Story-Tipps

Der schwarze Mann

Download-Tipps

Marshal Crown Band 31

Termine

DreieichCon

Archive

Folgt uns auch auf

History

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 6

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Sechstes Kapitel

Morgan beginnt seine Reisen und bereut. Owen schließt sich ihm an. Er wird von einem Covenanter betrogen, den er nachher wieder betrügt.

Der wilde und verzweifelte Knabe schlief in der nächsten Nacht nicht unter dem väterlichen Dach, sondern lief bis zum Anbruch des Morgens am Ufer hin umher. Henrys Vater war zu sehr an derartige Unregelmäßigkeiten Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 5

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Fünftes Kapitel

Unser Held wird in seiner Betörung schlimmer und schlimmer, begeht seltsame Ungereimtheiten und schließt damit, dass er zu früh eine Liebeserklärung macht, und wird demgemäß belohnt.

Henry Morgan hatte seinen Becher wie die Übrigen geleert, aber sein ungesprochenes Gebet führte ihn, wie wir fürchten, nicht himmelwärts. Die Gesellschaft erhob sich, um sich zu entfernen. Pater Gonsalvo hatte seinen Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 4

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Viertes Kapitel

Unser Held absentiert sich, wird trübsinnig, lässt seiner Imagination die Zügel, hält sich für einen Mann, handelt und spricht aber sehr kindisch.

Die kräftige Gestalt und das sanguinische Temperament des jungen Henry Morgan hatten bereits Merkzeichen blicken lassen, dass unser Held, wenn er nicht unter strenger Leitung gehalten wurde, der Sklave starker, Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 3

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Drittes Kapitel

Das Abenteuer schließt sehr zu Ehren unseres Helden. Ein neuer Charakter tritt auf und bringt eine gänzliche Umwandlung in dem unseres Henry hervor.

Außer Sir George und seinen Begleitern hatten sich noch viele andere an dem Gestade versammelt, und bereits warfen die schonungslosen Wellen die Leichen vieler Matrosen ans Land. Sie waren so zerquetscht, und der Wirbel Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 2

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Zweites Kapitel

Unser Held verrät das Ungestüm seiner Gemütsart – wird zurechtgewiesen, aber nicht gebessert – Der Anfang eines Abenteuers

Da unserem Henry in den wilden Szenen, die er für den Schauplatz seines ehrgeizigen Ringens hielt, und in denen er den Lohn seines Unternehmungsgeistes suchte, keine Hauptereignisse, keine Schicksal lenkenden Katastrophen Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 1

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Erstes Kapitel

Schauplatz von unseres Helden Kindheit – Einige Auskunft über seine Nachbarn – Sein Aussehen in der Jugend – Seine Genealogie und Abstammung – Seine Erziehung und Beschreibung seines Tuns und Treibens

Im Sommer 1647, nachdem die Puritaner sich nicht nur in England befestigt, sondern auch ihre Verzweigungen in die entlegensten Teile von Schottland und Wales gebreitet hatten, sahen sich diejenigen, welche noch immer den Weiterlesen