Lese-Tipp

Wahrer Erfolg

Download-Tipps

Jim Buffalo – Band 4

Archive
Folgt uns auch auf

Sherlock Holmes Detektivkomödie in vier Aufzügen Teil 26

Sherlock Holmes
Detektivkomödie in vier Aufzügen
Frei nach Motiven aus Conan Doyles Romanserie
Verlag von Philipp Reclam jun. Leipzig. 1906

Personen:
Sherlock Holmes, Detektiv; Dr. Mors; Lady Katogan; Inspektor Knox; Inspektor Smallweed; Frau Chease, Vermieterin; ein Straßenkehrerjunge; Forbs, Musiker; Harway; Govern; Sybill; Jim; Mento; Jack; Lord Oberrichter; Professor Johnson; Lormonzoff, Klaviervirtuose; Mrs. Wyler; Miss Wyler; Miss Lenox; Mr. Tower; Mrs. Tower; Mr. O’Brien; Miss O’Brien; Mr. Taylor; Mrs. Wellburn; Miss Garden; Polizisten; Gauner

Ort der Handlung: London

Zeit: Die Gegenwart

Uraufführung am 2. Juli 1906 an Ferdinand Bonns Berliner Theater in Berlin.

Vierter Aufzug

Sherlock Holmes’ Wohnung

Die Morgensonne scheint zum Fenster herein.

Fünfter Auftritt

Die Vorigen. Frau Chease. Junge.

Frau Chease. Nein, das geht nicht! Herr Holmes, das Frauenzimmer will das ganze Bettzeug einpacken. Sie haben die letzte Miete noch nicht bezahlt und wollen mir jetzt mit dem Bettzeug ausrücken?

Junge. Herr Holmes meinte, ich solle nur irgendwas in die Koffer stopfen.

Frau Chease. Irgendwas – irgendwas! Meine Betten sind nicht irgendwas, Sie unverschämtes Frauenzimmer.

Junge (im Bass). Ich bin kein Frauenzimmer – ich bin ein Mann!

Frau Chease (schreit). Ah – was das wieder für Geschichten sind! Sehen Sie, Frau Lady, so treibt er es den ganzen Tag! Wie einem das alles auf die Nerven geht.

Holmes. Still doch! Raus, Frau Chease.

Der Junge (drängt Frau Chease hinaus).

O’Donnell (tritt auf).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.