Lese-Tipp

Wahrer Erfolg

Download-Tipps

Jim Buffalo – Band 3

Archive
Folgt uns auch auf

Invasion der Barbaren

Peter Heather, der sich bereits als Autor des Werkes Der Untergang des römischen Weltreiches als echter Kenner der Materie hervortat, legt hier ein Werk vor, in dem er wiederum mit einer ganzen Reihe von Vorurteilen aufräumt und den Leser auf eine Reise in die Zeit mitnimmt, als das Europa, welches wir heute kennen, anfing zu entstehen. Heather legt dabei großen Wert darauf, dass man Geschichte oftmals auch mit Mustern heutigen Handelns durchleuchten kann. So ist es nicht zuletzt das weltweite Migrationsverhalten der letzten Jahrzehnte, das der Autor immer wieder zu Vergleichszwecken heranzieht. Letztlich zeigt er anschaulich und auf kurzweilige Art und Weise auf, wie es passieren konnte, dass eine Hochkultur wie die der Römer dem Ansturm der Barbaren letztlich erliegen konnte. Dabei ist es dem Autor gelungen, mehr als nur ein einfaches Sachbuch vorzulegen: Er hat hier ein Stück faszinierende europäische Geschichte für Jedermann vorgelegt.

Heather scheint kein Freund trockener Fakten zu sein, denn auch in diesem Werk besticht er durch einen leserfreundlichen und farbenfrohen Erzählstil, der nur selten das Gefühl aufkommen lässt, man hätte es mit einem Sachbuch zu tun. Dennoch schafft der Autor es, eine Vielzahl von Fakten und Hintergründen zusammenzutragen und dem Leser so nahe zu bringen, dass er in die Lage versetzt wird, sich selbst ein Bild der beschriebenen Verhältnisse und Gegebenheiten zu machen.

Das Buch ist im Hardcoverformat mit Schutzumschlag und Lesebändchen erhältlich. Ein sehr umfangreicher Kartenteil, mehrere farbige Abbildungen mit Bildunterschrift sowie ein gewohnt umfangreicher Bereich mit Anmerkungen lassen das Werk rund und in sich schlüssig erscheinen. Für diejenigen, die das Werk als Grundlage für weitere Studien nutzen möchten, ist eine umfangreiche Bibliografie angefügt.

Fazit:
Ein hervorragendes Sachbuch, das nicht nur einen Teil der Geschichte Europas lebendig werden lässt, sondern durchaus auch zeigt, dass Geschichte als solche durchaus auch im Licht aktueller Ereignisse und Forschungen betrachtet und verstanden werden kann. Wer Europa verstehen will, sollte dieses Buch lesen.

Copyright © 2011 by John Poulsen

 

Peter Heather
Invasion der Barbaren
Die Entstehung Europas im
ersten Jahrtausend nach Christus
Übersetzung: Bernhard Jendricke,
Rita Seuß, Thomas Wollermann
Historisches Sachbuch, Hardcover
Klett-Cotta, Stuttgart
März 2011
683 Seiten, 39,95 €
ISBN: 9783608946529