Lese-Tipp

Der Walzer

Download-Tipps

Paraforce – Band 42

Neueste Kommentare

Archive

Folgt uns auch auf

Herr der Ringe

John Ronald Reuel Tolkien Teil 5

Das 2. Zeitalter

Über dieses Zeitalter wird am wenigsten berichtet, doch das Wenige bestimmt den Verlauf der folgenden Zeitalter.

Das 2. Zeitalter ist eine dunkle Zeit. Mittelerde ist nach dem Krieg des Zorns verwüstet.

Die Edain, die Menschen, die mit den Elben das Bündnis eingegangen sind, werden Weiterlesen

John Ronald Reuel Tolkien Teil 4

Die Zeit vor der Zeit und das 1. Zeitalter

Es begann mit der Musik der Ainur, der Ainulindale.

Der Eine Gott, Eru oder Iluvatar genannt, ließ die Sprösslinge seiner Gedanken, die Ainur, die ersten von ihm geschaffenen Wesen, Musik erlernen. Zunächst singt jeder Weiterlesen

John Ronald Reuel Tolkien Teil 3

Gollum

Eine der tragischsten Figuren, die Tolkien innerhalb seiner Mythologie erschaffen hat, ist ein Wesen, welches der Leser als widerliche Kreatur mit schimmernden Stielaugen, großen nackten Füßen (wahrscheinlich mit Schwimmhäuten) und spitzen Zähnen kennenlernt:

Gollum ist eine zentrale Figur in »Der Hobbit« und in »Der Herr der Ringe«.
Weiterlesen

John Ronald Reuel Tolkien Teil 2

Die Erschaffung eines Mythos

Was ist ein Mythos?

Ein Mythos ist eine Bezeichnung für die bildhafte Erzählung eines Volkes über Ereignisse und Begebenheiten, die den Ursprung, den Verlauf und das Ende einer Welt in Verbindung mit deren Göttern, Geistern und übermenschlichen Wesen beschreibt. Diese Ereignisse spiegeln meist den Kampf zwischen Gut und Böse wider.
Weiterlesen

John Ronald Reuel Tolkien Teil 1

Biografisches

Am 3. Januar 1892 wurde in Bloemfontein, in Südafrika, der größte Mythenschöpfer und Fantasy-Autor des 20. Jahrhunderts John Ronald Reuel Tolkien, der Sohn von Arthur Reuel Tolkien und Mabel Tolkien geb. Suffield, geboren.

Der Name Tolkien geht wahrscheinlich auf das deutsche (sächsische) Tollkühn zurück, denn Tolkiens Vorfahren waren Einwanderer aus dem 18. Jahrhundert.

Weiterlesen