Ausschreibung

Einsendeschluss 31.05.2021

Dark Empire

Archive

Folgt uns auch auf

Nick Carter – Inez Navarro, der weibliche Dämon – Kapitel 3

Nick Carter
Amerikas größter Detektiv
Inez Navarro, der weibliche Dämon
Ein Detektivroman

Ein Besuch beim Kriminalinspektor

Sobald sein Vetter sich entfernt hatte, begab sich Nick Carter zu seinem Ankleidezimmer, um sich zum Ausgehen fertig zu machen. Er gedachte unverzüglich seinen Freund, Inspektor McClusky, den Chef der Kriminalpolizei von New York, aufzusuchen. Da er es aber tunlichst vermeiden wollte, von etwaigen Spionen des Entflohenen belauert zu werden, beschloss er, sich in einer Art und Weise zu verkleiden, dass auch seine besten Freunde ihn nicht Weiterlesen

Schauernovellen 8 – Die neue Griseldis 4

Ferdinand Kleophas
Schauernovellen Band 2
Verlag Franz Peter, Leipzig 1843

Die neue Griseldis
4. Kapitel

Getäuschte Hoffnung

Baron D. kam nicht. Statt seiner ein Brief mit Geld und dem Auftrag an mich, seine Schulden zu berichtigen. Hätte ich doch seine größte Schuld auch berichtigen können!

Weiterlesen

Elbsagen 90

Elbsagen
Die schönsten Sagen von der Elbe und den anliegenden Landschaften und Städten
Für die Jugend ausgewählt von Prof. Dr. Oskar Ebermann
Verlag Hegel & Schade, Leipzig

92. Die verwünschte Linde bei Harvestehude

Auf dem Feld links an der Chaussee von Rotherbaum nach Eppendorf steht ein kleiner kugelrunder Lindenbaum, der seit Jahren nicht größer geworden, sondern an Dicke des Stammes, der Äste und Krone gerade so geblieben ist, wie er damals war, nur dass man der Rinde das hohe Alter des Baumes wohl ansehen kamt. Der Baum ist verwünscht, und das ging der Sage nach so zu.
Weiterlesen

Die Blume der Prärie – Die Steinhöhlen

Gabriel Ferry
Die Blume der Prärie
oder die deutschen Kolonisten an den Ufern des Colorado
Grimme und Leipzig, Druck und Verlag des Verlags-Comptoirs, 1852

Fünftes Kapitel

Die Steinhöhlen

Sechzig bis achtzig Meilen unterhalb des Hunting River werden die Fluten des Colorado durch einen Felsenkamm in ihrem Lauf gehemmt, der in der Breite des Strombettes fünf bis acht Mal zer­klüftet den andrängenden Wassermassen nur durch diese schmalen und riffigen Engpässe den Durch­gang zu den etwa achtzig Fuß tiefen Weiterlesen

Das Ding aus einer anderen Welt (1982)

Das Ding aus einer anderen Welt

Nur wenige Filmemacher haben ein derart gutes Gespür für die Verwendung virtueller Effekte wie der Meister des Kult-Horrors, John Carpenter. Er versteht es brillant, das Zusammenspiel von Schauspielern, Kameraleuten und Bluteffekten so lebensecht und naturalistisch wie möglich erscheinen zu lassen, dass es kein Wunder ist, dass sein Film Das Ding aus einer anderen Welt von 1982 als ein Klassiker des Horrorgenres gilt. Bei seinem Erscheinen ging er in der Bedeutungslosigkeit unter, da E.T. und Blade Runner die Kinokassen klingeln ließen, aber in den Jahren darauf gewann er eine große Fangemeinde und wurde zu einem der größten Geheimtipps, die je gemacht wurden. Was also macht dieses Meisterwerk aus?

Vieles davon hängt mit dem genialen Aufbau zusammen, der bereits im Film Das Ding aus einer anderen Welt von Weiterlesen

Die Sternkammer – Band 3 – Kapitel 2

William Harrison Ainsworth
Die Sternkammer – Band 3
Ein historischer Roman
Christian Ernst Kollmann Verlag, Leipzig, 1854

Zweites Kapitel

Gegengift

Die körperlichen Leiden, welche Lady Lake erduldete, wurden von ihrer Seelenqual noch übertroffen. Während das Gift in ihren Adern wütete, entflammte das Verlangen nach Rache ihre Brust und sie fürchtete, sie könnte sterben, ohne dasselbe zu befriedigen. Sie machte sich nun bittere Vorwürfe, ihren rachsüchtigen Plan aufgeschoben zu Weiterlesen