Story-Tipps

Windnacht

Archive

Folgt uns auch auf

Science-Fiction

Ein Höllenjob für Monty Fox – Kapitel 6

Ein-Höllenjob-für-Monty-FoxC.C. Slaterman
Ein Höllenjob für Monty Fox
Ein Space-Abenteuer der etwas anderen Art
Kapitel 6
Kämpferehre

Als ich versuchte, die abgeschossenen Patronen durch neue aus meinem Gürtel zu ersetzen, umklammerte jemand meinen Arm so fest, dass ich das Gefühl hatte, als ob mir dieser jemand alle Knochen brechen wollte.

Ich blinzelte vor Schmerzen und drehte den Kopf.

Waco Miles’ breite Schultern versperrten mir den Blick.
Weiterlesen

Ein Höllenjob für Monty Fox – Kapitel 5

Ein-Höllenjob-für-Monty-FoxC.C. Slaterman
Ein Höllenjob für Monty Fox
Ein Space-Abenteuer der etwas anderen Art
Kapitel 5
Showdown in Khar Falls

Khar Falls in Real war eine Ansammlung von etwas mehr als einem Dutzend würfelförmiger Metallgebilde, die weit verstreut in einer sonnenverbrannten Ebene lagen. Das Ganze war mit bizarren Felsen garniert und Bodenwellen, von denen manche so tief waren, dass ich unseren Doom-Flieger darin hätte mühelos verschwinden lassen können.

Weiterlesen

Ein Höllenjob für Monty Fox – Kapitel 4

Ein-Höllenjob-für-Monty-FoxC.C. Slaterman
Ein Höllenjob für Monty Fox
Ein Space-Abenteuer der etwas anderen Art
Kapitel 4
Kalte Rache schmeckt am besten

Ich setzte den Doom so weich wie eine Feder in der weiten Ebene des Caloris Beckens auf. Der Zeitpunkt unserer Landung hätte nicht besser sein können. Es war die Stunde, in der die unangenehmen Sonnenwinde aussetzten und man sich bedenkenlos im Freien aufhalten konnte.

Ein Umstand, der für mich immens wichtig war. Ich wusste nicht, was uns in der Siedlung erwartete, und deshalb Weiterlesen

Ein Höllenjob für Monty Fox – Kapitel 3

Ein-Höllenjob-für-Monty-FoxC.C. Slaterman
Ein Höllenjob für Monty Fox
Ein Space-Abenteuer der etwas anderen Art
Kapitel 3
Ohne Rücksicht auf Verluste

Es war kurz nach Mitternacht, als sich die Eingangstür zum Seven up öffnete und ein unglaublich dicker Mann auf die Straße trat. Nachdem er die Tür des drittklassigen Puffs hinter sich ins Schloss gezogen hatte, griff er sich in den Schritt und stöhnte genüsslich. Dann gab er ein Geräusch von sich, das an einen brunftigen Eber erinnerte, und hüpfte so leicht und beschwingt davon, als würde er nur 20 Kilo auf die Waage bringen und nicht 200.

Weiterlesen

Ein Höllenjob für Monty Fox – Kapitel 2

Ein-Höllenjob-für-Monty-FoxC.C. Slaterman
Ein Höllenjob für Monty Fox
Ein Space-Abenteuer der etwas anderen Art
Kapitel 2
Friss oder stirb

Der Laden hieß »Checkpoint« und lag am nördlichsten Ende des Raumflughafens.

Eine kleine, unscheinbare Bar, aber genau nach meinem Geschmack.

Eine U-förmige Theke aus blitzendem V4-Stahl, ein Dutzend Stühle und außer dem Mann hinter dem Tresen nirgendwo jemand, der mir auf den Sack gehen konnte.
Weiterlesen

Ein Höllenjob für Monty Fox – Kapitel 1

Ein-Höllenjob-für-Monty-FoxC.C. Slaterman
Ein Höllenjob für Monty Fox
Ein Space-Abenteuer der etwas anderen Art
Kapitel 1
Fiasko auf Merkur

Es gibt Tage, an denen man am besten im Bett geblieben wäre.

Ich hatte vorgestern so einen.

Eigentlich wollte ich auf Merkur nur einen Zwischenstopp einlegen, um meine Vorräte wieder aufzustocken, aber bevor es dazu kam, war ich schon mitten in einer Sache, die mich wahrscheinlich bis an mein Lebensende Weiterlesen