn eines der dunkelsten Kapitel der amerikanischen Pioniergeschichte, bei dem beinahe einhundertundfünfzig Frauen und Kinder regelrecht abgeschlachtet wurden, sollte man nicht so einfach aus seinem Gedächtnis streichen, wenn man sich tatsächlich für das Thema Wilder Westen interessiert. Deshalb will der Westernkurier an dieser Stelle wieder an das unrühmliche Geschehen erinnern.

Weiterlesen

Felsenherz der Trapper – Teil 32.2

Felsenherz der Trapper
Selbst Erlebtes aus den Indianergebieten erzählt von Kapitän William Käbler
Erstveröffentlichung im Verlag moderner Lektüre GmbH, Berlin, 1922
Band 32
Die Belagerung von Fort Wallace
Zweites Kapitel
Die Flucht

Gleich darauf kroch Felsenherz hinter Jack Router den Schlupfweg des Fischotters entlang in den Bach hinab.

Der blonde Trapper behielt unter Wasser die Augen offen, schob sich am steinigen Grund des kleinen Gewässers Weiterlesen

Sherlock Holmes – Die neuen Fälle – 22

Sir Arthur Conan Doyles Sherlock Holmes in »Die neuen Fälle«
Fall 22
Die schreiende Tänzerin

Hörspiel, Krimi/Thriller, Romantruhe, Kerpen-Türnich, 20.11.2015, CD, ca. 76 Minuten, 8,95 EUR, ISBN: 9783864731020 Weiterlesen

Oberhessisches Sagenbuch Teil 5

Oberhessisches Sagenbuch
Aus dem Volksmund gesammelt von Theodor Bindewald
Verlag von Heyder und Zimmer, Frankfurt a. M., 1873

Der Ritter im hohen Michelstein bei Eisenbach

Auf dem hohen Michelstein, einem felsigen Waldabhang zwischen Stockhausen und Eisenbach, stand ehemals ein stolzes Schloss. Ein unterirdischer Gang führte von da nach Eisenbach, durch welchen die Ritter miteinander verkehrten. An verschiedenen Plätzen im Wald merkt man denselben noch, wenn man hart auf den Erdboden tritt, denn dann dröhnt es ganz dumpf von unten herauf. Viele Kostbarkeiten und große Schätze Geldes sind darin vergraben. Bisweilen sieht man hier einen hohen geharnischten Ritter auf weißem Ross, doch ohne Kopf, durch Weiterlesen