Archive

Folgt uns auch auf

Die Pirateninsel

Die Pirateninsel – Kapitel 1-1

Das Wrack der Gunfleet

Es war eine verdammt raue Nacht. Während der beiden vorangegangenen Tage sank das Barometer langsam aber beharrlich. Die Dämmerung sah rot und bedrohlich aus, eine starke Brise wehte von Süd-Ost. Obwohl an diesem tristen Novembertag der Wind mal abflaute, mal etwas zunahm, hatte sich diese Brise bis zum Einbruch der Dunkelheit zu einem regelrechten Novembersturm mit pfeilartigem Regen und Graupelschauern entwickelt, welche von wütenden Böen getrieben einer Musketensalve gleich auf das Straßenpflaster schlugen.
Bei solch einem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür. So sagte sich Ned Anger, als er in Brightlingsea den gemütlichen Schankraum des Ankers betrat, einen Stuhl griff und sich in die Nähe des lodernden Wrackholzfeuers setzte, um auf sein Pint zu warten, welches er am Weiterlesen