Lese-Tipp

Wahrer Erfolg

Download-Tipps

Jim Buffalo – Band 4

Archive
Folgt uns auch auf

Lucky Luke – Ein starker Wurf

Achdé
Lucky Luke, Band 91
Ein starker Wurf

Comic, Softcover, Egmont Ehapa, Berlin/Köln, März 2014, 47 Seiten, 5,95 Euro

Der kleine Lucky Luke erlebt mit seinen Freunden wieder viele Abenteuer: Billy Bad fordert Lucky Luke zum Duell. Nur blöd, dass Billys Mom seine Schleuder verbrannt hat. Aber wofür hat man denn Großvaters alte Pistole… Joannie schwärmt Lisette von der Pariser Damenmode vor. Lisette ist entsetzt: Wie kann frau sich freiwillig so was antun? Lucky Luke übt den Umgang mit dem Lasso. Leider will der Bulle nicht so, wie er will. Billy Bad schlägt definitiv seinem Vater nach: Sogar den Weihnachtsmann will er ausrauben. Domino Dan demonstriert eindrücklich, wie er zu seinem Namen kam. Alltagstaugliche Matheaufgaben können auch nach hinten losgehen. Das muss Lucky Luke lernen, als er von seiner Lehrerin eine Aufgabe fordert, »die uns was nützt«. Dass Rauchen ganz schlecht für die Gesundheit ist, muss Sam erfahren – aber anders, als er es sich gedacht hat. Lucky Luke würde so gern dem Sonnenuntergang entgegenreiten, wenn er groß ist. Aber selbst die untergehende Sonne hat so ihre Tücken.

Der zweite Band mit den Abenteuern von Lucky Luke (siehe auch Lucky Kid, Band 89) als Kind verspricht Lesespaß. Die meisten Gags zünden und die unterschiedlichen Charaktere seiner Freunde tragen zum Gelingen der komischen Situationen bei. Meist sind die Gags eine Seite lang. Das ist in Ordnung für Fans von klassischen Comic-Strips, aber für Fans von längeren Lucky-Luke-Geschichten sind die Episoden vielleicht etwas zu kurz, zumal die Gags oft nicht zusammenhängen, sondern für sich stehen. Das kommt auf die Sichtweise des Fans an. Manchmal gibt es Anspielungen auf die Geschichten seiner späteren Heldentaten, die ironisch gebrochen werden. Eigentlich bekommt so ziemlich jeder in dem Band sein Fett weg, einschließlich der Hauptfigur. Das trägt natürlich auch zum Lesespaß bei. Manche Strips sind besonders gut zu lesen, wenn man das entsprechende Hintergrundwissen hat: Lisettes Entsetzen über die Mode bricht ironisch die Mode der Frauen, die jahrhundertelang (und auch heute noch) gesundheitsschädlich ist. Das geht bis zur Wespentaille und das Einschnüren des schwangeren Bauches in ein Korsett. Gelungen sind die kurzen Erklärungen zu Situationen, Verhaltensweisen oder Gegenständen, die typisch für den Wilden Westen sind. Auch diese Erklärungen sind oft witzig zu lesen. Insgesamt ein guter Band. Erhältlich als Hard- und Softcover und als App.

(ud)

Eine Antwort auf Lucky Luke – Ein starker Wurf