Story-Tipps

Die Aufgabe

Archive

Folgt uns auch auf

History

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 8

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Achtes Kapitel

Unser Held und sein Freund sind wie der würdige Neffe des Gil Pepez gefangen. Morgan wird beredt über das an ihm geübte Unrecht und versucht sich in einem ruhmlosen Kampf

Alles war angenehm genug vonstatten gegangen, bis der Delphin die Chops des Kanals zurückgelegt hatte und die letzte Spur von England in dem bläulichen Nebel verschmolzen war, welcher auf der bestimmt gezeichneten Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 7

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Siebentes Kapitel

Morgan verlässt den Covenanter stockstill und reist mit Owen nach Bristol, trifft daselbst mit einem freundlichen Fremden zusammen, welcher mehr von seinen Verhältnissen kennt als er selbst.

Vor zweihundert Jahren machten die Leute viel früher Nacht, als es heutzutage der Fall ist, und diesem Verhältnis zufolge kamen unsere müden Reisenden sehr spät in Newport an. Hier gab sich der junge Morgan die Miene des Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 6

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Sechstes Kapitel

Morgan beginnt seine Reisen und bereut. Owen schließt sich ihm an. Er wird von einem Covenanter betrogen, den er nachher wieder betrügt.

Der wilde und verzweifelte Knabe schlief in der nächsten Nacht nicht unter dem väterlichen Dach, sondern lief bis zum Anbruch des Morgens am Ufer hin umher. Henrys Vater war zu sehr an derartige Unregelmäßigkeiten Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 5

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Fünftes Kapitel

Unser Held wird in seiner Betörung schlimmer und schlimmer, begeht seltsame Ungereimtheiten und schließt damit, dass er zu früh eine Liebeserklärung macht, und wird demgemäß belohnt.

Henry Morgan hatte seinen Becher wie die Übrigen geleert, aber sein ungesprochenes Gebet führte ihn, wie wir fürchten, nicht himmelwärts. Die Gesellschaft erhob sich, um sich zu entfernen. Pater Gonsalvo hatte seinen Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 4

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Viertes Kapitel

Unser Held absentiert sich, wird trübsinnig, lässt seiner Imagination die Zügel, hält sich für einen Mann, handelt und spricht aber sehr kindisch.

Die kräftige Gestalt und das sanguinische Temperament des jungen Henry Morgan hatten bereits Merkzeichen blicken lassen, dass unser Held, wenn er nicht unter strenger Leitung gehalten wurde, der Sklave starker, Weiterlesen

Sir Henry Morgan – Der Bukanier 3

Kapitän Marryat
Sir Henry Morgan – Der Bukanier
Aus dem Englischen von Dr. Carl Kolb
Adolf Krabbe Verlag, Stuttgart 1845

Drittes Kapitel

Das Abenteuer schließt sehr zu Ehren unseres Helden. Ein neuer Charakter tritt auf und bringt eine gänzliche Umwandlung in dem unseres Henry hervor.

Außer Sir George und seinen Begleitern hatten sich noch viele andere an dem Gestade versammelt, und bereits warfen die schonungslosen Wellen die Leichen vieler Matrosen ans Land. Sie waren so zerquetscht, und der Wirbel Weiterlesen