Archive

Folgt uns auch auf

Alexandra Trinley

Perry Rhodan Band 2933 – Monkey im Zwischenreich

Uwe Anton
Perry Rhodan Band 2933
Monkey im Zwischenreich

Der Kampf um Quinto-Center geht weiter. Lordadmiral Monkey verwendet die Geheimanlagen des USO-Hauptquartiers, um sich gegen die eindringenden Elitetruppen der Gäonen zu wehren. Dorthin nimmt er Agostina Settember mit, den weiblichen Teil der telepathisch veranlagten Settember-Zwillinge, die unter dem Tarnnamen »Die gute Köchin« eine der vier entscheidenden Infiltratoren war. Nun ist sie dem USO-Chef dankbar, weil er das Leben ihres Bruders verschont hat. Trotzdem stehen die Zeichen auf einem existenziellen Interessenkonflikt, der mit den Mitteln von Militär und Geheimdienst ausgetragen wird.
Das Zwischenreich ist ein geheim gehaltener Bereich, der sich in der Kruste des Asteroiden verbirgt. Sein Wächter Weiterlesen

15 neue Fragen an …

… Roman Schleifer

Mitte der achtziger Jahre hämmerte der damals 16-jährige Wiener seine erste Science-Fiction-Kurzgeschichte in eine Schreibmaschine, die dann auch prompt auf der Leserkontaktseite der Perry Rhodan-Erstauflage veröffentlicht wurde. Die größte SF-Serie der Welt begleitete Schleifer nicht nur als jahrzehntelanger Leser, sondern auch als Mitbegründer des Wiener PR-Stammtisches im Jahr 1996 und ab 1999 als Co-Organisator diverser PR-Cons, wie die europaweiten Fanveranstaltungen in der Szene heißen.

Der Schriftstellerei blieb er trotz der vielen Aktivitäten rund um Perry Rhodan weiterhin treu. Er besuchte mehrere Schreibcamps, veröffentlichte im Fanbereich und wurde zum Test- und Korrekturleser einiger Autoren, darunter auch Krimi- und Thriller-Beststellerautor Andreas Gruber. Zuletzt widmete ihm Beststellerautor Andreas Brandhorst in Weiterlesen

Im Gespräch mit Uschi Zietsch alias Susan Schwartz

Im Gespräch mit Uschi Zietsch alias Susan Schwartz über Mysterium, Band 1 von Perry Rhodan-Olymp

Alexandra Trinley: Band 1 der zwölfbändige Perry Rhodan-Miniserie Olymp startet am 12. Januar 2018. Du hast den Pilotband geschrieben, Olymp entworfen und betreust die Miniserie. Worum geht es?

Susan Schwartz: Der erste Band heißt Mysterium und der Untertitel lautet »Intrigen auf Weiterlesen

Perry Rhodan Band 2932 – Tötet Monkey

Uwe Anton
Perry Rhodan Band 2932
Tötet Monkey

Ein 62 Kilometer durchmessender, ausgehöhlter Asteroid ist der umkämpfte Schauplatz der Trilogie, die mit der Infiltration in Quinto-Center, das hochgeheime Hauptquartier der United Stars Organisation (USO), beginnt und mit dem Doppelroman Tötet Monkey! (PR 2932) und Monkey im Zwischenreich (PR 2933) von Uwe Anton weitergeht.

Die USO ist seit der Gründung durch Lordadmiral Atlan vor Jahrtausenden ein politisch unabhängiger Geheimdienst, der dem Wohl aller galaktischen Völker dient. Deshalb entstammt die Besatzung allen Völkern der Weiterlesen

Perry Rhodan Band 2931 – Kampf um Quinto-Center

Verena Themsen
Perry Rhodan Band 2931

Kampf um Quinto-Center

Das hochgeheime Hauptquartier der United Stars Organisation, der vor mehr als drei Jahrtausenden von Lordadmiral Atlam gegründeten USO, steht im Mittelpunkt. Dieser den Zielen der Toleranz und Selbstbestimmung verpflichtete Geheimdienst wird aktuell von Lordadmiral Monkey geleitet, der ebenfalls unsterblich ist. Der Oxtorner ist an die 4,8 Gravo seines Heimatplaneten angepasst, ist fast zwei Meter groß, hat eine Schulterbreite von 1,20 Metern und wiegt 750 Kilogramm. Er ist also ein ausgebildeter Attentäter und gilt als völlig humorlos. Monkey besitzt Kameraaugen, die laut klacken und zoomen. Sie drücken seine mangelnde Emotionalität perfekt Weiterlesen

Perry Rhodan Band 2929 – Welt der Pilze

Michelle Stern
Perry Rhodan Band 2929
Welt der Pilze

Den Absturz des Pflanzenschiffs KYLLDIN auf der Pilzwelt Sumurdh hatte der tefrodische Multimutant Assan-Assoul verursacht, dessen besondere Fähigkeit im Anzapfen der Paragaben anderer Mutanten besteht. Deshalb ist er so schwer zu besiegen. Er kann ja die Kräfte seiner Gegner übernehmen. Seine letzte unfreiwillige Helferin war Reginald Bulls Frau, Toio Zindher. Die Vitaltelepathin hatte einen inneren Zugang des scheinbar selbst wachsenden Schiffs zum Dakkarraum gefunden, einem übergeordneten Kontinuum, aus dem es Baumaterial und Ersatzteile holen kann. Dieser Kampf geht nun weiter.

Weiterlesen