Heftroman der Woche
 

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

Ali Shaw – Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

Ida Maclaird, eine intelligente junge Frau, verwandelt sich seit ihrem Sommerurlaub auf der Inselgruppe St. Hauda’s Land von den Füßen aufwärts zu Glas. Nun ist sie zu diesem Ort zurückgekehrt und hat sich im Haus eines alten Verehrers ihrer an Krebs gestorbenen Mutter namens Carl Maulsen einquartiert.
Bei ihren Ausflügen ins Innere der Inseln lernt sie Midas Crook kennen, einen schüchternen und einsamen jungen Mann, der einerseits in einem Blumenladen arbeitet, andererseits aber ein begabter und leidenschaftlicher Fotograf ist.
Ida ist zu den Inseln zurückgekehrt, weil sie hofft, dort Hilfe gegen ihre Verwandlung zu finden, insbesondere bei Henry Fuwa, der ihr bei ihrem ersten Aufenthalt auf St. Hauda’s Weiterlesen