Gewinnspiel

Marshal Crown

Download-Tipps

Harzmärchenbuch

Archive

Folgt uns auch auf

Lesungen

Phantastik-Krimi-Abenteuer – Ein Event im Hause Staudt & Co.

Phantastik-Krimi-Abenteuer – Ein Event im Hause Staudt & Co.

Es muss nicht immer eine Bibliothek, eine Buchhandlung oder ein Vereinszimmer innerhalb des Dorfkruges mit Bewirtung der Gäste sein, um einen Leseabend zu veranstalten. Dies dachte sich auch das Ehepaar Ziegler des Fachgeschäftes Staudt & Co. in der Färbergasse zu Weilmünster an der Weil, einem Nebenfluss der Lahn. Nachdem die ortsansässige Buchhandlung ihre Pforten endgültig geschlossen hatte, erweiterten die Zieglers ihr Verkaufsprogramm neben Tisch & Küche, Deko & Geschenke, Gartenmöbel, Kaminöfen und anderes um einen sehr bemerkenswerten Punkt – sie bieten ihren Kunden und darüber hinaus Bücher an. Zu Beginn etwas Weiterlesen

Wiesbadener Lesecafé – Das Ende einer Ära

Das Ende einer Ära

Nach 46 Monaten und insgesamt 50 Lesungen schließt das Wiesbadener Lesecafé, welches in der Coffeebar Anderswo seine Heimat gefunden hatte, vorerst seine Pforten.

Zur Jubiläums- und gleichzeitig bislang letzten Veranstaltung am 17. Januar 2015 konnten die Veranstalterinnen 25 Gäste begrüßen, die mit Spannung den Worten der beiden Autoren Andreas Zwengel und Michael Buttler lauschten.

Andreas Zwengels Geschichten finden sich in zahlreichen Anthologien wieder.
Weiterlesen

Dunkle Phantastik

Dunkle Phantastik

Am 5. Juli 2014 stand das Wiesbadener Lesecafé ganz im Zeichen der Dunklen Phantastik, hatten doch die Veranstalterinnen des literarischen Cafés, Juliane Seidel und Tanja Meurer wie auch Verleger Torsten Low zu einer Sonderlesung geladen, bei der sich fünf Autorinnen und Autoren, die im Verlag Torsten Low publizieren, mit ihren Kurzgeschichten präsentierten und Torsten selbst aus weiteren Werken seines Verlagsprogrammes las.

Mit 22 Personen war das Café gut gefüllt und so ging es um 19:15 Uhr, nach einer Einleitung von Tom Daut, musikalisch hymnenhaft unterlegt, los mit Heike Schrapper und ihrer Kurzgeschichte Gotteskrieger, entnommen der Anthologie Krieger, die Heike in voller Länge zu Gehör brachte. Die Geschichte ist in der Kategorie Beste Kurzgeschichte für den Deutschen Phantastik Preis 2014 nominiert und setzt sich kritisch und dennoch mit einem Augenzwinkern mit religiösem Fanatismus auseinander.
Weiterlesen

Dark Crime-Abend

Dark Crime-Abend

Lesungen sind etwas Feines, besondere dann, wenn relativ unbekannte Autoren weitab vom Mainstream ihre Geschichten vortragen und zwei unbekannte Größen bewältigt werden müssen: zum einen das Lesen vor einem unbekannten Publikum, zum anderen das Publikum mit unbekannten Geschichten in den Bann ziehen.

Anlässlich der Festwoche 20 Jahre Bibliothek im Prinzenhof lud Andrea Feldt, Leiterin der Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt, zum Dark-Crime-Abend ein. Unterstützt wurde diese Veranstaltung von den Literaturfreunden Arnstadt (IG) und dem Online-Magazin Geisterspiegel. Nach der Eröffnung durch Andrea Feldt lasen folgende Autoren aus ihren Weiterlesen

Von fernen Welten und Köchen im All

Science Fiction – Lesung in Wiesbaden

Am Samstag, den 16. November 2013, lud das Wiesbadener Lesecafé zu einer Science Fiction-Lesung ein. In gemütlicher Runde präsentierten Gundel Limberg und Petra E. Jörns ihre neuesten Werke einem interessierten Publikum in der Coffeebar Anderswo.

Den Anfang machte Gundel Limberg, die unter ihrem Pseudonym B.C. Bolt den ersten Roman ihrer Reihe Agenten der Galaxis mit dem Titel Intrigenküche bei Bookshouse veröffentlicht hat.
Die Autorin las von der Flucht der beiden Protagonisten Adrian und Minkas, von der Raumstation Ennon zum Planeten Xerxes, wo sie am dortigen Kaiserhof prompt mit den dort sehnlichst erwarteten Köchen verwechselt werden. Als sei dies noch nicht genug, werden die beiden Unglücksraben nach einem missglückten Attentat auf den Prinzen auch noch für Assassinen gehalten.
Weiterlesen

Die Macht der Freundschaft und der Träume

Die Macht der Freundschaft und der Träume
Kinder- und Jugendbuchlesung im Wiesbadener Lesecafé

Am 21. September 2013 fanden zu etwas früherer Stunde als gewohnt, nämlich bereits ab 17:00 Uhr, die Lesungen der Kinderbuchautorin Monika Baitsch, bekannt durch ihre Hilfmir-Bücher und von Juliane Seidel, ihres Zeichens eine der Initiatorinnen des Lesecafés und selbst Romanautorin und Künstlerin, im Wiesbadener Lesecafé statt. Weiterlesen