Unser Lese-Tipp

Weird Tales – Das Grab

Archive

Folgt uns auch auf

Suchergebnisse für: von leichen, magie und geistern der vergangenheit

Andreas Schnell – Von Leichen, Magie und Geistern der Vergangenheit

Andreas Schnell, geboren 1973, ist mit Herz und Seele Frankfurter. Neben seiner Arbeit als Unternehmer in der Mainmetropole widmet sich der Vater von zwei Töchtern bereits seit rund zehn Jahren seiner Liebe zur Literatur. Als Autor hat er zahlreiche Bücher aus den unterschiedlichsten Genres geschrieben. Darunter auch die Siegel-Chroniken (erschienen im Mantikore Verlag), mit denen er schon 2015 die Postapokalypse nach Frankfurt gebracht hat oder das Fantasyepos Die Minotauren (erschienen im Schüppler Verlag), welches dem griechischen Fabelwesen einen gänzlich neuen Anstrich verpasst hat. Mit der Figur des Weiterlesen

Sagen- und Märchengestalten – Die Magie – Teil 6

Sagen- und Märchengestalten sowie Geister-, Wunder- und Aberglauben des deutschen Volkes
Mit Erzählungen von Begebenheiten der Vorzeit, die den Glauben an eine Geisterwelt förderten, Berlin, Verlag von Burmester & Stempell,1874

Die Magie – Teil 6

Faust

Wie die Sage vom Faust entstand, bedarf keiner Lösung. Das Märchen baute sich im dichtenden Volksgeist auf, etwa wie die Nibelungen, von denen bis jetzt niemand zu sagen weiß, welche Sänger die Heldenlieder zuerst ersannen, sie zuerst mit dem einfachen Klang der Harfe begleiteten. So wirkte und schuf die naturwüchsige Weiterlesen

Sagen- und Märchengestalten – Die Magie – Teil 5

Sagen- und Märchengestalten sowie Geister-, Wunder- und Aberglauben des deutschen Volkes
Mit Erzählungen von Begebenheiten der Vorzeit, die den Glauben an eine Geisterwelt förderten, Berlin, Verlag von Burmester & Stempell,1874

Die Magie – Teil 5

Paracelsius

Paracelsus wurde zu Einsiedeln in der Schweiz um das Jahr 1493 geboren und empfing von seinem Vater eine vortreffliche Erziehung. Er durchreiste nahezu ganz Europa und kehrte 1527 in sein Vaterland zurück, wo er in Basel als Professor vielbesuchte medizinische Vorlesungen in deutscher Sprache hielt. Er eröffnete dieselben durch Weiterlesen

Sagen- und Märchengestalten – Die Magie – Teil 4

Sagen- und Märchengestalten sowie Geister-, Wunder- und Aberglauben des deutschen Volkes
Mit Erzählungen von Begebenheiten der Vorzeit, die den Glauben an eine Geisterwelt förderten, Berlin, Verlag von Burmester & Stempell,1874

Die Magie – Teil 4

Roger Bacon

Mit dem 13. Jahrhundert begann eine gesegnete Zeit, reich an berühmten Männern. Die Kreuzzüge führten der Wissbegier neuen, umfassenden Stoff aus dem Orient zu, begründeten einen innigeren Verkehr zwischen beiden Welten und waren für alle Gebiete der Wissenschaft und des Lebens von großartigen Folgen.
Weiterlesen

Sagen- und Märchengestalten – Die Magie – Teil 3

Sagen- und Märchengestalten sowie Geister-, Wunder- und Aberglauben des deutschen Volkes
Mit Erzählungen von Begebenheiten der Vorzeit, die den Glauben an eine Geisterwelt förderten, Berlin, Verlag von Burmester & Stempell,1874

Die Magie – Teil 3

Albertus Magnus

Wie fast überall in der Natur wird in immer weiterer Entwicklung aus dem spezifisch Kleinen und Kleinsten das Große und Größte erzeugt, knüpft auch der Mensch schaffend und dichtend eines an das andere, und wo aus der flachen Menge ein bedeutendes Selbst hervortritt, ist es wie mit Schneeflocke und Welle. Reden und Wiedersagen Weiterlesen

Sagen- und Märchengestalten – Die Magie – Teil 2

Sagen- und Märchengestalten sowie Geister-, Wunder- und Aberglauben des deutschen Volkes
Mit Erzählungen von Begebenheiten der Vorzeit, die den Glauben an eine Geisterwelt förderten, Berlin, Verlag von Burmester & Stempell,1874

Die Magie – Teil 2

Magische Verbindungen

Eine neue, für das Studium der menschlichen Charaktere unendlich wichtige Seite der Magie bildete die Hinneigung ihrer Bekenner zu geheimnisvollen religiösen Bräuchen. Der ermüdende Zeremoniendienst der christlichen Kirche genügte jenen schwärmerischen Geistern nicht mehr, weil ihre Fantasie in überhitzter Regsamkeit durchaus eine Weiterlesen